V-Club Forum

Zurück   V-Club Forum > Offroad - 4x4 und 4matic > Fahrwerktechnik und Reifen

Forenübersicht
1. Mercedes V Club Deutschland.e.V.
Der Mercedes V Club (e.V.)
Mitglied beim V-Club (e.V.) werden
V-FAQ (in Arbeit)
Die V-Technik
Das Archiv des alten V-Klasse Forums
V wie Veranstaltungskalender
Die Mitglieder und V Fahrer Karte
VClub Forum Fotoalbum
Presseberichte über Vans und uns
Forums News
Fragen & Anregungen zum Forum
Fragen & Anregungen V-Club Seite
Neues auf der V-Club Webseite
Neues in der V-Technik
Wartung und Reparaturen
Werkzeug Verleih / Werkzeug Markt
Kosten
Klima und Lüftung
ENR
Zuheizer und Standheizung
Motor / Zylinderkopf
Fahrwerk / Räder und Reifen
Getriebe
Bremsen
Reparaturanleitungen
Alles Andere
E-Technik
Navigation
•• Festeinbauten & Werksgeräte
•• Portable Navigationssysteme
Multimedia und Car Hifi
•• Headunit
•• Lautsprecher & Subwoofer
•• Endstufen
•• Verkabelung
•• TFT / Bildschirme
•• Custom Lösungen
Mobiles Internet, WLAN und TV
Elektrik Allgemein
Motoren W638, W639, W447
200, 220, 200+220 CDI
3.0 V6 CDI
230 TD (110D&108D)
200/230 (113/114) Benziner
280 - V6 Benziner
3,0 / 3,2 / 3,5 V6 Benziner
109-116 CDI, 119 und 250 Bluetec
Tuning und Umbauten
Innenraum
Karosserie / Aussen
Motor / Chip
TÜV, Gutachten und Genehmigungen
PÖL / GAS und alternativ Kraftstoffe
Felgen / Reifen / Fahrwerk
für den W638
•• Felgen W638
•• Fahrwerk W638
•• Sommerrreifen W638
•• Winterreifen W638
für den W639
•• Felgen W639
•• Fahrwerk W639
•• Sommerrreifen W639
•• Winterreifen W639
für den W447
•• Felgen W447
•• Fahrwerk W447
•• Sommerrreifen W447
•• Winterreifen W447
Marco Polo & Jules Verne
Allgemeines
Zubehör
Innenraum
Reiseberichte
Campingplätze / Stellplätze
Reise Fotoalbum
Offroad - 4x4 und 4matic
Allgemeines
Offroad Umbauten
Fahrwerktechnik und Reifen
Offroad Reiseberichte
Erfahrungsberichte
Werkstätten
Selbst-Schrauberwerkstätten
Mercedes Händler
Tuner
Waschstraßen
Reifen
Ersatzteile
Dieselfahrverbote
Reise-Straßenberichte
Zubehör
Allgemeines
Literatur, Software und Modelle
Stammtische des Mercedes V Club
Treffen und Veranstaltungen
Neue Mitglieder im Forum
Quatschen Fun und Spaß
Wohnwagen und Camping
Alles andere
News der Daimler AG
Kaufen und Verkaufen
Ebay Verkäufe
Kleinanzeigen
Werbung
Direkte Auktionen zum V bei EBAY
Transporte anbieten
Transporte suchen


Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 4
Gäste: 175
Gesamt: 179
Team: 0
Team:  
Benutzer:  caius, Freaky, hoerby, McOtti
Freunde anzeigen

Kalender
September 2018
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
> 27 28 29 30 31 1 2
> 3 4 5 6 7 8 9
> 10 11 12 13 14 15 16
> 17 18 19 20 21 22 23
> 24 25 26 27 28 29 30

Heute hat keiner Geburtstag.

Letzte Links
1.Mercedes V... Link 1.Mercedes V Club Deutschland e.V. aufrufen
Views: 12845, Kommentare: 0

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 20.12.2014, 12:40
Benutzerbild von v-dulli
v-dulli v-dulli ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 06.03.2009
Ort: HF/ OWL
Vahrzeug: ex V220 CDI/ GLK 250 4M
Baujahr: 2002/ 2012
Motor: OM611/ OM651
v-dulli´s Fotoalbum
Beiträge: 22.878

Nürnberg -[Deutschland]- N Nürnberg -[Deutschland]- RW 1 2 3 4
Standard

Zitat:
Zitat von Pilli Beitrag anzeigen
Männer, bitte keine Zanke.
Ich denke hier Helfen nur Fakten.
Die Superspezialisten beim MB Händler sagen ebenfalls nur C Reifen .
Könnte das wirklich am 4x4 liegen oder haben die auch keinen Plan?


Keine Garantieverlängerung und keine vernünftigen Winterreifen ,,ich hab glaube ich den falschen Audowagen gekauft.
Hast Du ein COC-Papier mitbekommen?
Darin stehen alle zulässigen Reifengrössen drin.

Warum sollte man auf dem 4x4 nur C-Reifen fahren dürfen?
Der ist weder schwerer noch schneller noch ...... als ein normaler Vito/ Viano ausser dass er weniger Nutzlast hat.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 20.12.2014, 12:46
Benutzerbild von blondie
blondie blondie ist offline
Vauminator
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Bannewitz
Vahrzeug: Vito Mixto 116 Extra Lang
Baujahr: 2014
Motor: 2,2CDI
blondie´s Fotoalbum
Beiträge: 3.464

Pirna -[Deutschland]- PIR Pirna -[Deutschland]- AT * * *
Standard

Zitat:
Zitat von Pilli Beitrag anzeigen

Keine Garantieverlängerung ...
ich hab glaube ich den falschen Audowagen gekauft.
Das hatte mich auch gewundert in der Aktion das die 4x4 ausgeschlossen waren..
__________________
Ich bin stolz ein Sachse zu sein

W638 alt und weg.:
W639 neu: Spritmonitor.de
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 20.12.2014, 12:48
Benutzerbild von drdisketti
drdisketti drdisketti ist offline
Der Vauminator
 
Registriert seit: 17.11.2006
Ort: Berlin
Vahrzeug: 639 Vito Mixto kompakt
Baujahr: 07
Motor: 3.0 CDI
drdisketti´s Fotoalbum
Beiträge: 15.247

Berlin -[Deutschland]- B Berlin -[Deutschland]- VI * * *
Standard

Zitat:
Zitat von Pilli Beitrag anzeigen
Männer, bitte keine Zanke.
Ich denke hier Helfen nur Fakten.
Die Superspezialisten beim MB Händler sagen ebenfalls nur C Reifen .
Könnte das wirklich am 4x4 liegen oder haben die auch keinen Plan?
...
Die Auskunft ist falsch. Im Zweifelsfall würde ich die COC-Papiere zu Rate ziehen.

Oder einfach eine Unbedenklichkeitsbescheinigung bei einem Reifenhersteller Deiner Wahl anfordern (Mail, Fax, Anruf) - kostet nichts, ist in 1 Tag da und gilt bei Polizei-TÜV- ...

Du gibst denen Deine Fahrzeugdaten (HSN, TSN, Motor, VMax) und Deine Wunsch-Reifen durch.
__________________
Gruß Reinhard

Geändert von drdisketti (20.12.2014 um 12:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 20.12.2014, 12:54
Benutzerbild von drdisketti
drdisketti drdisketti ist offline
Der Vauminator
 
Registriert seit: 17.11.2006
Ort: Berlin
Vahrzeug: 639 Vito Mixto kompakt
Baujahr: 07
Motor: 3.0 CDI
drdisketti´s Fotoalbum
Beiträge: 15.247

Berlin -[Deutschland]- B Berlin -[Deutschland]- VI * * *
Standard

Zitat:
Zitat von Eumeltier Beitrag anzeigen
Mein letzter rechtlicher Stand ist, daß dieses nicht ausreicht...
Gesetzestext StVZO

"§36 Bereifung und Laufflächen (1) Maße und Bauart der Reifen von Fahrzeugen müssen den Betriebsbedingungen, besonders der Belastung und der durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit des Fahrzeugs, entsprechen. ... Bei Verwendung von M+S-Reifen – Winterreifen – gilt die Forderung hinsichtlich der Geschwindigkeit auch als erfüllt, wenn die für M+S-Reifen zulässige Höchstgeschwindigkeit unter der durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit des Fahrzeugs liegt, jedoch
  1. die für M+S-Reifen zulässige Höchstgeschwindigkeit im Blickfeld des Fahrzeugführers sinnfällig angegeben ist,
  2. die für M+S-Reifen zulässige Höchstgeschwindigkeit im Betrieb nicht überschritten wird."
Das ist bei einem programmierten (festen) Limit der Fall.

Kostenrisiko im Diskussionsfall 5 EUR Verwarnungsgeld.
__________________
Gruß Reinhard
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 20.12.2014, 13:02
Benutzerbild von princeton1
princeton1 princeton1 ist offline
Vauminator
 
Registriert seit: 08.06.2008
Ort: Bremen
Vahrzeug: Harley Davidson Road King
Baujahr: 2013
Motor: V2 1,7 L Big Twin
princeton1´s Fotoalbum
Beiträge: 4.136
Standard

Es ist alles Relevante gesagt...!

Der Status "C" hat nix mit 4x4 Vortrieb zu tun!
Somit sind die Repräsentanten Deiner MB-Niederlassung/Vertragswerkstatt partiell ahnungslos!

-

Gruss

Nico
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 20.12.2014, 13:03
Benutzerbild von v-dulli
v-dulli v-dulli ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 06.03.2009
Ort: HF/ OWL
Vahrzeug: ex V220 CDI/ GLK 250 4M
Baujahr: 2002/ 2012
Motor: OM611/ OM651
v-dulli´s Fotoalbum
Beiträge: 22.878

Nürnberg -[Deutschland]- N Nürnberg -[Deutschland]- RW 1 2 3 4
Standard

Zitat:
Zitat von drdisketti Beitrag anzeigen
Gesetzestext StVZO

"§36 Bereifung und Laufflächen (1) Maße und Bauart der Reifen von Fahrzeugen müssen den Betriebsbedingungen, besonders der Belastung und der durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit des Fahrzeugs, entsprechen. ... Bei Verwendung von M+S-Reifen – Winterreifen – gilt die Forderung hinsichtlich der Geschwindigkeit auch als erfüllt, wenn die für M+S-Reifen zulässige Höchstgeschwindigkeit unter der durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit des Fahrzeugs liegt, jedoch
  1. die für M+S-Reifen zulässige Höchstgeschwindigkeit im Blickfeld des Fahrzeugführers sinnfällig angegeben ist,
  2. die für M+S-Reifen zulässige Höchstgeschwindigkeit im Betrieb nicht überschritten wird."
Das ist bei einem programmierten (festen) Limit der Fall.

Kostenrisiko im Diskussionsfall 5 EUR Verwarnungsgeld.
Diese Limitierung ist auch sicherer als ein, im Blickfeld "verstektem", Aufkleber.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 20.12.2014, 14:02
Benutzerbild von MattisV
MattisV MattisV ist offline
Frequent Vlyer
 
Registriert seit: 29.01.2012
Ort: Remseck
Vahrzeug: Viano V6 L Trend
Baujahr: 10.2009
Motor: 3.0CDI
MattisV´s Fotoalbum
Beiträge: 189
Standard

Zitat:
Zitat von Pilli Beitrag anzeigen
Männer, bitte keine Zanke.

Ich denke hier Helfen nur Fakten.

Die Superspezialisten beim MB Händler sagen ebenfalls nur C Reifen .

Könnte das wirklich am 4x4 liegen oder haben die auch keinen Plan?





Keine Garantieverlängerung und keine vernünftigen Winterreifen ,,ich hab glaube ich den falschen Audowagen gekauft.



Die schauen anhand der fin oder in den Papieren nach. Gehirn ist bis auf einige angenehme Ausnahme-Fälle auf Autopilot geschaltet, ernsthafte Beratung Markenübergreifend schwierig.
Wann C und wann PKW Reifen? Baustellenfahrzeug das oft überladen mit zu geringem Luftdruck von wechselnden Fahrern rücksichtslos über Bordsteinkanten und Schotterzufahrten gequält wird- unbedingt C Reifen drauf! Sonst PKW Reifen mit 101 oder 102 als LI in der 225er Ausführung. So kompliziert is das doch gar nicht ;-)

Gruss Rene
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 20.12.2014, 15:11
Benutzerbild von fluky
fluky fluky ist offline
V-Experte
 
Registriert seit: 15.08.2010
Ort: M
Vahrzeug: Vito 120 CDI Mixto lang
Baujahr: 2007
Motor: 3,0 CDI
fluky´s Fotoalbum
Beiträge: 628
Standard

Zitat:
Zitat von v-dulli Beitrag anzeigen
Diese Limitierung ist auch sicherer als ein, im Blickfeld "verstektem", Aufkleber.
Ausserdem sieht der Aufkleber Sch....e aus, find ich
Ich hab dieses Jahr die 225er XL Nokian drauf gemacht bei mir und die sind was ich bis jetzt testen konnte klasse bei nasser Fahrbahn hoffe der Schnee kommt noch zum testen, der Conti den ich vorher drauf hatte in C war schon neu nix für im Schnee und bei Nässe auch nicht sonderlich gut!

Geändert von fluky (20.12.2014 um 15:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 20.12.2014, 16:10
Pilli
Gast
 
Pilli´s Fotoalbum
Beiträge: n/a
Standard

Ok Danke an alle , nun hab ich es geraft. Somit kann ich mit mehr als Halbwissen glänzen.
Ich werde berichten wie es ausgegangen ist.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 20.12.2014, 18:09
Eumeltier Eumeltier ist offline
ErVahrener Nutzer
 
Registriert seit: 07.05.2014
Ort: PR
Vahrzeug: Viano FUN lang / Vito lang
Baujahr: beide 2011
Motor: beide 3.0CDI
Eumeltier´s Fotoalbum
Beiträge: 414
Standard

Zitat:
Zitat von drdisketti Beitrag anzeigen
  1. die für M+S-Reifen zulässige Höchstgeschwindigkeit im Blickfeld des Fahrzeugführers sinnfällig angegeben ist,
  2. die für M+S-Reifen zulässige Höchstgeschwindigkeit im Betrieb nicht überschritten wird."
UND oder ODER?


Hier wird auch diskutiert:
http://www.motor-talk.de/forum/tempo...-t3534390.html

Zu einem definitivem Ergebnis kommen die nicht.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vergleich 4MATIC gute Reifen gegen normaler V alte Reifen paqua Reifen 0 10.12.2012 06:00



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:49 Uhr.


(c) 2005-2018 1. Mercedes-V-Club Deutschland e.V.