V-Club Forum

Zurück   V-Club Forum > Offroad - 4x4 und 4matic > Allgemeines

Forenübersicht
1. Mercedes V Club Deutschland.e.V.
Der Mercedes V Club (e.V.)
Mitglied beim V-Club (e.V.) werden
V-FAQ (in Arbeit)
Die V-Technik
Das Archiv des alten V-Klasse Forums
V wie Veranstaltungskalender
Die Mitglieder und V Fahrer Karte
VClub Forum Fotoalbum
Presseberichte über Vans und uns
Forums News
Fragen & Anregungen zum Forum
Fragen & Anregungen V-Club Seite
Neues auf der V-Club Webseite
Neues in der V-Technik
Wartung und Reparaturen
Werkzeug Verleih / Werkzeug Markt
Kosten
Klima und Lüftung
ENR
Zuheizer und Standheizung
Motor / Zylinderkopf
Fahrwerk / Räder und Reifen
Getriebe
Bremsen
Reparaturanleitungen
Alles Andere
E-Technik
Navigation
•• Festeinbauten & Werksgeräte
•• Portable Navigationssysteme
Multimedia und Car Hifi
•• Headunit
•• Lautsprecher & Subwoofer
•• Endstufen
•• Verkabelung
•• TFT / Bildschirme
•• Custom Lösungen
Mobiles Internet, WLAN und TV
Elektrik Allgemein
Motoren W638, W639, W447
200, 220, 200+220 CDI
3.0 V6 CDI
230 TD (110D&108D)
200/230 (113/114) Benziner
280 - V6 Benziner
3,0 / 3,2 / 3,5 V6 Benziner
109-116 CDI, 119 und 250 Bluetec
Tuning und Umbauten
Innenraum
Karosserie / Aussen
Motor / Chip
TÜV, Gutachten und Genehmigungen
PÖL / GAS und alternativ Kraftstoffe
Felgen / Reifen / Fahrwerk
für den W638
•• Felgen W638
•• Fahrwerk W638
•• Sommerrreifen W638
•• Winterreifen W638
für den W639
•• Felgen W639
•• Fahrwerk W639
•• Sommerrreifen W639
•• Winterreifen W639
für den W447
•• Felgen W447
•• Fahrwerk W447
•• Sommerrreifen W447
•• Winterreifen W447
Marco Polo & Jules Verne
Allgemeines
Zubehör
Innenraum
Reiseberichte
Campingplätze / Stellplätze
Reise Fotoalbum
Offroad - 4x4 und 4matic
Allgemeines
Offroad Umbauten
Fahrwerktechnik und Reifen
Offroad Reiseberichte
Erfahrungsberichte
Werkstätten
Selbst-Schrauberwerkstätten
Mercedes Händler
Tuner
Waschstraßen
Reifen
Ersatzteile
Dieselfahrverbote
Reise-Straßenberichte
Zubehör
Allgemeines
Literatur, Software und Modelle
Stammtische des Mercedes V Club
Treffen und Veranstaltungen
Neue Mitglieder im Forum
Quatschen Fun und Spaß
Wohnwagen und Camping
Alles andere
News der Daimler AG
Kaufen und Verkaufen
Ebay Verkäufe
Kleinanzeigen
Werbung
Direkte Auktionen zum V bei EBAY
Transporte anbieten
Transporte suchen


Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 20
Gäste: 113
Gesamt: 133
Team: 2
Team:  Hein, thw
Benutzer:  44, 980r, crisolli, fluky, Hylo, janrichter07, KaiJ, Kurthi, Lukas666, Markus Funck, mindfield-e, Mitch, MJ_N98, princeton1, rotmoggi, Thomas5, umusik
Freunde anzeigen

Kalender
September 2018
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
> 27 28 29 30 31 1 2
> 3 4 5 6 7 8 9
> 10 11 12 13 14 15 16
> 17 18 19 20 21 22 23
> 24 25 26 27 28 29 30

Heute hat keiner Geburtstag.

Letzte Links
1.Mercedes V... Link 1.Mercedes V Club Deutschland e.V. aufrufen
Views: 12782, Kommentare: 0

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 27.01.2018, 12:33
Benutzerbild von FXP
FXP FXP ist offline
Vauminator
 
Registriert seit: 27.12.2004
Ort: Kirchlengern
Vahrzeug: Viano Marco Polo
Baujahr: 7.2011
Motor: 3,0 V6 CDI
FXP´s Fotoalbum
Beiträge: 4.532

Herford -[Deutschland]- HF Herford -[Deutschland]- XP 1 1 1 1
Standard

Zitat:
Zitat von WolleMS Beitrag anzeigen
...werden die Schwellerrohre in den Wagenheberaufnahmen oder so befestigt?
IN schon mal gar nicht, der 447 hat genau wie der 639er Kunststoffplatten zum Aufbocken.

Schwellerrohre (z.B. von Antec) werden beim 447 genau wie beim 639er in Löchern, welche auf der Innenseite der Blechschweller mit Kunststoffkappen abgedeckt sind, mittels Nutensteinen verschraubt - 3x je Seite.
__________________
Grüße

Frank
(Foren-Admin & Öffentlichkeitsarbeit 1. Mercedes V Club e.V. )

Viano MP 3,0 V6 cdi (OM642)


Viano MP 2,2cdi (OM646)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu FXP für den nützlichen Beitrag:
  #12  
Alt 27.01.2018, 13:33
WolleMS WolleMS ist offline
Rookie
 
Registriert seit: 09.05.2017
Ort: Dortmund
Vahrzeug: Marco Polo 4matic
Baujahr: 2017
Motor: 220d
WolleMS´s Fotoalbum
Beiträge: 12
Standard

Ah.. Danke, ich kannte die Dinger nur damals vom T3, der hatte noch solche Aufnahmen. Da hat man sich im Falle eines Falles zT mehr kaputt gemacht mit den Rohren als ohne...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 29.01.2018, 12:28
janr janr ist offline
V-Experte
 
Registriert seit: 10.04.2017
Ort: Burgberg i. Allgäu
Vahrzeug: Viano Marco Polo 4matic
Baujahr: 2008
Motor: 2,2 CDI
janr´s Fotoalbum
Beiträge: 718
Standard

Zitat:
Zitat von WolleMS Beitrag anzeigen
Ah.. Danke, ich kannte die Dinger nur damals vom T3, der hatte noch solche Aufnahmen. Da hat man sich im Falle eines Falles zT mehr kaputt gemacht mit den Rohren als ohne...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Wenn man auch die Billigteile mit 1,5mm Wandstärke kauft, muss man sich nicht wundern, wenn es die Rahmen bei Belastung zusammenzieht.

Wer schon mal den Außen- und/oder Innenschweller mit Seitenwand saniert hat, dem ist das eigentlich wurst, ob bei Kontakt die Hilfsrahmen unter Umständen etwas verbiegen. Das spielt beim harten Geländeeinsatz eh kaum ne Rolle (wer sich dafür entscheidet, das mit einem T3 zu tun, was ja zweifelsohne geht, der nimmt das in Kauf).
__________________
Viele Grüße,
Jan

MP +3cm, ATW Adapter, ML 15" Stahlfelgen auf 215/70 General Grabber, Niveaudämpfer L200 HA + verlängerte Serie VA, gedämmt & isoliert, Einzelsitzumbau, 150WP Solar, Android-Ceiver, Calix-Vorwärmer, GSM FB
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 29.01.2018, 12:30
janr janr ist offline
V-Experte
 
Registriert seit: 10.04.2017
Ort: Burgberg i. Allgäu
Vahrzeug: Viano Marco Polo 4matic
Baujahr: 2008
Motor: 2,2 CDI
janr´s Fotoalbum
Beiträge: 718
Standard

Zitat:
Zitat von FXP Beitrag anzeigen
IN schon mal gar nicht, der 447 hat genau wie der 639er Kunststoffplatten zum Aufbocken.

Schwellerrohre (z.B. von Antec) werden beim 447 genau wie beim 639er in Löchern, welche auf der Innenseite der Blechschweller mit Kunststoffkappen abgedeckt sind, mittels Nutensteinen verschraubt - 3x je Seite.
Sau gut, das gibt richtig schöne Beschädigungen.

Naja, viel Schein an dem Teil. Wer auf Offroadlook steht, für den ist das sicher nicht verkehrt. Als Seitenschwellerschutz würde ich eher die PU Schienen von Terranger zum Schutz der Falz verwenden. DAs macht noch am ehesten Sinn.
__________________
Viele Grüße,
Jan

MP +3cm, ATW Adapter, ML 15" Stahlfelgen auf 215/70 General Grabber, Niveaudämpfer L200 HA + verlängerte Serie VA, gedämmt & isoliert, Einzelsitzumbau, 150WP Solar, Android-Ceiver, Calix-Vorwärmer, GSM FB
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 29.01.2018, 12:39
Benutzerbild von FXP
FXP FXP ist offline
Vauminator
 
Registriert seit: 27.12.2004
Ort: Kirchlengern
Vahrzeug: Viano Marco Polo
Baujahr: 7.2011
Motor: 3,0 V6 CDI
FXP´s Fotoalbum
Beiträge: 4.532

Herford -[Deutschland]- HF Herford -[Deutschland]- XP 1 1 1 1
Standard

Ich glaube hier sind grundsätzlich zwei verschiedene Fraktionen unterwegs, vielleicht auch mein Fehler dieses Thema überhaupt in die Offroad Rubrik zu stellen.

Also, die Hardcore Off-Road Fraktion wird mit dem VP Gravity definitiv NICHT angesprochen. Niemand will mit diesem Vau z.B. den Rubicon Trail meistern, sondern vielleicht etwas Offroad-Optik mit Geländebereifung und Höherlegung kombinieren.

Für die Höherlegungsfedern ist bei Hartmann auf der Seite auch zu lesen, dass diese für den Einbau von Kassettenliften den Vorteil der (notwendigen) höheren Bodenfreiheit bieten.
__________________
Grüße

Frank
(Foren-Admin & Öffentlichkeitsarbeit 1. Mercedes V Club e.V. )

Viano MP 3,0 V6 cdi (OM642)


Viano MP 2,2cdi (OM646)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu FXP für den nützlichen Beitrag:
  #16  
Alt 29.01.2018, 12:45
Benutzerbild von Hinkelstein
Hinkelstein Hinkelstein ist offline
Frequent Vlyer
 
Registriert seit: 04.08.2006
Ort: 48231 Warendorf
Vahrzeug: Viano MP W639 EZ 05.06
Baujahr: 2006
Motor: 2,2 CDI
Hinkelstein´s Fotoalbum
Beiträge: 241

Warendorf -[Deutschland]- WAF Warendorf -[Deutschland]- F * * * *
Standard

Solche Rohre habe ich auch dran, schon seit Jahren, wurden bei MB angebaut.
Die haben mir dann bei der Fahrzeugabholung 'n Beutel mit Gummipuffer in die Hand gedrückt, erst da habe ich dann bemerkt dass ich den Wagenheber aus'm Bordwerkzeug gar nicht mehr ansetzen kann
In dem Bereich kann gar kein Wagenheber mehr angesetzt werden, beim aufbocken muss man da dann schon genau hinsehen damit nichts eingedrückt wird.
__________________
Klaus
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 29.01.2018, 13:04
janr janr ist offline
V-Experte
 
Registriert seit: 10.04.2017
Ort: Burgberg i. Allgäu
Vahrzeug: Viano Marco Polo 4matic
Baujahr: 2008
Motor: 2,2 CDI
janr´s Fotoalbum
Beiträge: 718
Standard

Zitat:
Zitat von FXP Beitrag anzeigen
Ich glaube hier sind grundsätzlich zwei verschiedene Fraktionen unterwegs, vielleicht auch mein Fehler dieses Thema überhaupt in die Offroad Rubrik zu stellen.

Also, die Hardcore Off-Road Fraktion wird mit dem VP Gravity definitiv NICHT angesprochen. Niemand will mit diesem Vau z.B. den Rubicon Trail meistern, sondern vielleicht etwas Offroad-Optik mit Geländebereifung und Höherlegung kombinieren.

Für die Höherlegungsfedern ist bei Hartmann auf der Seite auch zu lesen, dass diese für den Einbau von Kassettenliften den Vorteil der (notwendigen) höheren Bodenfreiheit bieten.
Ich glaube, dass ist jedem der wirklich mit entsprechenden Fahrzeugen ins Gelände fährt klar, dass der V egal, wie auch immer getrimmt, nur mit viel Konpromissen für Geländeausflüge taugt und da auch nur mit geringen Reserven bewegt werden kann.

Ansonsten ist das einfach nur das Pendant zur tiefer,breiter,schneller Fraktion. Alles kann, nichts muss...
__________________
Viele Grüße,
Jan

MP +3cm, ATW Adapter, ML 15" Stahlfelgen auf 215/70 General Grabber, Niveaudämpfer L200 HA + verlängerte Serie VA, gedämmt & isoliert, Einzelsitzumbau, 150WP Solar, Android-Ceiver, Calix-Vorwärmer, GSM FB
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu janr für den nützlichen Beitrag:
  #18  
Alt 29.01.2018, 17:04
Benutzerbild von Danidog
Danidog Danidog ist offline
Vauminator
 
Registriert seit: 10.05.2012
Ort: Nähe Nürnberg
Vahrzeug: V
Baujahr: 2021
Motor: 1.2 CDI Dreizylinder Quattroturbo 321PS
Danidog´s Fotoalbum
Beiträge: 4.054

Lauf a.d. Pegnitz -[Deutschland]- LAU Lauf a.d. Pegnitz -[Deutschland]- DA * * *
Standard

Wer tatsächlich mit einem Soundgenerator liebäugelt (ich persönlich kann es nicht verstehen, spielt aber keine Rolle), der sollte sich genau informieren. Bei Hartmann habe ich nichts gefunden diesbezüglich.


Soundgenerator, wie ist das mit der StVo?

Fast 1000 Euro sind ja kein Pappenstiel und speziall in Bayern kann man schneller auf dem Abschlepper landen als einem lieb ist
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 29.01.2018, 17:22
Benutzerbild von blondie
blondie blondie ist offline
Vauminator
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Bannewitz
Vahrzeug: Vito Mixto 116 Extra Lang
Baujahr: 2014
Motor: 2,2CDI
blondie´s Fotoalbum
Beiträge: 3.460

Pirna -[Deutschland]- PIR Pirna -[Deutschland]- AT * * *
Standard

Zitat:
Zitat von Danidog Beitrag anzeigen
ich persönlich kann es nicht verstehen, spielt aber keine Rolle
am Fiat Panda ist das sicher keine Option.. aber wie beim Kumpel am GLS AMG macht das Teil schon was her..
__________________
Ich bin stolz ein Sachse zu sein

W638 alt und weg.:
W639 neu: Spritmonitor.de
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 29.01.2018, 18:26
Benutzerbild von Danidog
Danidog Danidog ist offline
Vauminator
 
Registriert seit: 10.05.2012
Ort: Nähe Nürnberg
Vahrzeug: V
Baujahr: 2021
Motor: 1.2 CDI Dreizylinder Quattroturbo 321PS
Danidog´s Fotoalbum
Beiträge: 4.054

Lauf a.d. Pegnitz -[Deutschland]- LAU Lauf a.d. Pegnitz -[Deutschland]- DA * * *
Standard

Zitat:
Zitat von blondie Beitrag anzeigen
am Fiat Panda ist das sicher keine Option.. aber wie beim Kumpel am GLS AMG macht das Teil schon was her..
Öhm ... der GLS AMG hat einen doch immer einen V8?!Das ist ja noch fragwürdiger wie ein "soundloses" Auto aufzupeppen ... Aber alles Geschmackssache.

Wer jedenfalls in einem Gebiet wohnt, wo vor allem bei schönem Wetter wo man gerne draussen sitzt die "Sportfraktionen" mit "sportlichen" Autos und Motorrädern ihre Runden drehen, der weiß wie alle Arten von "Auspufftuning" nerven kann

Meines ist es jedenfalls nicht, lieber Wölfe im Schafspelz a là W124 500 E oder einen BMW E34 540i Handschalter, Sound machen die auch, aber laut sind sie nicht

Geändert von Danidog (29.01.2018 um 18:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hartmann Tuning carstahl Zubehör 12 30.10.2014 11:40
Hartmann Tuning im TV Der-Vuchs Alles andere 1 04.10.2009 20:35



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:49 Uhr.


(c) 2005-2018 1. Mercedes-V-Club Deutschland e.V.