V-Club Forum

Zurück   V-Club Forum > Erfahrungsberichte > Zubehör

Zubehör Hier könnt Ihr euere Erfahrungen mit Zubehörteilen reinpacken, egal ob original, oder Fremdhersteller.

Forenübersicht
1. Mercedes V Club Deutschland.e.V.
Der Mercedes V Club (e.V.)
Mitglied beim V-Club (e.V.) werden
V-FAQ (in Arbeit)
Die V-Technik
Das Archiv des alten V-Klasse Forums
V wie Veranstaltungskalender
Die Mitglieder und V Fahrer Karte
VClub Forum Fotoalbum
Presseberichte über Vans und uns
Forums News
Fragen & Anregungen zum Forum
Fragen & Anregungen V-Club Seite
Neues auf der V-Club Webseite
Neues in der V-Technik
Wartung und Reparaturen
Werkzeug Verleih / Werkzeug Markt
Kosten
Klima und Lüftung
ENR
Zuheizer und Standheizung
Motor / Zylinderkopf
Fahrwerk / Räder und Reifen
Getriebe
Bremsen
Alles Andere
E-Technik
Navigation
•• Festeinbauten & Werksgeräte
•• Portable Navigationssysteme
Multimedia und Car Hifi
•• Headunit
•• Lautsprecher & Subwoofer
•• Endstufen
•• Verkabelung
•• TFT / Bildschirme
•• Custom Lösungen
Mobiles Internet, WLAN und TV
Elektrik Allgemein
Motoren W638, W639, W447
200, 220, 200+220 CDI
3.0 V6 CDI
230 TD (110D&108D)
200/230 (113/114) Benziner
280 - V6 Benziner
3,0 / 3,2 / 3,5 V6 Benziner
109-116 CDI, 119 und 250 Bluetec
Tuning und Umbauten
Innenraum
Karosserie / Aussen
Motor / Chip
TÜV, Gutachten und Genehmigungen
PÖL / GAS und alternativ Kraftstoffe
Felgen / Reifen / Fahrwerk
für den W638
•• Felgen W638
•• Fahrwerk W638
•• Sommerrreifen W638
•• Winterreifen W638
für den W639
•• Felgen W639
•• Fahrwerk W639
•• Sommerrreifen W639
•• Winterreifen W639
für den W447
•• Felgen W447
•• Fahrwerk W447
•• Sommerrreifen W447
•• Winterreifen W447
Marco Polo & Jules Verne
Allgemeines
Zubehör
Innenraum
Reiseberichte
Campingplätze / Stellplätze
Reise Fotoalbum
Offroad - 4x4 und 4matic
Allgemeines
Offroad Umbauten
Fahrwerktechnik und Reifen
Offroad Reiseberichte
Erfahrungsberichte
Werkstätten
Selbst-Schrauberwerkstätten
Mercedes Händler
Tuner
Waschstraßen
Reifen
Ersatzteile
Reise-Straßenberichte
Zubehör
Allgemeines
Literatur, Software und Modelle
Stammtische des Mercedes V Club
Treffen und Veranstaltungen
Neue Mitglieder im Forum
Quatschen Fun und Spaß
Wohnwagen und Camping
Alles andere
News der Daimler AG
Kaufen und Verkaufen
Ebay Verkäufe
Kleinanzeigen
Werbung
Direkte Auktionen zum V bei EBAY
Transporte anbieten
Transporte suchen



Kalender
Juni 2018
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
> 28 29 30 31 1 2 3
> 4 5 6 7 8 9 10
> 11 12 13 14 15 16 17
> 18 19 20 21 22 23 24
> 25 26 27 28 29 30 1

Heute hat keiner Geburtstag.

Letzte Links
1.Mercedes V... Link 1.Mercedes V Club Deutschland e.V. aufrufen
Views: 11175, Kommentare: 0

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #51  
Alt 16.05.2018, 06:46
Benutzerbild von demokrit
demokrit demokrit ist offline
Vauminator
 
Registriert seit: 24.03.2013
Ort: Frankfurt
Vahrzeug: Viano Marco Polo
Baujahr: 2011
Motor: 2,2CDI
demokrit´s Fotoalbum
Beiträge: 1.187

Frankfurt am Main -[Deutschland]- F Frankfurt am Main -[Deutschland]- EC * * *
Standard

Zitat:
Zitat von Bracksdome Beitrag anzeigen
Mir gefällt die tiefergelegte Variante sehr gut. Die Quertraverse, an denen die Bügel befestigt werden, ist dann aber ziemlich hoch - Ob ich da ein 16er Fahrrad dran fest bekomme?

Direkt an der Quertraverse wird es schwierig. Besser an einem der anderen Fahrräder montieren. Gibt Abstandhalter und Halter in verschieden Ausführungen und Formen. Das muss ja nicht das Original sein. Z.B.: https://www.amazon.de/Thule-G2-Excel...dp/B00FWL9Y9A/
Das größere Problem mit einem 16 Zoll Rad ist eher dass es das Kennzeichen verdecken wird. Die Kinderräder haben wir bisher immer im Auto transportiert. Mit dem 20er für den 8 Jährigen muss ich es jetzt mal probieren.
__________________
Mit Auto bereist und dort übernachtet: Albanien, Armenien, Belgien, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Estland, Finnland, Frankreich, Georgien, Griechenland, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Marokko, Mazedonien, Montenegro, Niederlande, Österreich, Polen, Rumänien, Russland, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Tschechien, Türkei, Ungarn
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 16.05.2018, 07:29
Kurthi Kurthi ist offline
Vauminator
 
Registriert seit: 21.06.2013
Ort: L
Vahrzeug: Viano 639 AE
Baujahr: 2012
Motor: 3.0 CDI
Kurthi´s Fotoalbum
Beiträge: 1.432

Leipzig -[Deutschland]- L Leipzig -[Deutschland]- KU * * * *
Standard

Also ich habe mich mit dem Träger mittlerweile arrangiert. Die Radschuhe habe ich neue gekauft mit den Ratschen, die Bändchen haben mich genervt. Haltearem habe ich nun von Fiamma, und den Thule Abstandshallter für das vierte Rad ist absolut empfehlenswert. Die Thule Arme passen leider glaube ich nicht, da das Rohr zu dick ist. Die originalen Haltearme (Atera) sind viel zu schwierig zu bedienen mit dem Schlüssel und dem sperrigen Ratschenband.
Leider drückt die untere Schiene mir immer noch den Lack kaputt, ärgert mich, aber ist nun mal so.

PS: Habe mal nachgeschaut, die Thule Arme würden passen, die Fiamma haben aber eine Biegung, und sind soit viel universeller. Für das vierte Rad ist aber der Thule Verbindungsarm unschlagbar.

Grüße Kurti
__________________
Ich liebe meinen Viano!

Geändert von Kurthi (17.05.2018 um 08:13 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 17.05.2018, 07:31
Benutzerbild von overboard88
overboard88 overboard88 ist offline
Vrischling
 
Registriert seit: 19.02.2008
Ort: Kehrwiesen 5, Deutschland.
Vahrzeug: Viano Ambiente Edition Lang 639
Baujahr: 2013
Motor: CDI V6 3.0
overboard88´s Fotoalbum
Beiträge: 82
Cool

Tiefer gelegt sieht gut aus. Da kann man mit den Stangen überwiegend über die Rahmen der Fahrräder anbringen.
Allerdings bin ich mir nicht sicher ob das mit der Sicht auf das Kennzeichen so einer Kontrolle stand hält. Da gibt's Vorschriften: z.B.
Vorderes und hinteres Kennzeichen müssen in einem Winkelbereich von je 30 Grad beiderseits der Fahrzeuglängsachse stets auf ausreichende Entfernung lesbar sein.
http://www.verkehrsportal.de/fzv/fzv_10.php Punkt 7.
Mit Anhänger wird das auch schwierig. Beim Wohnwagen z.B. gibt´s wohl Konflikte mit dem Stützrad.
Sonst alles Gut.
Übrigens habe ich gestern zwecks Pfingsten meinen Träger mal wieder angebaut. Ist mir allerdings ein ? wie man da Dichtungen beschädigt. Dichtungen sind doch sehr weit entfernt zu der ganzen Konstruktion und ne Heckklappe verbiegen? ein großes ? steht auf meiner Stirn.

Geändert von overboard88 (17.05.2018 um 07:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 17.05.2018, 07:34
Benutzerbild von Bracksdome
Bracksdome Bracksdome ist offline
Frequent Vlyer
 
Registriert seit: 08.01.2017
Ort: Niederaula
Vahrzeug: Viano W639
Baujahr: 2012
Motor: 3.0 CDI
Bracksdome´s Fotoalbum
Beiträge: 139

Bad Hersfeld -[Deutschland]- HEF Bad Hersfeld -[Deutschland]- TK 1 2 6
Standard

Es geht um die Nahtabdichtung der Heckklappe. Also die PVC-Naht. Nicht um die Heckklappendichtung.
__________________
Gruß,
Bracksdome
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Bracksdome für den nützlichen Beitrag:
  #55  
Alt 18.05.2018, 16:52
Benutzerbild von Bracksdome
Bracksdome Bracksdome ist offline
Frequent Vlyer
 
Registriert seit: 08.01.2017
Ort: Niederaula
Vahrzeug: Viano W639
Baujahr: 2012
Motor: 3.0 CDI
Bracksdome´s Fotoalbum
Beiträge: 139

Bad Hersfeld -[Deutschland]- HEF Bad Hersfeld -[Deutschland]- TK 1 2 6
Standard

Jetzt wollte ich die verstärkten Gasdruckdämpfer bestellen - da wollen die doch tatsächlich 65€ für EINEN Dämpfer haben??


Ich habe mich wohl immer noch nicht dran gewöhnt, dass sämtliche Ersatzteile am V vergoldet sind...
__________________
Gruß,
Bracksdome
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 24.05.2018, 16:05
Benutzerbild von demokrit
demokrit demokrit ist offline
Vauminator
 
Registriert seit: 24.03.2013
Ort: Frankfurt
Vahrzeug: Viano Marco Polo
Baujahr: 2011
Motor: 2,2CDI
demokrit´s Fotoalbum
Beiträge: 1.187

Frankfurt am Main -[Deutschland]- F Frankfurt am Main -[Deutschland]- EC * * *
Standard

Zitat:
Zitat von overboard88 Beitrag anzeigen
Allerdings bin ich mir nicht sicher ob das mit der Sicht auf das Kennzeichen so einer Kontrolle stand hält. Da gibt's Vorschriften: z.B.
Vorderes und hinteres Kennzeichen müssen in einem Winkelbereich von je 30 Grad beiderseits der Fahrzeuglängsachse stets auf ausreichende Entfernung lesbar sein.
Mut zur Lücke Wer mag kann sich ja noch ein Zusatzkennzeichen an einen der Querträger schrauben... Zum TÜV-Termin würde ich den Träger vielleicht nicht mitnehmen...
__________________
Mit Auto bereist und dort übernachtet: Albanien, Armenien, Belgien, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Estland, Finnland, Frankreich, Georgien, Griechenland, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Marokko, Mazedonien, Montenegro, Niederlande, Österreich, Polen, Rumänien, Russland, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Tschechien, Türkei, Ungarn
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dieser Winter ist anstrengend...! princeton1 Alles andere 24 04.04.2013 17:09



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:45 Uhr.


(c) 2005-2018 1. Mercedes-V-Club Deutschland e.V.