V-Club Forum

Zurück   V-Club Forum > Erfahrungsberichte > Reise-Straßenberichte

Reise-Straßenberichte Hier darf alles rein von Alpenpässen über Wegelagerei bis Zustandberichte von Strassen, usw.

Forenübersicht
1. Mercedes V Club Deutschland.e.V.
Der Mercedes V Club (e.V.)
Mitglied beim V-Club (e.V.) werden
V-FAQ (in Arbeit)
Die V-Technik
Das Archiv des alten V-Klasse Forums
V wie Veranstaltungskalender
Die Mitglieder und V Fahrer Karte
VClub Forum Fotoalbum
Presseberichte über Vans und uns
Forums News
Fragen & Anregungen zum Forum
Fragen & Anregungen V-Club Seite
Neues auf der V-Club Webseite
Neues in der V-Technik
Wartung und Reparaturen
Werkzeug Verleih / Werkzeug Markt
Kosten
Klima und Lüftung
ENR
Zuheizer und Standheizung
Motor / Zylinderkopf
Fahrwerk / Räder und Reifen
Getriebe
Bremsen
Reparaturanleitungen
Alles Andere
E-Technik
Navigation
•• Festeinbauten & Werksgeräte
•• Portable Navigationssysteme
Multimedia und Car Hifi
•• Headunit
•• Lautsprecher & Subwoofer
•• Endstufen
•• Verkabelung
•• TFT / Bildschirme
•• Custom Lösungen
Mobiles Internet, WLAN und TV
Elektrik Allgemein
Motoren W638, W639, W447
200, 220, 200+220 CDI
3.0 V6 CDI
230 TD (110D&108D)
200/230 (113/114) Benziner
280 - V6 Benziner
3,0 / 3,2 / 3,5 V6 Benziner
109-116 CDI, 119 und 250 Bluetec
Tuning und Umbauten
Innenraum
Karosserie / Aussen
Motor / Chip
TÜV, Gutachten und Genehmigungen
PÖL / GAS und alternativ Kraftstoffe
Felgen / Reifen / Fahrwerk
für den W638
•• Felgen W638
•• Fahrwerk W638
•• Sommerrreifen W638
•• Winterreifen W638
für den W639
•• Felgen W639
•• Fahrwerk W639
•• Sommerrreifen W639
•• Winterreifen W639
für den W447
•• Felgen W447
•• Fahrwerk W447
•• Sommerrreifen W447
•• Winterreifen W447
Marco Polo & Jules Verne
Allgemeines
Zubehör
Innenraum
Reiseberichte
Campingplätze / Stellplätze
Reise Fotoalbum
Offroad - 4x4 und 4matic
Allgemeines
Offroad Umbauten
Fahrwerktechnik und Reifen
Offroad Reiseberichte
Erfahrungsberichte
Werkstätten
Selbst-Schrauberwerkstätten
Mercedes Händler
Tuner
Waschstraßen
Reifen
Ersatzteile
Dieselfahrverbote
Reise-Straßenberichte
Zubehör
Allgemeines
Literatur, Software und Modelle
Stammtische des Mercedes V Club
Treffen und Veranstaltungen
Neue Mitglieder im Forum
Quatschen Fun und Spaß
Wohnwagen und Camping
Alles andere
News der Daimler AG
Kaufen und Verkaufen
Ebay Verkäufe
Kleinanzeigen
Werbung
Direkte Auktionen zum V bei EBAY
Transporte anbieten
Transporte suchen



Kalender
November 2018
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
> 29 30 31 1 2 3 4
> 5 6 7 8 9 10 11
> 12 13 14 15 16 17 18
> 19 20 21 22 23 24 25
> 26 27 28 29 30 1 2


Letzte Links
1.Mercedes V... Link 1.Mercedes V Club Deutschland e.V. aufrufen
Views: 13822, Kommentare: 0

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 09.08.2015, 10:50
Benutzerbild von Andiklos
Andiklos Andiklos ist offline
ErVahrener Nutzer
 
Registriert seit: 14.10.2011
Ort: Oberkirchen
Vahrzeug: Viano Langversion, Fun
Baujahr: 2006
Motor: 2,2 CDI
Andiklos´s Fotoalbum
Beiträge: 317

St. Wendel -[Deutschland]- WND St. Wendel -[Deutschland]- AK 2 3 5
Standard

Zitat:
Zitat von princeton1 Beitrag anzeigen
-

Wohl kaum...!

Mit einem 5 Jahre alten low-tech Chinakracher auf einer heißen Autobahn unter Dauerbelastung in Südfrankreich bei kontinuierlichen 110Km/h fällt bei mir in die Kategorie "Grob fahrlässig!"

-
Gute Begründung, die Argumentation zur "groben Fahrlässigkeit" hat Lücken!
- 5 Jahre ist für einen Anhängerreifen aber noch kein Alter. selbst für die Vorraussetzungen der 100 km/H Regelung dürfen die Reifen bis 6 Jahre alt sein.
- Last- und Geschwindigkeitsindexe sind immer ein gutes Stück über den Grenzwerten. Die jetzigen Security (auch aus China) haben z.B. den Index 82H (475 kg und 210 km/H)
- ca. 500 kg Gesamtmasse sollten einer Dauerbelastung standhalten.
- Die Freigabe der "technischen" Höchstgeschwindigkeiten liegen je nach Hersteller zwischen 100 und 140 km/H, das hat hiermit nur insofern etwas zu tun, als dass die Hersteller dann auch geeignete Reifen montiert haben müssen.
- Der Reifendruck wurde kontrolliert, der Anhänger war am Freitag vor der Fahrt auf der Bühne und wurde von mir und einem Mitarbeiter noch einmal gecheckt.

Jemand, der auf deutscher Autobahn mit seinem Anhänger bei derzeitiger Witterung und 100 km/H Freigabe und eingehaltenen Gewichtseinschränkungen 100 Sachen fährt, handelt der grob fahrlässig?
Ich denke nicht, dass er die im Verkehr erforderliche Sorgfalt ausser Acht gelassen hätte....

Ist die grobe Fahrlässigkeit so definiert, dass ich nur mit Reifen eines bestimmten Herstellers fahren darf? Es liegt keine Definition vor, dass ein Reifen bei 30 Grad Aussentemp. nur 90 Sachen laufen darf und bei 40 Grad nur 80 Sachen.

Aber ich kann die Risiken minimieren, indem ich nach bestem Wissen und Gewissen handele, und dazu gebe ich Dir auf jeden Fall Recht: Nicht den billigsten Reifen wählen!!

Es sind schon Anhänger bei der Hauptuntersuchung durchgefallen, wo Kunden vorher neue Reifen montieren ließen, die kurze Zeit danach seitliche Beulen hatten, andere waren 15 Jahre alt und hatten ohne Alterserscheinungen die HU überstanden.
Wir hatten vor Jahren einen kleinen ungebremsten Anhänger im Programm eines französischen Herstellers (für Spezialzwecke). Wir hatten bei 30 Prozent der Anhänger innerhalb des ersten Jahres Reklamationen wegen defekter Reifen. Den Anhänger hatten wir schneller aus dem Programm genommen als er eingeführt war!

Gruß
Andreas
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Andiklos für den nützlichen Beitrag:
  #12  
Alt 09.08.2015, 11:05
Benutzerbild von princeton1
princeton1 princeton1 ist gerade online
Vauminator
 
Registriert seit: 08.06.2008
Ort: Bremen
Vahrzeug: Harley Davidson Road King
Baujahr: 2013
Motor: V2 1,7 L Big Twin
princeton1´s Fotoalbum
Beiträge: 4.193
Standard

Mit den meisten "dieser" Anhänger und den werkseitigen Bereifungen wird im Nahbereich (Baumärkte, Umzug, e.c.t) agiert.
Da ist es fast wurscht welche Schlappen drauf sind.
Aber für solche thermischen Langstreckenbelastungen wären aus meiner Sicht europäische Markenreifen eindeutig die bessere Wahl!
Und asiatischen Kennziffern auf der Gummimischung haben eh meist nur verkaufsfördernde Bewegründe!
Bei denen hat doch schon fast jeder Sommerslick eine Winterflocke drauf...!
Da würde ich den Lastindex oder Vmax-Gruppierung auch nicht überbewerten...!
Auf meinem Mopped-Trailer hatte ich auch fragile Cargomaxx Schlappen aus China drauf! Die habe ich gegen 185R14 Goodyear Vector2 getauscht!
Ich kenne keine Reifengröße, die nur von Asiaten produziert wird!

-

Grüssle
Nico
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu princeton1 für den nützlichen Beitrag:
  #13  
Alt 09.08.2015, 12:11
Matthias S Matthias S ist offline
Frequent Vlyer
 
Registriert seit: 03.01.2015
Ort: Wiesbaden
Vahrzeug: Vito 116 lang, vormals Vito112F
Baujahr: 2012
Motor: 2.2CDI blue efficiency, start/stop
Matthias S´s Fotoalbum
Beiträge: 218

Wiesbaden -[Deutschland]- WI Wiesbaden -[Deutschland]- S 1 8 * *
Standard

Zitat:
Zitat von Andiklos Beitrag anzeigen
Wir hatten vor Jahren einen kleinen ungebremsten Anhänger im Programm eines französischen Herstellers (für Spezialzwecke). Wir hatten bei 30 Prozent der Anhänger innerhalb des ersten Jahres Reklamationen wegen defekter Reifen. Den Anhänger hatten wir schneller aus dem Programm genommen als er eingeführt war!
Lese ich aus deiner Antwort heraus, dass du im Anhängervertrieb tätig bist und du dich daher auch mit der Reifenproblematik bestens auskennst?
__________________
Matthias
Nie wieder schwarzer Kleinwagen- mit dem V wird man nicht einfach mal übersehen...
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 09.08.2015, 12:48
nordexer nordexer ist offline
V-Experte
 
Registriert seit: 13.01.2010
Ort: Annweiler
Vahrzeug: Viano CDI 3,0 Fun
Baujahr: 2007
Motor: 3,0 CDI
nordexer´s Fotoalbum
Beiträge: 575
Standard

Hallo Andreas

mich würde mal interessieren welche Höchstgeschwindigkeit im COC angegeben ist bei diesem Anhänger.

Danke und Gruß
Emil
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 09.08.2015, 13:10
Benutzerbild von Andiklos
Andiklos Andiklos ist offline
ErVahrener Nutzer
 
Registriert seit: 14.10.2011
Ort: Oberkirchen
Vahrzeug: Viano Langversion, Fun
Baujahr: 2006
Motor: 2,2 CDI
Andiklos´s Fotoalbum
Beiträge: 317

St. Wendel -[Deutschland]- WND St. Wendel -[Deutschland]- AK 2 3 5
Standard

Hallo Matthias,
ja, wir vertreiben u.a Anhänger (aber eher nicht via Internet, sondern regional und Serviceorientiert): www.gsk-oberkirchen.de
Ist aber nicht mein Haupberuf ;-)
Die Reifenthematik ist bei Anhängern etwas anders gelagert als bei Autos. Wenn Du Fragen hast, kann ich Dir gerne weiterhelfen.

Hallo Emil,
das ist noch ein Auwärter, der keine COC, sondern noch den alten Brief hat. Die wurden mit 100 km/H frei gegeben vom Hersteller. Der Anhänger ist schon ein Stück älter als die Reifen, die aufgezogen waren ;-)
Humbaur hat zB in den COC eine Höchstgeschwindigkeit von 100 km/H frei gegeben, Unsinn geht sogar bis 140 km/H

Gruß
Andreas
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Andiklos für den nützlichen Beitrag:
  #16  
Alt 09.08.2015, 13:23
Benutzerbild von v-dulli
v-dulli v-dulli ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 06.03.2009
Ort: HF/ OWL
Vahrzeug: ex V220 CDI/ GLK 250 4M
Baujahr: 2002/ 2012
Motor: OM611/ OM651
v-dulli´s Fotoalbum
Beiträge: 22.985

Nürnberg -[Deutschland]- N Nürnberg -[Deutschland]- RW 1 2 3 4
Blinzeln

Zitat:
Zitat von Andiklos Beitrag anzeigen
das ist noch ein Auwärter, der keine COC, sondern noch den alten Brief hat.
COC ist unabhängig von der Art der nationalen Zulassungsbescheinigung.

https://de.wikipedia.org/wiki/COC_%28Zulassung%29
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 09.08.2015, 13:30
Benutzerbild von Andiklos
Andiklos Andiklos ist offline
ErVahrener Nutzer
 
Registriert seit: 14.10.2011
Ort: Oberkirchen
Vahrzeug: Viano Langversion, Fun
Baujahr: 2006
Motor: 2,2 CDI
Andiklos´s Fotoalbum
Beiträge: 317

St. Wendel -[Deutschland]- WND St. Wendel -[Deutschland]- AK 2 3 5
Standard

Nein, er bekommt nur automatisch die COC, wenn er ab... (ich weiß das Jahr der Umsetzung jetzt gerade nicht..2008 oder so) neu angemeldet oder von einem Besitzer zum nachsten umgemeldet wird. Auch Einzelabnahmen laufen nicht unter COC.
Der hier läuft noch unter Erstanmeldung bei uns vor annudazumal ;-)

Andreas
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Andiklos für den nützlichen Beitrag:
  #18  
Alt 09.08.2015, 13:34
nordexer nordexer ist offline
V-Experte
 
Registriert seit: 13.01.2010
Ort: Annweiler
Vahrzeug: Viano CDI 3,0 Fun
Baujahr: 2007
Motor: 3,0 CDI
nordexer´s Fotoalbum
Beiträge: 575
Standard

Hallo

nachdem ich in der Bretagne einen Platzer links und rechts gleichzeitig hatte, montiere ich nur noch was maximal an Traglast und Geschwindigkeit geht.
Im Nachhinein betrachtet war der maximale Luftdruck den die Reifen hielten 2,8bar, mehr ging nicht. Von aussen alles normal nur die Innenflanken hatten Längsrisse und dazu muss man sich unter`s Fahrzeug legen um das zu erkennen.

Gruß Emil
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 09.08.2015, 20:07
Benutzerbild von alexanderpeter
alexanderpeter alexanderpeter ist offline
Vauminator
 
Registriert seit: 26.05.2010
Ort: 66346 Püttlingen
Vahrzeug: V-Klasse 250 Avantgarde Edition
Baujahr: 2017
Motor: 2,2
alexanderpeter´s Fotoalbum
Beiträge: 4.676
Standard

Zitat:
Zitat von Matthias S Beitrag anzeigen
Lese ich aus deiner Antwort heraus, dass du im Anhängervertrieb tätig bist und du dich daher auch mit der Reifenproblematik bestens auskennst?


Nicht nur Reifenproblematik, auch Hänger, ist Andreas die Nr.1.

Ist halt im Saarland so.
__________________
Grüße aus Püttlingen im Saarland. Dem schönsten Bundesland.

Großes fängt im kleinen an.

Peter
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 10.08.2015, 21:30
Benutzerbild von alexanderpeter
alexanderpeter alexanderpeter ist offline
Vauminator
 
Registriert seit: 26.05.2010
Ort: 66346 Püttlingen
Vahrzeug: V-Klasse 250 Avantgarde Edition
Baujahr: 2017
Motor: 2,2
alexanderpeter´s Fotoalbum
Beiträge: 4.676
Standard

Andreas, guten Abend,

seid ihr nun gut angekommen?
__________________
Grüße aus Püttlingen im Saarland. Dem schönsten Bundesland.

Großes fängt im kleinen an.

Peter
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
A93 Regensburger Autobahn blondie Alles andere 5 19.07.2014 08:24



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:01 Uhr.


(c) 2005-2018 1. Mercedes-V-Club Deutschland e.V.