V-Club Forum

Zurück   V-Club Forum > Felgen / Reifen / Fahrwerk > für den W639 > Fahrwerk W639

Fahrwerk W639 Fahrwerksdatenbank für den W639

Forenübersicht
1. Mercedes V Club Deutschland.e.V.
Der Mercedes V Club (e.V.)
Mitglied beim V-Club (e.V.) werden
V-FAQ (in Arbeit)
Die V-Technik
Das Archiv des alten V-Klasse Forums
V wie Veranstaltungskalender
Die Mitglieder und V Fahrer Karte
VClub Forum Fotoalbum
Presseberichte über Vans und uns
Forums News
Fragen & Anregungen zum Forum
Fragen & Anregungen V-Club Seite
Neues auf der V-Club Webseite
Neues in der V-Technik
Wartung und Reparaturen
Werkzeug Verleih / Werkzeug Markt
Kosten
Klima und Lüftung
ENR
Zuheizer und Standheizung
Motor / Zylinderkopf
Fahrwerk / Räder und Reifen
Getriebe
Bremsen
Reparaturanleitungen
Alles Andere
E-Technik
Navigation
•• Festeinbauten & Werksgeräte
•• Portable Navigationssysteme
Multimedia und Car Hifi
•• Headunit
•• Lautsprecher & Subwoofer
•• Endstufen
•• Verkabelung
•• TFT / Bildschirme
•• Custom Lösungen
Mobiles Internet, WLAN und TV
Elektrik Allgemein
Motoren W638, W639, W447
200, 220, 200+220 CDI
3.0 V6 CDI
230 TD (110D&108D)
200/230 (113/114) Benziner
280 - V6 Benziner
3,0 / 3,2 / 3,5 V6 Benziner
109-116 CDI, 119 und 250 Bluetec
Tuning und Umbauten
Innenraum
Karosserie / Aussen
Motor / Chip
TÜV, Gutachten und Genehmigungen
PÖL / GAS und alternativ Kraftstoffe
Felgen / Reifen / Fahrwerk
für den W638
•• Felgen W638
•• Fahrwerk W638
•• Sommerrreifen W638
•• Winterreifen W638
für den W639
•• Felgen W639
•• Fahrwerk W639
•• Sommerrreifen W639
•• Winterreifen W639
für den W447
•• Felgen W447
•• Fahrwerk W447
•• Sommerrreifen W447
•• Winterreifen W447
Marco Polo & Jules Verne
Allgemeines
Zubehör
Innenraum
Reiseberichte
Campingplätze / Stellplätze
Reise Fotoalbum
Offroad - 4x4 und 4matic
Allgemeines
Offroad Umbauten
Fahrwerktechnik und Reifen
Offroad Reiseberichte
Erfahrungsberichte
Werkstätten
Selbst-Schrauberwerkstätten
Mercedes Händler
Tuner
Waschstraßen
Reifen
Ersatzteile
Dieselfahrverbote
Reise-Straßenberichte
Zubehör
Allgemeines
Literatur, Software und Modelle
Stammtische des Mercedes V Club
Treffen und Veranstaltungen
Neue Mitglieder im Forum
Quatschen Fun und Spaß
Wohnwagen und Camping
Alles andere
News der Daimler AG
Kaufen und Verkaufen
Ebay Verkäufe
Kleinanzeigen
Werbung
Direkte Auktionen zum V bei EBAY
Transporte anbieten
Transporte suchen


Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 2
Gäste: 172
Gesamt: 174
Team: 0
Team:  
Benutzer:  wernerb, zwerg
Freunde anzeigen

Kalender
Dezember 2018
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
> 26 27 28 29 30 1 2
> 3 4 5 6 7 8 9
> 10 11 12 13 14 15 16
> 17 18 19 20 21 22 23
> 24 25 26 27 28 29 30
> 31 1 2 3 4 5 6

Heute hat keiner Geburtstag.

Letzte Links
1.Mercedes V... Link 1.Mercedes V Club Deutschland e.V. aufrufen
Views: 14193, Kommentare: 0

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.03.2018, 21:31
Sternmann Sternmann ist offline
Rookie
 
Registriert seit: 11.03.2018
Ort: Köln
Vahrzeug: Viano
Baujahr: 2011
Motor: 3.0 CDI
Sternmann´s Fotoalbum
Beiträge: 4
Standard Viano Trendline mit Niveauregulierung?

Hallo,


ich habe einen Viano Trendline Edition aus 2011 (also Mopf) in Aussicht. Der Wagen hat das Komfortfahrwerk und so wie ich das verstanden habe kein Luftfahrwerk.


Kann mir bitte jemand erklären, ob ich den Wagen beladen kann ohne dass der Wagen sich hinten absenkt. Der Wagen soll also das Niveau halten. Braucht man dafür separate Federn oder Stoßdämpfer?


Oder soll ich einen mit Luftfahrwerk suchen? Der Wagen jetzt hat eigentlich alle Ausstattung, die ich mir wünsche und steht top gepflegt beim Autohaus. Probefahrt habe ich noch nicht gemacht. Ist für Freitag geplant.


Danke,
Sternmann
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.03.2018, 21:35
Ex_Benutzer
Gast
 
Ex_Benutzer´s Fotoalbum
Beiträge: n/a
Blinzeln

Niveauregelung gibt es nur mit Luftfahrwerk.
Ich hatte es, fand es sehr gut hatte auch keine Störungen.
Man kann es auch Nachrüsten...
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu für den nützlichen Beitrag:
  #3  
Alt 13.03.2018, 07:48
Benutzerbild von no_wind_no_fun
no_wind_no_fun no_wind_no_fun ist offline
V-Experte
 
Registriert seit: 21.03.2013
Ort: EU
Vahrzeug: Viano CDI 3.0 lang
Baujahr: 2010
Motor: CDI 3.0
no_wind_no_fun´s Fotoalbum
Beiträge: 580
Standard

Hallo, wenn er hinten zu tief wird besteht auch die Möglichkeit z.B. eine MAD Zusatzfeder einzubauen das bringt bei gleicher Beladung ~4 cm an der Kupplungskugel.
Mfg
__________________
Historie: Transit FT80 V4 2.0(Essex) EZ79; T4 Caravelle 2,5 AAF EZ93; T4 Caravelle (Business) 2,5 TDI 111kW EZ00; Viano CDI 3.0 lang Modell0 EZ10
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu no_wind_no_fun für den nützlichen Beitrag:
  #4  
Alt 13.03.2018, 08:39
Lateralus Lateralus ist offline
Rookie
 
Registriert seit: 25.05.2017
Ort: Freiburg
Vahrzeug: Viano Trend Edition
Baujahr: 2010
Motor: 3.0 CDI
Lateralus´s Fotoalbum
Beiträge: 24
Standard

Zitat:
Zitat von Ex_Benutzer Beitrag anzeigen
Man kann es auch Nachrüsten...
Mit welchen Kosten hat man da zu rechnen?
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Lateralus für den nützlichen Beitrag:
  #5  
Alt 13.03.2018, 08:45
Ex_Benutzer
Gast
 
Ex_Benutzer´s Fotoalbum
Beiträge: n/a
Rotes Gesicht

ups ich habs nicht gemacht und beim Neuen zöger ich noch...hier hatten es schon welche gemacht komlett kam 6,5 tsd
und nur hinten kam der Satz im Netz glaub für um die 2 tsd zu erbeuten...plus Einbau
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu für den nützlichen Beitrag:
  #6  
Alt 13.03.2018, 08:56
Sternmann Sternmann ist offline
Rookie
 
Registriert seit: 11.03.2018
Ort: Köln
Vahrzeug: Viano
Baujahr: 2011
Motor: 3.0 CDI
Sternmann´s Fotoalbum
Beiträge: 4
Standard

Danke für die Hinweise.


Hm. Das ist mir zu teuer und auch zu viel Aufwand, das Luftfahrwerk nachzurüsten.


Das mit der Zusatzfeder wäre da schon eher eine Alternative. Hat das schon jemand gemacht und kann berichten?


Wer hat einen normalen Trend Edition und kann berichten, wie dieser bei Beladung sich verhält. Geht er dann hinten in die Knie?


Kann ich evtl. mit anderen Stoßdämpfern (z.B. Gasdämpfer) bewirken, dass der Wagen das Niveau hält?
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.03.2018, 09:03
Benutzerbild von v-dulli
v-dulli v-dulli ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 06.03.2009
Ort: HF/ OWL
Vahrzeug: ex V220 CDI/ GLK 250 4M
Baujahr: 2002/ 2012
Motor: OM611/ OM651
v-dulli´s Fotoalbum
Beiträge: 23.012

Nürnberg -[Deutschland]- N Nürnberg -[Deutschland]- RW 1 2 3 4
Standard

Zitat:
Zitat von Sternmann Beitrag anzeigen
Wer hat einen normalen Trend Edition und kann berichten, wie dieser bei Beladung sich verhält. Geht er dann hinten in die Knie?
Der Trend Edition hat genau so Schraubenfedern wie jeder andere Viano ohne ENR auch(+ Millionen andere stahlgefederte Fahrzeuge auch) und die haben nun mal die schlechte Angewohnheit unter Last nachzugeben.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.03.2018, 09:13
Benutzerbild von no_wind_no_fun
no_wind_no_fun no_wind_no_fun ist offline
V-Experte
 
Registriert seit: 21.03.2013
Ort: EU
Vahrzeug: Viano CDI 3.0 lang
Baujahr: 2010
Motor: CDI 3.0
no_wind_no_fun´s Fotoalbum
Beiträge: 580
Standard

Hallo, ja ich habe das gemacht
Da das Wohnwagenstützrad öfter beim Drempel aufsetzte war dies die preiswerteste ca. 200€ Möglichkeit höher zu kommen.
Bzgl. Federungskomfort und Fahrverhalten ist mir nichts nachteiliges aufgefallen. Hatte allerdings vorher schon den Stabi nachgerüstet. Mehr Info im Album.
Mfg
__________________
Historie: Transit FT80 V4 2.0(Essex) EZ79; T4 Caravelle 2,5 AAF EZ93; T4 Caravelle (Business) 2,5 TDI 111kW EZ00; Viano CDI 3.0 lang Modell0 EZ10

Geändert von no_wind_no_fun (13.03.2018 um 09:15 Uhr) Grund: Hinweis Album ergänzt.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 13.03.2018, 09:17
Benutzerbild von Holger
Holger Holger ist offline
Frequent Vlyer
 
Registriert seit: 18.12.2004
Ort: Neustadt, Deutschland.
Vahrzeug: Viano L TE
Baujahr: 2014
Motor: 3,0 CDI
Holger´s Fotoalbum
Beiträge: 202

Neustadt a.d. Weinstraße -[Deutschland]- NW Neustadt a.d. Weinstraße -[Deutschland]- MA * * * *
Standard

Hallo,

die MAD-Zusatzfedern lassen sich ganz einfach einbauen. Hat bei mir auf der Straße nur mit Rangierwagenheber ca. 30 min. gedauert:

1.) Stoßdämpfer unten lösen
2.) Fahrzeug hochheben
3.) Querlenker mit der Hand nach unten ziehen und Feder entnehmen
4.) MAD-Zusatzfeder in die Original-Feder einlegen
5.) Einbau in umgekehrter Reihenfolge
__________________
Gruß

Holger


MA-Teileservice

Online-Handel für:

Original Mercedes-Benz Ersatzteile und Zubehör
Ersatzteile für PKW aller Marken
Reifen, Felgen
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 13.03.2018, 21:32
Sternmann Sternmann ist offline
Rookie
 
Registriert seit: 11.03.2018
Ort: Köln
Vahrzeug: Viano
Baujahr: 2011
Motor: 3.0 CDI
Sternmann´s Fotoalbum
Beiträge: 4
Standard

Also ich fahre den Wagen am Freitag erst Mal Probe bevor ich final entscheide. Bin aber verunsichert, ob ich nicht besser einen Ambiente mit Luftfederung suchen soll. Eigentlich hat dieser alles was ich möchte und ist gut gepflegt.


Vielleicht kann jemand ohne Luftfahrwerk berichten über Erfahrungen zu Komfort und Fahrverhalten mit und ohne Beladung.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Niveauregulierung am V? Starduck Fahrwerk W447 5 19.02.2017 02:03
KW Fahrwerk auf Viano mit Niveauregulierung montieren ? Wivan Fahrwerk W639 0 30.03.2014 22:35
Viano Trendline 2.2 CDI Bj.08 zu verkaufen AZLK Kleinanzeigen 0 30.06.2009 14:13



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:43 Uhr.


(c) 2005-2018 1. Mercedes-V-Club Deutschland e.V.