V-Club Forum

Zurück   V-Club Forum > Erfahrungsberichte > Zubehör

Zubehör Hier könnt Ihr euere Erfahrungen mit Zubehörteilen reinpacken, egal ob original, oder Fremdhersteller.

Forenübersicht
1. Mercedes V Club Deutschland.e.V.
Der Mercedes V Club (e.V.)
Mitglied beim V-Club (e.V.) werden
V-FAQ (in Arbeit)
Die V-Technik
Das Archiv des alten V-Klasse Forums
V wie Veranstaltungskalender
Die Mitglieder und V Fahrer Karte
VClub Forum Fotoalbum
Presseberichte über Vans und uns
Forums News
Fragen & Anregungen zum Forum
Fragen & Anregungen V-Club Seite
Neues auf der V-Club Webseite
Neues in der V-Technik
Wartung und Reparaturen
Werkzeug Verleih / Werkzeug Markt
Kosten
Klima und Lüftung
ENR
Zuheizer und Standheizung
Motor / Zylinderkopf
Fahrwerk / Räder und Reifen
Getriebe
Bremsen
Reparaturanleitungen
Alles Andere
E-Technik
Navigation
•• MBUX - Mercedes Benz User Experience
•• Festeinbauten & Werksgeräte
•• Portable Navigationssysteme
Multimedia und Car Hifi
•• Headunit
•• Lautsprecher & Subwoofer
•• Endstufen
•• Verkabelung
•• TFT / Bildschirme
•• Custom Lösungen
Mobiles Internet, WLAN und TV
Elektrik Allgemein
Motoren W638, W639, W447, W906, W907
OM654 - 220d, 250d, 300d
OM651 - 220d, 250d
OM642 - 3.0 CDI
OM611 + OM646 - 200+220 CDI
M112E + M272 - 3,0 / 3,2 / 3,5 Benziner
M111E - 200/230 (113/114) Benziner
280 - V6 Benziner (W638)
OM601 - 230 TD (110D&108D)
Tuning und Umbauten
Innenraum
Karosserie / Aussen
Motor / Chip
TÜV, Gutachten und Genehmigungen
PÖL / GAS und alternativ Kraftstoffe
Felgen / Reifen / Fahrwerk
für den W447
•• Felgen W447
•• Fahrwerk W447
•• Sommerrreifen W447
•• Winterreifen W447
für den W639
•• Felgen W639
•• Fahrwerk W639
•• Sommerrreifen W639
•• Winterreifen W639
für den W638
•• Felgen W638
•• Fahrwerk W638
•• Reifen W638
für den Sprinter 906/VS30 (907/910)
•• Felgen Sprinter
•• Fahrwerk Sprinter
•• Reifen Sprinter
Marco Polo & Jules Verne
Allgemeines
Zubehör
Innenraum
Andere Camper und Campingausbauten
Campingfahrzeuge auf Sprinter Basis
Reiseberichte
Campingplätze / Stellplätze
Reise Fotoalbum
Offroad - 4x4 und 4matic
Allgemeines
Offroad Umbauten
Fahrwerktechnik und Reifen
Offroad Reiseberichte
Erfahrungsberichte
Werkstätten
Selbst-Schrauberwerkstätten
Mercedes Händler
Tuner
Waschstraßen
Reifen
Ersatzteile
Dieselfahrverbote
Reise-Straßenberichte
Zubehör
Allgemeines
Literatur, Software und Modelle
Stammtische des Mercedes V Club
Treffen und Veranstaltungen
Neue Mitglieder im Forum
Quatschen Fun und Spaß
Wohnwagen und Camping
Alles andere
News der Daimler AG
Kaufen und Verkaufen
Ebay Verkäufe
Kleinanzeigen
Werbung
Direkte Auktionen zum V bei EBAY
Transporte anbieten
Transporte suchen


Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 12
Gäste: 225
Gesamt: 237
Team: 0
Team:  
Benutzer:  BluesMan, fluky, Hylo, martin w., mauszwerg, McOtti, mindfield-e, neuf11, Starduck, trinidad, xcaew
Freunde anzeigen

Kalender
August 2019
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
> 29 30 31 1 2 3 4
> 5 6 7 8 9 10 11
> 12 13 14 15 16 17 18
> 19 20 21 22 23 24 25
> 26 27 28 29 30 31 1

Statistik
Themen: 31759
Beiträge: 334130
Benutzer: 2.043
Links: 31
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: schnutenbernd
Mit 1.574 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (03.08.2019 um 04:23).
Neue Benutzer:
Gestern
- NikoD90
Gestern
- xmasman
Gestern
- hugo7
20.08.2019
- gropolo
20.08.2019
- Buli
20.08.2019
- mark_d
20.08.2019
- EA80
19.08.2019
- bemo
19.08.2019
- Markus1982


Letzte Links
1.Mercedes V... Link 1.Mercedes V Club Deutschland e.V. aufrufen
Views: 16934, Kommentare: 0

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 06.06.2016, 14:02
Eumeltier Eumeltier ist offline
ErVahrener Nutzer
 
Registriert seit: 07.05.2014
Ort: PR
Vahrzeug: Viano FUN lang / Vito lang
Baujahr: beide 2011
Motor: beide 3.0CDI
Eumeltier´s Fotoalbum
Beiträge: 445
Standard

Ja also eigentlich bin ich auch der Meinung:

Solange die Deichsel vom Wohnwagen nicht unglaublich kurz ist oder man nicht noch Fahrräder auf der Wohnwagendeichsel hat, KANN mit dem Heckträger gar nichts passieren.

Ich fahre selber mit Heckträger und Wohnwagen und die Fahrräder kommen unmöglich an den Wohnwagen.

Gruß,
Martin
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 06.06.2016, 14:28
Benutzerbild von murphy
murphy murphy ist offline
Frequent Vlyer
 
Registriert seit: 30.04.2015
Ort: Raum GP
Vahrzeug: Viano Trend Lang
Baujahr: 2013
Motor: 3.0 CDI
murphy´s Fotoalbum
Beiträge: 195
Standard

Zitat:
Zitat von Korsar Beitrag anzeigen
Dies in Verbindung mit einem Trägeraufsatz, bei dem man ein oder zwei Räder liegend montiert, könnte die Beladung deutlich vereinfachen.
Dieser Dachlift sieht interessant aus. Die Bewertungen bei Amazon sind allerdings durchwachsen, auch wegen der knappen Traglast von 30 kg. Hat hier jemand eigene Erfahrungen bei höheren Fahrzeugen wie dem Vau? Bekommt man das noch gewuppt? Vergleichbare Alternativanbieter gibt es kaum, komisch... Ich würde die Elternfahrräder auch gern liegend aufs Dach verfrachten und nur die Kinderräder auf dem Deichselträger der Wohndose belassen.
__________________
Viele Grüße
Henrik
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 06.06.2016, 16:05
Benutzerbild von Korsar
Korsar Korsar ist offline
Vauminator
 
Registriert seit: 13.11.2007
Ort: Feldberg
Vahrzeug: W 639 Fun mit Aufstelldach
Baujahr: 09-2006
Motor: 2,2 CDI + / DPF / Schalter
Korsar´s Fotoalbum
Beiträge: 3.306
Standard

Hallo,

der Verweis auf den liegend Radträger war nur als Beispiel gedacht.

Ich bin kein Fan dieses Herstellers, rel. einfache Konstruktionen meist aus Stahl damit rostanfällig und verhältnismäßig schwer, typisches Baumarktprodukt also.

Mein Gedanke wäre daher, wenn es kein gescheites fertiges Produkt gibt, einen Heckklappen- oder Deichselträger mit einem Sherpas zu kombinieren, da die Sherpas Träger oben darauf eine Nut haben kann man alles mögliche super befestigen.
Ich habe schon einen Skiheckträger daraus gebaut, einen Leuchtenträger für einen Bootsanhänger usw.
__________________
Grüße

Volker

mit fun aber ohne "foundation"

ø ca. 9,3 l/100 km

Geändert von Korsar (06.06.2016 um 16:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 12.06.2016, 19:54
Benutzerbild von MattisV
MattisV MattisV ist offline
Frequent Vlyer
 
Registriert seit: 29.01.2012
Ort: Remseck
Vahrzeug: Viano V6 L Trend
Baujahr: 10.2009
Motor: 3.0CDI
MattisV´s Fotoalbum
Beiträge: 185
Standard

Zitat:
Zitat von Ambiente Beitrag anzeigen
Hi,
jetzt brauche ich mal einen Rat von Euch....

Wie in den letzten Urlauben festgestellt, wenn man die Räder der Kids dabei hat (die Twins sind jetzt richtig Sattelfest, der Große ohne Stunts auch), sind sie beschäftigt...

Nun mein Problem:

Die Wohndose ist von dem Gesamtgewicht an der Obergrenze
Heckträger für min. drei bis zu fünf Räder könnte Probleme in Verbindung mit der Wohndose und der Wendigkeit bringen (so hier gelesen)

:


Wer sagt das?!
Ich fahr mit Heckträger ( 3er) und WW und da ist mehr Platz als mit dem Deichselträger. Was hast du denn für eine Deichsel ist die sehr kurz? Kinderräder gehen ja irgendwie immer noch in den V rein. Wie viele Bikes in welcher Größe müssen denn mit?
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 11.06.2019, 20:10
Starduck Starduck ist gerade online
Vrischling
 
Registriert seit: 10.01.2011
Ort: HE
Vahrzeug: V250 EAL
Baujahr: 2017
Motor: 2,2 cdi
Starduck´s Fotoalbum
Beiträge: 44

Düsseldorf -[Deutschland]- D Düsseldorf -[Deutschland]- H E
Standard Dachträger für Fahrräder???

Hallo,

ich krame diesen älteren Beitrag mal wieder aus, da ich vor einem ähnlichen Problem stehe.

Ich fahre auch mit der Wohndose in den Urlaub und bekomme die Räder vom Gewicht her nichtmehr auf den Deichselträger. Hier nutze ich auch die 100kg Stützlast voll aus.

Jetzt habe ich aber Bedenken, das es dann zuviel Gewicht auf die Hinterachse gibt (100kg Stützlast, 2x Fahrrad mit 20kg, 1x Fahrrad mit 15kg und das Gewicht des Trägers).

Einen Originalträger kann ich mir im Sommer von Freunden vermutlich mal ausleihen.

Alternativ denke ich über ein Dachträgersystem nach. Zum Beispiel Thule Wingbar und Thule ProRide 598. Aber die Bikes dort hoch zu bugsieren wird kein zuckerschlecken sein. Hätte aber den Vorteil, das das Gewicht auf dem ganzen V verteilt wird und ich kann später bei einem Fahrzeugwechsel die Fahrradhalterungen weiter nutzen.

Wie sind eure Erfahrungen /Empfehlungen mit dem Fahrradtransport so?

Gruß Christian
__________________
Gruß

Starduck

Geändert von Starduck (11.06.2019 um 20:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 12.06.2019, 05:48
Benutzerbild von Ambiente
Ambiente Ambiente ist offline
Vauminator
 
Registriert seit: 10.06.2006
Ort: Wiesbaden, Deutschland.
Vahrzeug: Viano Trend Edition
Baujahr: 7/2012
Motor: 3,0CDI
Ambiente´s Fotoalbum
Beiträge: 1.428

Wiesbaden -[Deutschland]- WI Wiesbaden -[Deutschland]- TZ 1 3
Blinzeln

Moin,

ich habe jetzt einen Heckträger, derzeit für drei Räder. Das geht ganz gut. Das mit dem Dach war mir dann doch zu hoch, besonders wenn man mal alleine dazu ist.
__________________
Gruß Sascha

Stammtisch Rhein Main
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 12.06.2019, 06:47
Benutzerbild von overboard88
overboard88 overboard88 ist offline
Vrischling
 
Registriert seit: 19.02.2008
Ort: Kehrwiesen 5, Deutschland.
Vahrzeug: Viano Ambiente Edition Lang 639
Baujahr: 2013
Motor: CDI V6 3.0
overboard88´s Fotoalbum
Beiträge: 90
Standard

Mit Heckträger und egal ob 1 oder 4 Fahrräder kommst du definitiv nicht in Berührung mit dem Wohnwagen. Das schwenkt sauber aneinander vorbei.
Siehe meine Fotos dazu.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 12.06.2019, 10:23
fun2007 fun2007 ist offline
Super V
 
Registriert seit: 23.01.2005
Ort: Völkersweiler, Deutschland.
Vahrzeug: ex Viano Fun / jetzt ML 320
Baujahr: 2006
Motor: R4 2,2 cdi / V6 3,0 CDI
fun2007´s Fotoalbum
Beiträge: 965

Frankfurt am Main -[Deutschland]- F Frankfurt am Main -[Deutschland]- UN 2 0 0 7
Standard

Hallo,
ich hatte in den 10 Jahren Viano mit Heckträger und Hobby-WW nie Probleme mit der Kombi obwohl mein Fahrradhalter sogar "tiefer gelegt" war.
__________________
Mfg
fun2007
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 13.06.2019, 21:00
Starduck Starduck ist gerade online
Vrischling
 
Registriert seit: 10.01.2011
Ort: HE
Vahrzeug: V250 EAL
Baujahr: 2017
Motor: 2,2 cdi
Starduck´s Fotoalbum
Beiträge: 44

Düsseldorf -[Deutschland]- D Düsseldorf -[Deutschland]- H E
Standard

Danke an alle. Dann Leihe ich mir mal den Heckträger aus.

Beste Grüße

Christian
__________________
Gruß

Starduck
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Heck Fahrradträger für 4 Fahrräder W 639 jooo2014 Kleinanzeigen 1 25.11.2014 11:53
Fahrräder auf dem Dach ? Gormek Zubehör 9 24.06.2014 10:42
Heckträger für 3 Fahrräder W638 VianoSQ Kleinanzeigen 0 17.05.2011 18:05



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:55 Uhr.


(c) 2005-2019 1. Mercedes-V-Club Deutschland e.V.