V-Club Forum

.     . .           . . .         Vrumm - Vrumm -- Quietsch --- Holterdiepolter     ---->     Es ist bald wieder soweit, wir vahren wieder zum Gurkentreffen!                      Rubbel dein Vau, Polier dein Vau....
Zurück   V-Club Forum > 1. Mercedes V Club Deutschland.e.V. > Presseberichte über Vans und uns

Presseberichte über Vans und uns Alle Berichte, die die o.a. Fahrzeuge Betreffen. Ob Presse oder Privat, hier kann alles rein.

Forenübersicht
1. Mercedes V Club Deutschland.e.V.
Der Mercedes V Club (e.V.)
Mitglied beim V-Club (e.V.) werden
V-FAQ (in Arbeit)
Die V-Technik
Das Archiv des alten V-Klasse Forums
V wie Veranstaltungskalender
Die Mitglieder und V Fahrer Karte
VClub Forum Fotoalbum
Presseberichte über Vans und uns
Forums News
Fragen & Anregungen zum Forum
Fragen & Anregungen V-Club Seite
Neues auf der V-Club Webseite
Neues in der V-Technik
Wartung und Reparaturen
Werkzeug Verleih / Werkzeug Markt
Kosten
Klima und Lüftung
ENR
Zuheizer und Standheizung
Motor / Zylinderkopf
Fahrwerk / Räder und Reifen
Getriebe
Bremsen
Reparaturanleitungen
Alles Andere
E-Technik
Navigation
•• Festeinbauten & Werksgeräte
•• Portable Navigationssysteme
Multimedia und Car Hifi
•• Headunit
•• Lautsprecher & Subwoofer
•• Endstufen
•• Verkabelung
•• TFT / Bildschirme
•• Custom Lösungen
Mobiles Internet, WLAN und TV
Elektrik Allgemein
Motoren W638, W639, W447
200, 220, 200+220 CDI
3.0 V6 CDI
230 TD (110D&108D)
200/230 (113/114) Benziner
280 - V6 Benziner
3,0 / 3,2 / 3,5 V6 Benziner
109-116 CDI, 119 und 250 Bluetec
Tuning und Umbauten
Innenraum
Karosserie / Aussen
Motor / Chip
TÜV, Gutachten und Genehmigungen
PÖL / GAS und alternativ Kraftstoffe
Felgen / Reifen / Fahrwerk
für den W638
•• Felgen W638
•• Fahrwerk W638
•• Sommerrreifen W638
•• Winterreifen W638
für den W639
•• Felgen W639
•• Fahrwerk W639
•• Sommerrreifen W639
•• Winterreifen W639
für den W447
•• Felgen W447
•• Fahrwerk W447
•• Sommerrreifen W447
•• Winterreifen W447
Marco Polo & Jules Verne
Allgemeines
Zubehör
Innenraum
Reiseberichte
Campingplätze / Stellplätze
Reise Fotoalbum
Offroad - 4x4 und 4matic
Allgemeines
Offroad Umbauten
Fahrwerktechnik und Reifen
Offroad Reiseberichte
Erfahrungsberichte
Werkstätten
Selbst-Schrauberwerkstätten
Mercedes Händler
Tuner
Waschstraßen
Reifen
Ersatzteile
Dieselfahrverbote
Reise-Straßenberichte
Zubehör
Allgemeines
Literatur, Software und Modelle
Stammtische des Mercedes V Club
Treffen und Veranstaltungen
Neue Mitglieder im Forum
Quatschen Fun und Spaß
Wohnwagen und Camping
Alles andere
News der Daimler AG
Kaufen und Verkaufen
Ebay Verkäufe
Kleinanzeigen
Werbung
Direkte Auktionen zum V bei EBAY
Transporte anbieten
Transporte suchen


Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 12
Gäste: 79
Gesamt: 91
Team: 0
Team:  
Benutzer:  bestesht, cyklon66, ecki, Kaschdi, Matthias S, PaintItBlack, pat723126, princeton1, Quallentier, Rabeni, sry, Transporter3.0CDI
Freunde anzeigen

Kalender
Mai 2019
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
> 29 30 1 2 3 4 5
> 6 7 8 9 10 11 12
> 13 14 15 16 17 18 19
> 20 21 22 23 24 25 26
> 27 28 29 30 31 1 2


Letzte Links
1.Mercedes V... Link 1.Mercedes V Club Deutschland e.V. aufrufen
Views: 15548, Kommentare: 0

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #71  
Alt 01.03.2019, 16:46
Benutzerbild von umusik
umusik umusik ist offline
Rookie
 
Registriert seit: 18.06.2015
Ort: Aachen
Vahrzeug: Viano 2.2 Trend Edition
Baujahr: 2011
Motor: 2,2cdi
umusik´s Fotoalbum
Beiträge: 29
Standard

... und ist seit kurzem auch im Web zu sehen

https://www.mercedes-benz.de/passeng...l/explore.html

nur die Preisliste ist noch nicht online.

Gruß Ralf
__________________
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 01.03.2019, 20:42
Benutzerbild von mt1313
mt1313 mt1313 ist offline
ErVahrener Nutzer
 
Registriert seit: 26.01.2018
Ort: Müllheim
Vahrzeug: Vito 639 111 CDI Lang
Baujahr: 2004
Motor: 2,2CDI
mt1313´s Fotoalbum
Beiträge: 272
Standard

Zitat:
Zitat von Danidog Beitrag anzeigen
War doch klar, die lernen dazu, was VW kann, das kann MB schon lange

Und dann darf man auch noch selbst für Korrosionsschutz sorgen, weil der Unterboden in Teilen nur einen Hauch von Farbnebel aufweist anstatt flächendeckend Schutzwachs

Zum Glück tangiert mich das Thema Neuwagenpreise nicht mehr, das Thema ist durch. Bei einer Regierung die sich mit der "Deutschen Umwelthilfe" das Auto zum Staatsfeind Nummer 1 auserkoren hat und man mit allem rechnen muss, wird kein neues Auto mehr angeschafft. Stichwort und plötzlich fährst Du über Nacht nen Dieselstinker

Man kann sein Geld auch anderweitig sinnvoll ausgeben ...

Sei froh über den leichten Farbnebel mit einem Hauch Wachs! Wenn da mehr Wachs drauf ist, kannst nach wenigen Monaten schon zuschauen wie es zerbröselt.... Bei nur einem leichten Hauch hat das eh zwingend notwendige Mike Sanders wenigstens auch eine 100%ige Chance sich überall draufzusetzen und die Kiste für Jahre rostfrei zu halten.

LG Christian
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 01.03.2019, 21:31
Benutzerbild von Danidog
Danidog Danidog ist offline
Vauminator
 
Registriert seit: 10.05.2012
Ort: Nähe Nürnberg
Vahrzeug: V
Baujahr: 2021
Motor: 1.2 CDI Dreizylinder Quattroturbo 321PS
Danidog´s Fotoalbum
Beiträge: 4.109

Lauf a.d. Pegnitz -[Deutschland]- LAU Lauf a.d. Pegnitz -[Deutschland]- DA * * *
Standard

Zitat:
Zitat von mt1313 Beitrag anzeigen
Sei froh über den leichten Farbnebel mit einem Hauch Wachs! Wenn da mehr Wachs drauf ist, kannst nach wenigen Monaten schon zuschauen wie es zerbröselt.... Bei nur einem leichten Hauch hat das eh zwingend notwendige Mike Sanders wenigstens auch eine 100%ige Chance sich überall draufzusetzen und die Kiste für Jahre rostfrei zu halten.
Also ich oute mich mal, nicht gänzlich unerfahren zu sein in Sachen Korrosionsschutz.

Die Produktvielfalt ist groß, Wachs muss auch nicht mehr zwangsläufig abblättern nach einer gewissen Zeit.

Sanders Fett und Vergleichsprodukte sind toll in Hohlräumen und Falzen, unschlagbar durch die kriechende Wirkung.

Am Unterboden sind jedoch Wachse die bessere Wahl. Sie waschen sich nicht so leicht ab, müssen nur von Zeit zu Zeit nachgebessert werden.

PS: Für Auslieferungen in skandinavische Länder hat jeder Hersteller eine separate wirkungsvolle Lösung parat, man ist sich dem Problem also durchaus bewusst und Korrossion müsste - seit Jahrzehnten - eigentlich kein Thema mehr sein
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 01.03.2019, 22:32
Benutzerbild von mt1313
mt1313 mt1313 ist offline
ErVahrener Nutzer
 
Registriert seit: 26.01.2018
Ort: Müllheim
Vahrzeug: Vito 639 111 CDI Lang
Baujahr: 2004
Motor: 2,2CDI
mt1313´s Fotoalbum
Beiträge: 272
Standard

Stimmt, sorry, musste bei Wachs, Lack und Rost halt nur sofort an meine bröseligen Hohlräume im vor 4 Jahren neuen Sprinter denken...

Mea culpa.

LG Christian

Geändert von mt1313 (01.03.2019 um 22:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 02.03.2019, 08:14
Benutzerbild von Danidog
Danidog Danidog ist offline
Vauminator
 
Registriert seit: 10.05.2012
Ort: Nähe Nürnberg
Vahrzeug: V
Baujahr: 2021
Motor: 1.2 CDI Dreizylinder Quattroturbo 321PS
Danidog´s Fotoalbum
Beiträge: 4.109

Lauf a.d. Pegnitz -[Deutschland]- LAU Lauf a.d. Pegnitz -[Deutschland]- DA * * *
Standard

Zitat:
Zitat von mt1313 Beitrag anzeigen
Stimmt, sorry, musste bei Wachs, Lack und Rost halt nur sofort an meine bröseligen Hohlräume im vor 4 Jahren neuen Sprinter denken...
Dass es schlechte Wachse gibt die früher oder später austrocknen bestreite ich nicht ...

Deshalb in nicht einsehbare Hohlräume lieber Fette, an mechanisch beanspruchten Stellen wie Radhäuser und Unterboden Produkte auf Wachsbasis (die auch Fette und Öle enhalten können), am besten transparent, so sieht man leichter ob und wo Handlungsbedarf besteht ...
Mit Zitat antworten
  #76  
Alt 02.03.2019, 09:37
Benutzerbild von FXP
FXP FXP ist offline
Vauminator
 
Registriert seit: 27.12.2004
Ort: Kirchlengern
Vahrzeug: Viano Marco Polo
Baujahr: 7.2011
Motor: 3,0 V6 CDI
FXP´s Fotoalbum
Beiträge: 4.627

Herford -[Deutschland]- HF Herford -[Deutschland]- XP 1 1 1 1
Standard

Selbst VW hat es geschaft die Connectivity in die T6 Modellpflege zu holen - VW "MIB3".

https://www.autobild.de/artikel/vw-t...-14027273.html

Also dann bei Mercedes mal nicht "Das Beste" sondern schlicht NICHTS...da kann mein Thirdparty-Navi im 639er V6 ja viel mehr.

Momentan gehen mir gerade die Argumente für die V-MoPf echt ein bisschen aus.
__________________
Grüße

Frank
(Foren-Admin & Öffentlichkeitsarbeit 1. Mercedes V Club e.V. )

Viano MP 3,0 V6 cdi (OM642)


Viano MP 2,2cdi (OM646)
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu FXP für den nützlichen Beitrag:
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
vito/viano mopf johnnyplankgas Kleinanzeigen 1 05.04.2017 09:17
fahrwerk viano mopf fun2007 Tuner 13 17.09.2012 20:56



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:27 Uhr.


(c) 2005-2019 1. Mercedes-V-Club Deutschland e.V.