V-Club Forum

Zurück   V-Club Forum > Erfahrungsberichte > Reise-Straßenberichte

Reise-Straßenberichte Hier darf alles rein von Alpenpässen über Wegelagerei bis Zustandberichte von Strassen, usw.

Forenübersicht
1. Mercedes V Club Deutschland.e.V.
Der Mercedes V Club (e.V.)
Mitglied beim V-Club (e.V.) werden
V-FAQ (in Arbeit)
Die V-Technik
Das Archiv des alten V-Klasse Forums
V wie Veranstaltungskalender
Die Mitglieder und V Fahrer Karte
VClub Forum Fotoalbum
Presseberichte über Vans und uns
Forums News
Fragen & Anregungen zum Forum
Fragen & Anregungen V-Club Seite
Neues auf der V-Club Webseite
Neues in der V-Technik
Wartung und Reparaturen
Werkzeug Verleih / Werkzeug Markt
Kosten
Klima und Lüftung
ENR
Zuheizer und Standheizung
Motor / Zylinderkopf
Fahrwerk / Räder und Reifen
Getriebe
Bremsen
Reparaturanleitungen
Alles Andere
E-Technik
Navigation
•• MBUX - Mercedes Benz User Experience
•• Festeinbauten & Werksgeräte
•• Portable und sonstige Navigationssysteme
Multimedia und Car Hifi
•• Headunit
•• Lautsprecher & Subwoofer
•• Endstufen
•• Verkabelung
•• TFT / Bildschirme
•• Custom Lösungen
Mobiles Internet, WLAN und TV
Batterien, Akkus, Autarkie
Elektrik Allgemein
Motoren W638, W639, W447, W906, W907
OM654 - 220d, 250d, 300d
OM651 - 220d, 250d
OM642 - 3.0 CDI
OM611 + OM646 - 200+220 CDI
M112E + M272 - 3,0 / 3,2 / 3,5 Benziner
M111E - 200/230 (113/114) Benziner
280 - V6 Benziner (W638)
OM601 - 230 TD (110D&108D)
Elelektroantrieb EQV/eVito
Tuning und Umbauten
Innenraum
Karosserie / Aussen
Motor / Chip
TÜV, Gutachten und Genehmigungen
PÖL / GAS und alternativ Kraftstoffe
Felgen / Reifen / Fahrwerk
für den W447
•• Felgen W447
•• Fahrwerk W447
•• Reifen W447
für den W639
•• Felgen W639
•• Fahrwerk W639
•• Reifen W639
für den W638
•• Felgen W638
•• Fahrwerk W638
•• Reifen W638
für den Sprinter 906/VS30 (907/910)
•• Felgen Sprinter
•• Reifen Sprinter
Marco Polo & Jules Verne
Allgemeines
Zubehör
Innenraum
Andere Camper und Campingausbauten
Campingfahrzeuge auf Sprinter Basis
Reiseberichte
Campingplätze / Stellplätze
Reise Fotoalbum
Offroad - 4x4 und 4matic
Allgemeines
Offroad Umbauten
Fahrwerktechnik und Reifen
Offroad Reiseberichte
Erfahrungsberichte
Zubehör
Werkstätten
Selbst-Schrauberwerkstätten
Mercedes Händler
Tuner
Waschstraßen
Ersatzteile
Reise-Straßenberichte
E-Motor und Antriebsbatterie
Allgemeines
Literatur, Software und Modelle
Stammtische des Mercedes V Club
Treffen und Veranstaltungen
Neue Mitglieder im Forum
Quatschen Fun und Spaß
Wohnwagen und Camping
Alles andere
News der Daimler AG
Kaufen und Verkaufen
Ebay Verkäufe
Kleinanzeigen
Werbung
Direkte Auktionen zum V bei EBAY
Transporte anbieten
Transporte suchen

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 8
Gäste: 188
Gesamt: 196
Team: 1
Team:  FXP
Benutzer:  blackhills, Danidog, Hübi, Krümelmonster, Rockatanski, rotraud, sajetz
Freunde anzeigen

Kalender
August 2022
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
> 1 2 3 4 5 6 7
> 8 9 10 11 12 13 14
> 15 16 17 18 19 20 21
> 22 23 24 25 26 27 28
> 29 30 31 1 2 3 4

Statistik
Themen: 33320
Beiträge: 354088
Benutzer: 1.302
Links: 31
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: HerbertSpods
Mit 4.083 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (06.07.2020 um 12:58).
Neue Benutzer:
Heute
- McRough
10.08.2022
- paul_w639
08.08.2022
- frederik
07.08.2022
- MacCypher
02.08.2022
- coboralee
29.07.2022
- Britta
29.07.2022
- Hst
28.07.2022
- dnwalker
27.07.2022
- robert

Heute hat keiner Geburtstag.

Letzte Links
Keine Einträge


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 26.02.2022, 19:00
Benutzerbild von v-dulli
v-dulli v-dulli ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 06.03.2009
Ort: HF/ OWL
Vahrzeug: GLK 250 4M BlueTec/ Sprinter 316 CDI
Baujahr: 2012/ 2017
Motor: OM651/ OM651
v-dulli´s Fotoalbum
Beiträge: 24.298

Nürnberg -[Deutschland]- N Nürnberg -[Deutschland]- RW 1 2 3 4
Standard

Die Tachos bei MB haben fast alle linear etwa 4 km/h voreilung und somit dürfte nichts passieren. Wer aber das in D Zulässige ausreizt muss halt schon mal mit erhöhten Kosten rechnen. Ich habe im Ausland noch nie wegen Geschwindigkeitsüberschreitung bezahlen und ganz ohne ein Verkehrshindernis zu sein.
__________________
Gruß aus OWL
Helmut


Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu v-dulli für den nützlichen Beitrag:
  #12  
Alt 26.02.2022, 21:51
Benutzerbild von Danidog
Danidog Danidog ist gerade online
Vauminator
 
Registriert seit: 10.05.2012
Ort: Nähe Nürnberg
Vahrzeug: V
Baujahr: 2012
Motor: 3.0 CDI mit Kennfeldoptimierung
Danidog´s Fotoalbum
Beiträge: 4.563

Lauf a.d. Pegnitz -[Deutschland]- LAU Lauf a.d. Pegnitz -[Deutschland]- DA * * *
Standard

Im Gegensatz zu vielen anderen Dingen finde ich die Lösung in D eigentlich ziemlich fair.

Jeder mit moderaten Verstössen bekommt Gelegenheit, seine Fahrweise zu überdenken, ohne dass gleich drakonische Strafen drohen.
Wer dauerhaft auffälllig ist, bekommt Probleme, das sollte Sinn und Zweck sein

Stichwort Punkte ...
__________________
Nach fest kommt ab, nach ab kommt Arbeit
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Danidog für den nützlichen Beitrag:
  #13  
Alt 27.02.2022, 08:40
Benutzerbild von Plasma
Plasma Plasma ist offline
Vauminator
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: LB
Vahrzeug: Vito
Baujahr: 2017
Motor: Diesel
Plasma´s Fotoalbum
Beiträge: 1.123
Standard

Einmal 70iger Schild übersehen nach ner 100ter Zone.
Oder ne Baustelle mit sehr niedriger Beschränkung.
Wer ist da nicht schon mal reingetappt?
Dann nen Monatslohn Strafe fordern ist sehr intelligent.
Wir haben in Deutschland genug und passende Strafen, müssten/sollten mit Augenmaß durch gesetzt werden.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Plasma für den nützlichen Beitrag:
  #14  
Alt 27.02.2022, 09:46
Sprotte76 Sprotte76 ist offline
Vrischling
 
Registriert seit: 07.02.2016
Ort: Kiel
Vahrzeug: Viano
Baujahr: 2010
Motor: 3.0cdi
Sprotte76´s Fotoalbum
Beiträge: 62
Standard Schweden

ich finde die Regelung in Schweden eigentlich sehr fair.
zwar hohe Strafen aber vor jedem Blitzer steht rechtzeitig ein Hinweis auf die Messung. Wer da noch zu schnell reinfährt ist selber Schuld. In Deutschland habe ich immer den Eindruck, dass sie dem Bürger grundsätzlich misstrauen und ihn überführen wollen um ihn zu bestrafen. In Deutschland sind die Bußgelder über die letzten Jahrzehnte eher niedrig gewesen. Für mich hatte das immer den Eindruck des Geldverdienens ohne großen Aufwand durch die Kommunen. War eher ne Einnahmequelle als dass das Rasen wirklich unterbunden werden sollte.
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Sprotte76 für den nützlichen Beitrag:
  #15  
Alt 27.02.2022, 12:13
Benutzerbild von v-dulli
v-dulli v-dulli ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 06.03.2009
Ort: HF/ OWL
Vahrzeug: GLK 250 4M BlueTec/ Sprinter 316 CDI
Baujahr: 2012/ 2017
Motor: OM651/ OM651
v-dulli´s Fotoalbum
Beiträge: 24.298

Nürnberg -[Deutschland]- N Nürnberg -[Deutschland]- RW 1 2 3 4
Standard

Zitat:
Zitat von Sprotte76 Beitrag anzeigen
Für mich hatte das immer den Eindruck des Geldverdienens ohne großen Aufwand durch die Kommunen. War eher ne Einnahmequelle als dass das Rasen wirklich unterbunden werden sollte.
Nicht nur für Dich.
__________________
Gruß aus OWL
Helmut


Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 27.02.2022, 14:38
Benutzerbild von elTorito
elTorito elTorito ist offline
Vauminator
 
Registriert seit: 09.09.2012
Ort: Niederrhein
Vahrzeug: W639/2
Baujahr: 2012
Motor: 2,2 cdi
elTorito´s Fotoalbum
Beiträge: 3.051
Standard

Mit Fahrverbot verdienen die in Deutschland nur einmal, "kleinere" Überschreitungen , öfter Mal, bringen mehr ein 🤷🏻
__________________
gruß Peter
Die letzten Worte eines Dieselfahrers: "lieber tot als Schub verlieren"
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 16.03.2022, 11:39
Geier-T Geier-T ist offline
Frequent Vlyer
 
Registriert seit: 09.05.2010
Ort: MYK
Vahrzeug: Viano Fun
Baujahr: 07.2010
Motor: 2,0 CDI
Geier-T´s Fotoalbum
Beiträge: 177

Mayen - Koblenz -[Deutschland]- MYK Mayen - Koblenz -[Deutschland]- A H
Standard

Die aufgerufenen Preise in D für eine Geschwindigkeitsübertretung und sonstigen Verkehrsverstößen sind lachhaft. Darum hält sich auch keiner dran. Bei unserem Zebrastreifen vor dem Werkstor ist 50 angesagt, die wenigsten fahren langsamer wie 60. Die bitte an die Polizei und Stadtverwaltung zu mehr Kontrollen hat dazu geführt das der Zebrastreifen entfernt wurde. OK, an den hat sich auch kaum einer gehalten, wir hatten im Schnitt 2-5 schwerer Unfälle pro Jahr dort. Wenn dort einer mal angehalten hat wurde er direkt überholt!

Was rund um uns, NL, CH ... , bei Übertretungen aufgerufen wird ist schonmal Kostendeckend, meine letzte Knolle in D waren 10€ wegen 9 km zu schnell in einer Baustelle (2011). Die Bearbeitungsgebühr lag damals, auf Nachfrage, bei ca 20€-50€. In NL oder CH wo ich öfters unterwegs war fährt keiner Innerstätisch oder auf der Autobahn schneller wie erlaubt, OK bis auf einige dumme aus D. Meist werden die dann Zuhause daran erinnert , 280€ + Vorkasse bei einem Wiederspruch. Das Gegenteil bei uns, in Koblenz ist ein Stadtbekannter Gastronom mit all seinen Knolle einmal pro Jahr vor dem Gericht und bekommt dort meist 75% Rabatt, auch eine Art.

An alle, eine ruhige Vahrt

Thomas
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Deutschland gegen Dänemark alexanderpeter Alles andere 10 21.06.2015 08:52
7.6-9.6.2013: Mercedes Star Meet (Dänemark) elTorito Treffen und Veranstaltungen 0 25.01.2013 11:49



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:39 Uhr.


(c) 2005-2021 1. Mercedes-V-Club Deutschland e.V.