V-Club Forum

Zurück   V-Club Forum > Offroad - 4x4 und 4matic > Fahrwerktechnik und Reifen

Forenübersicht
1. Mercedes V Club Deutschland.e.V.
Der Mercedes V Club (e.V.)
Mitglied beim V-Club (e.V.) werden
V-FAQ (in Arbeit)
Die V-Technik
Das Archiv des alten V-Klasse Forums
V wie Veranstaltungskalender
Die Mitglieder und V Fahrer Karte
VClub Forum Fotoalbum
Presseberichte über Vans und uns
Forums News
Fragen & Anregungen zum Forum
Fragen & Anregungen V-Club Seite
Neues auf der V-Club Webseite
Neues in der V-Technik
Wartung und Reparaturen
Werkzeug Verleih / Werkzeug Markt
Kosten
Klima und Lüftung
ENR
Zuheizer und Standheizung
Motor / Zylinderkopf
Fahrwerk / Räder und Reifen
Getriebe
Bremsen
Reparaturanleitungen
Alles Andere
E-Technik
Navigation
•• MBUX - Mercedes Benz User Experience
•• Festeinbauten & Werksgeräte
•• Portable Navigationssysteme
Multimedia und Car Hifi
•• Headunit
•• Lautsprecher & Subwoofer
•• Endstufen
•• Verkabelung
•• TFT / Bildschirme
•• Custom Lösungen
Mobiles Internet, WLAN und TV
Elektrik Allgemein
Motoren W638, W639, W447, W906, W907
OM654 - 220d, 250d, 300d
OM651 - 220d, 250d
OM642 - 3.0 CDI
OM611 + OM646 - 200+220 CDI
M112E + M272 - 3,0 / 3,2 / 3,5 Benziner
M111E - 200/230 (113/114) Benziner
280 - V6 Benziner (W638)
OM601 - 230 TD (110D&108D)
Tuning und Umbauten
Innenraum
Karosserie / Aussen
Motor / Chip
TÜV, Gutachten und Genehmigungen
PÖL / GAS und alternativ Kraftstoffe
Felgen / Reifen / Fahrwerk
für den W447
•• Felgen W447
•• Fahrwerk W447
•• Sommerrreifen W447
•• Winterreifen W447
für den W639
•• Felgen W639
•• Fahrwerk W639
•• Sommerrreifen W639
•• Winterreifen W639
für den W638
•• Felgen W638
•• Fahrwerk W638
•• Reifen W638
für den Sprinter 906/VS30 (907/910)
•• Felgen Sprinter
•• Fahrwerk Sprinter
•• Reifen Sprinter
Marco Polo & Jules Verne
Allgemeines
Zubehör
Innenraum
Andere Camper und Campingausbauten
Campingfahrzeuge auf Sprinter Basis
Reiseberichte
Campingplätze / Stellplätze
Reise Fotoalbum
Offroad - 4x4 und 4matic
Allgemeines
Offroad Umbauten
Fahrwerktechnik und Reifen
Offroad Reiseberichte
Erfahrungsberichte
Werkstätten
Selbst-Schrauberwerkstätten
Mercedes Händler
Tuner
Waschstraßen
Reifen
Ersatzteile
Dieselfahrverbote
Reise-Straßenberichte
Zubehör
Allgemeines
Literatur, Software und Modelle
Stammtische des Mercedes V Club
Treffen und Veranstaltungen
Neue Mitglieder im Forum
Quatschen Fun und Spaß
Wohnwagen und Camping
Alles andere
News der Daimler AG
Kaufen und Verkaufen
Ebay Verkäufe
Kleinanzeigen
Werbung
Direkte Auktionen zum V bei EBAY
Transporte anbieten
Transporte suchen


Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 2
Gäste: 225
Gesamt: 227
Team: 1
Team:  Beamou
Benutzer:  Vianofahrer
Freunde anzeigen

Kalender
September 2019
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
> 26 27 28 29 30 31 1
> 2 3 4 5 6 7 8
> 9 10 11 12 13 14 15
> 16 17 18 19 20 21 22
> 23 24 25 26 27 28 29
> 30 1 2 3 4 5 6

Statistik
Themen: 31833
Beiträge: 334978
Benutzer: 2.083
Links: 31
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Vitokasten
Mit 3.000 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (14.09.2019 um 17:25).
Neue Benutzer:
19.09.2019
- Vitokasten
17.09.2019
- Bastelstub...
16.09.2019
- MaxW
16.09.2019
- Maxi und...
14.09.2019
- Baz8134
12.09.2019
- Martze
11.09.2019
- 131camaro
10.09.2019
- merci57
10.09.2019
- Elmar
10.09.2019
- ditschi71

Heute hat keiner Geburtstag.

Letzte Links
1.Mercedes V... Link 1.Mercedes V Club Deutschland e.V. aufrufen
Views: 19783, Kommentare: 0

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 08.11.2016, 01:34
psnd psnd ist offline
ErVahrener Nutzer
 
Registriert seit: 09.03.2013
Ort: Salzburg
Vahrzeug: Viano Fun
Baujahr: 2013
Motor: 2,2cdi 4Matic
psnd´s Fotoalbum
Beiträge: 340
Standard

Mit den Felgen wurde der Viano neu von MB ausgeliefert. Sind 16"
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 30.08.2018, 10:36
Benutzerbild von Rangie
Rangie Rangie ist offline
ErVahrener Nutzer
 
Registriert seit: 18.01.2018
Ort: AG
Vahrzeug: 216 CDI PARPAING 163x3665xH1
Baujahr: 2014
Motor: 163 PS mit 7G Plus
Rangie´s Fotoalbum
Beiträge: 268
Standard

Mittlerweile sind ja ein paar Jahre vergangen. Wie ist eure Erfahrung jetzt? Verhärten die BFG ATs immer noch und werden dann bei Regen sehr mühselig fahrbar?! Jemand mit MTs dabei ?
__________________
Stete Skepsis wenn man im Netzis.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 30.08.2018, 10:46
psnd psnd ist offline
ErVahrener Nutzer
 
Registriert seit: 09.03.2013
Ort: Salzburg
Vahrzeug: Viano Fun
Baujahr: 2013
Motor: 2,2cdi 4Matic
psnd´s Fotoalbum
Beiträge: 340
Standard

Seit 3 Jahren habe ich die AT BF Goodrich drauf , ganzjährig, klopf, klopf,klopf, kein Problem.Allerdings bewege ich mein Bus nicht wie klein PKW.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 30.08.2018, 12:46
Benutzerbild von Rangie
Rangie Rangie ist offline
ErVahrener Nutzer
 
Registriert seit: 18.01.2018
Ort: AG
Vahrzeug: 216 CDI PARPAING 163x3665xH1
Baujahr: 2014
Motor: 163 PS mit 7G Plus
Rangie´s Fotoalbum
Beiträge: 268
Standard

...ich kenne die TAs, ATs und MTs auch nur ganzjährig vom LR-Defender und das ist auch schon ein paar Jahre her, deshalb mein Interesse.
Solange sie neu waren alles okay, bei trocken, nass, feuchte Wiese, OffRoad und sogar Schnee...aber nach und nach verhärteten sie (gefühlt zwischen 3-5 Lebensjahren), das Abrollgeräusch wurde mehr, der Bremsweg länger und bei regennaßem Asphalt eine Katastrophe bzgl. Spurtreue und Bremsen(seifiges Fahrverhalten, als wenn die feuchte Straße mit Seife etwas glitschig wäre)
Der Prozess ist schleichend und zuerst nur schwer wahrzunehmen. Deshalb ruhig mal ab und an ein paar schärfer Probekurven und-bremsungen auf einem leeren, großen Parkplatz durchführen. Zur eigenen Sicherheit/Überwachung des Reifenzustands und Übung.
Man sieht es den Gummistollen auch irgendwann an, zuerst matt, weich Gummi halt und später dann etwas glänzend, glatt und hart wie Weichplastik.
__________________
Stete Skepsis wenn man im Netzis.

Geändert von Rangie (30.08.2018 um 12:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Rangie für den nützlichen Beitrag:
  #15  
Alt 15.08.2019, 21:06
Lars Lars ist offline
Rookie
 
Registriert seit: 26.01.2015
Ort: Deutschland
Vahrzeug: Vito 116cdi 4matic lang
Baujahr: 2011
Motor: 2,2cdi
Lars´s Fotoalbum
Beiträge: 28
Standard

mich würden auch die Erfahrungen mit dem aktuellen BF Goodrich AT interessieren. Lässt er sich wirklich als Ganzjahresreifen, also auch im Winter bewegen?

Gruß Lars
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 16.08.2019, 12:36
zwo.achta zwo.achta ist offline
Vrischling
 
Registriert seit: 05.03.2014
Ort: ERZ
Vahrzeug: Vito 113CDI 4x4
Baujahr: 2011
Motor: 2,2CDI
zwo.achta´s Fotoalbum
Beiträge: 70

Erzgebirge -[Deutschland]- ERZ Erzgebirge -[Deutschland]- W * * *
Standard

Hallo,


ich fahre immer noch die BFG AT's auf dem Vito. Das Profil neigt sich aber langsam dem Ende zu. Damit werden die Räder auch deutlich lauter, vor allem in Kurven. Nasse Fahrbahn geht noch, aber viel älter (5 Jahre) sollten die Reifen wohl auch nicht mehr werden. Im Winter bin ich damit nicht gefahren (Sommerfahrzeug), Neuschnee wird vielleicht noch gehen, aber festgefahrene Schneedecke oder vereiste Straße halte ich damit für gefährlich und fahrlässig...

Grüße
Robert
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu zwo.achta für den nützlichen Beitrag:
  #17  
Alt 16.08.2019, 21:47
Lars Lars ist offline
Rookie
 
Registriert seit: 26.01.2015
Ort: Deutschland
Vahrzeug: Vito 116cdi 4matic lang
Baujahr: 2011
Motor: 2,2cdi
Lars´s Fotoalbum
Beiträge: 28
Standard

ok, dann muss doch noch ein 2. Satz Winterreifen her. War nur ein Gedanke, da ich vermutlich mit dem Bus nicht sehr viel fahren werde und der Reifen vermutlich dann eher zu alt als zu abgefahren sein wird. Aber safety first...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:50 Uhr.


(c) 2005-2019 1. Mercedes-V-Club Deutschland e.V.