V-Club Forum

Zurück   V-Club Forum > Allgemeines > Alles andere

Alles andere was sonst nirgends reinpasst

Forenübersicht
1. Mercedes V Club Deutschland.e.V.
Der Mercedes V Club (e.V.)
Mitglied beim V-Club (e.V.) werden
V-FAQ (in Arbeit)
Die V-Technik
Das Archiv des alten V-Klasse Forums
V wie Veranstaltungskalender
Die Mitglieder und V Fahrer Karte
VClub Forum Fotoalbum
Presseberichte über Vans und uns
Forums News
Fragen & Anregungen zum Forum
Fragen & Anregungen V-Club Seite
Neues auf der V-Club Webseite
Neues in der V-Technik
Wartung und Reparaturen
Werkzeug Verleih / Werkzeug Markt
Kosten
Klima und Lüftung
ENR
Zuheizer und Standheizung
Motor / Zylinderkopf
Fahrwerk / Räder und Reifen
Getriebe
Bremsen
Reparaturanleitungen
Alles Andere
E-Technik
Navigation
•• MBUX - Mercedes Benz User Experience
•• Festeinbauten & Werksgeräte
•• Portable und sonstige Navigationssysteme
Multimedia und Car Hifi
•• Headunit
•• Lautsprecher & Subwoofer
•• Endstufen
•• Verkabelung
•• TFT / Bildschirme
•• Custom Lösungen
Mobiles Internet, WLAN und TV
Batterien, Akkus, Autarkie
Elektrik Allgemein
Motoren W638, W639, W447, W906, W907
OM654 - 220d, 250d, 300d
OM651 - 220d, 250d
OM642 - 3.0 CDI
OM611 + OM646 - 200+220 CDI
M112E + M272 - 3,0 / 3,2 / 3,5 Benziner
M111E - 200/230 (113/114) Benziner
280 - V6 Benziner (W638)
OM601 - 230 TD (110D&108D)
Elelektroantrieb EQV/eVito
Tuning und Umbauten
Innenraum
Karosserie / Aussen
Motor / Chip
TÜV, Gutachten und Genehmigungen
PÖL / GAS und alternativ Kraftstoffe
Felgen / Reifen / Fahrwerk
für den W447
•• Felgen W447
•• Fahrwerk W447
•• Reifen W447
für den W639
•• Felgen W639
•• Fahrwerk W639
•• Reifen W639
für den W638
•• Felgen W638
•• Fahrwerk W638
•• Reifen W638
für den Sprinter 906/VS30 (907/910)
•• Felgen Sprinter
•• Reifen Sprinter
Marco Polo & Jules Verne
Allgemeines
Zubehör
Innenraum
Andere Camper und Campingausbauten
Campingfahrzeuge auf Sprinter Basis
Reiseberichte
Campingplätze / Stellplätze
Reise Fotoalbum
Offroad - 4x4 und 4matic
Allgemeines
Offroad Umbauten
Fahrwerktechnik und Reifen
Offroad Reiseberichte
Erfahrungsberichte
Zubehör
Werkstätten
Selbst-Schrauberwerkstätten
Mercedes Händler
Tuner
Waschstraßen
Ersatzteile
Reise-Straßenberichte
E-Motor und Antriebsbatterie
Allgemeines
Literatur, Software und Modelle
Stammtische des Mercedes V Club
Treffen und Veranstaltungen
Neue Mitglieder im Forum
Quatschen Fun und Spaß
Wohnwagen und Camping
Alles andere
News der Mercedes-Benz AG
Kaufen und Verkaufen
Ebay Verkäufe
Kleinanzeigen
Werbung
Direkte Auktionen zum V bei EBAY
Transporte anbieten
Transporte suchen

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 1
Gäste: 612
Gesamt: 613
Team: 0
Team:  
Benutzer:  McOtti
Freunde anzeigen

Kalender
April 2024
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
> 1 2 3 4 5 6 7
> 8 9 10 11 12 13 14
> 15 16 17 18 19 20 21
> 22 23 24 25 26 27 28
> 29 30 1 2 3 4 5

Statistik
Themen: 33768
Beiträge: 358194
Benutzer: 955
Links: 31
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Bluevision
Mit 4.083 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (06.07.2020 um 12:58).
Neue Benutzer:
Heute
- Bluevision
Gestern
- mattlo
15.04.2024
- Holzi156
13.04.2024
- turgut52
10.04.2024
- delkey
09.04.2024
- Gießener
09.04.2024
- TammyMak
09.04.2024
- onkelnobbi
08.04.2024
- PoloMarcoV...
05.04.2024
- Peter S

Heute hat keiner Geburtstag.

Letzte Links
Keine Einträge


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16.02.2024, 08:46
Benutzerbild von Korsar
Korsar Korsar ist offline
Vauminator
 
Registriert seit: 13.11.2007
Ort: Feldberg
Vahrzeug: TGE
Baujahr: 12-2023
Motor: 2,0 180 PS
Korsar´s Fotoalbum
Beiträge: 3.522
Standard H7 Birne tauschen bei alter A Klasse

Hallo,

ich wollte bei einer A Klasse (W 168 BJ 2011) die H7 Birne des Abbiegelichts in dem Xenon Scheinwerfer tauschen (Fehlermeldung im Display).

Das war alle soweit kein Problem bis ich den Lampenhalter mit der neuen Birne wieder in das Scheinwerfergehäuse einsetzen wollte. Hierbei bin ich kläglich gescheitert. Nach über einer Stunde herumprobieren und verschrammten Händen habe ich entnervt aufgegeben und meine Mutter zu ihrem Mercedeshändler geschickt.

Kulanzhalber nur 110 € zzgl. Märchensteuer und eine Stunde mit drei Mann später waren dann die Birnen wieder an ihrem Platz .

Egal wie alt das Auto ist, aber das ist für mich ganz klar eine Sache die nicht geht. Hat jemand eine Idee was man in so einem Fall macht?

Die Entwickler, die so etwas verbrochen haben gehören, sofern sie noch bei MB sind, m.E. entlassen.
__________________
Grüße

Volker






Ich bin besorgt über die Verfassung unserer Verfassung
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.02.2024, 10:18
Benutzerbild von v-dulli
v-dulli v-dulli ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 06.03.2009
Ort: HF/ OWL
Vahrzeug: GLK 250 4M BlueTec/ Sprinter 316 CDI
Baujahr: 2012/ 2017
Motor: OM651/ OM651
v-dulli´s Fotoalbum
Beiträge: 24.465

Nürnberg -[Deutschland]- N Nürnberg -[Deutschland]- RW 1 2 3 4
Standard

Ich meine, die Randhausverkleidung muß raus/ gelöst werden, zumindest die vordere.
Dafür gehören die Designer/ Entwickler tatsächlich geschlagen
__________________
Gruß aus OWL
Helmut


Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu v-dulli für den nützlichen Beitrag:
  #3  
Alt 16.02.2024, 22:27
Dr. Dr. ist offline
Rookie
 
Registriert seit: 10.12.2020
Ort: 19288 Ludwigslust
Vahrzeug: Viano
Baujahr: 2010
Motor: 2,2CDI
Dr.´s Fotoalbum
Beiträge: 6
Standard

Hallo,
der Innenkotflügel muss gelöst werden, wenn ich mich richtig erinnere ist da eine Kreuzschraube drunter die den Kotflügel mit der Stoßstange verbindet.
Diese Schraube muss rausgedreht werden und dann die Stoßstange weiter lösen, soweit, dass sie etwas nach unten gedrückt werden kann um an die untere Schraube des Scheinwerfers zu kommen. Diese Schraube rausschrauben, die oberen Schrauben auch und den Scheinwerfer hochnehmen.
Dann kannst Du die Birne ganz einfach wechseln.
Bei unserem A gingen immer die Standlichtbirnen kaputt, wenn der Lichtschalter auf Automatik stand. Beim Starten hatte die Lichtmaschine zu hohe Spannungsspitzen, die dann die kleine Birnen gekillt haben.
Beim ersten Mal habe ich auch sehr lange gebraucht, später unter einer halben Stunde.
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:49 Uhr.


(c) 2005-2024 1. Mercedes-V-Club Deutschland e.V.