V-Club Forum

Zurück   V-Club Forum > Allgemeines > Literatur, Software und Modelle

Forenübersicht
1. Mercedes V Club Deutschland.e.V.
Der Mercedes V Club (e.V.)
Mitglied beim V-Club (e.V.) werden
V-FAQ (in Arbeit)
Die V-Technik
Das Archiv des alten V-Klasse Forums
V wie Veranstaltungskalender
Die Mitglieder und V Fahrer Karte
VClub Forum Fotoalbum
Presseberichte über Vans und uns
Forums News
Fragen & Anregungen zum Forum
Fragen & Anregungen V-Club Seite
Neues auf der V-Club Webseite
Neues in der V-Technik
Wartung und Reparaturen
Werkzeug Verleih / Werkzeug Markt
Kosten
Klima und Lüftung
ENR
Zuheizer und Standheizung
Motor / Zylinderkopf
Fahrwerk / Räder und Reifen
Getriebe
Bremsen
Reparaturanleitungen
Alles Andere
E-Technik
Navigation
•• Festeinbauten & Werksgeräte
•• Portable Navigationssysteme
Multimedia und Car Hifi
•• Headunit
•• Lautsprecher & Subwoofer
•• Endstufen
•• Verkabelung
•• TFT / Bildschirme
•• Custom Lösungen
Mobiles Internet, WLAN und TV
Elektrik Allgemein
Motoren W638, W639, W447
200, 220, 200+220 CDI
3.0 V6 CDI
230 TD (110D&108D)
200/230 (113/114) Benziner
280 - V6 Benziner
3,0 / 3,2 / 3,5 V6 Benziner
109-116 CDI, 119 und 250 Bluetec
Tuning und Umbauten
Innenraum
Karosserie / Aussen
Motor / Chip
TÜV, Gutachten und Genehmigungen
PÖL / GAS und alternativ Kraftstoffe
Felgen / Reifen / Fahrwerk
für den W638
•• Felgen W638
•• Fahrwerk W638
•• Sommerrreifen W638
•• Winterreifen W638
für den W639
•• Felgen W639
•• Fahrwerk W639
•• Sommerrreifen W639
•• Winterreifen W639
für den W447
•• Felgen W447
•• Fahrwerk W447
•• Sommerrreifen W447
•• Winterreifen W447
Marco Polo & Jules Verne
Allgemeines
Zubehör
Innenraum
Andere Camper und Campingausbauten
Reiseberichte
Campingplätze / Stellplätze
Reise Fotoalbum
Offroad - 4x4 und 4matic
Allgemeines
Offroad Umbauten
Fahrwerktechnik und Reifen
Offroad Reiseberichte
Erfahrungsberichte
Werkstätten
Selbst-Schrauberwerkstätten
Mercedes Händler
Tuner
Waschstraßen
Reifen
Ersatzteile
Dieselfahrverbote
Reise-Straßenberichte
Zubehör
Allgemeines
Literatur, Software und Modelle
Stammtische des Mercedes V Club
Treffen und Veranstaltungen
Neue Mitglieder im Forum
Quatschen Fun und Spaß
Wohnwagen und Camping
Alles andere
News der Daimler AG
Kaufen und Verkaufen
Ebay Verkäufe
Kleinanzeigen
Werbung
Direkte Auktionen zum V bei EBAY
Transporte anbieten
Transporte suchen



Kalender
Juli 2019
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
> 1 2 3 4 5 6 7
> 8 9 10 11 12 13 14
> 15 16 17 18 19 20 21
> 22 23 24 25 26 27 28
> 29 30 31 1 2 3 4


Letzte Links
1.Mercedes V... Link 1.Mercedes V Club Deutschland e.V. aufrufen
Views: 16232, Kommentare: 0

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #111  
Alt 20.02.2019, 08:31
Benutzerbild von Mad
Mad Mad ist offline
ErVahrener Nutzer
 
Registriert seit: 02.06.2011
Ort: NES
Vahrzeug: Viano FUN
Baujahr: 2008
Motor: 3.0 CDI
Mad´s Fotoalbum
Beiträge: 414
Standard

Zitat:
Zitat von blondie Beitrag anzeigen
Natürlich haben sich die Regeln geändert. Man hatte das Steuergesetz geändert. Und das wird jetzt konsequent durch gezogen.

Welches Steuergesetz meinst Du denn?


Das, welches dafür sorgte, dass jetzt der Zoll sich um die Steuereintreibung kümmert?


Bezüglich der Vorraussetzungen wann ein PKW als LKW versteuert werden kann (Anzahl Sitzplätze, Verhältnis Sitzfläche zu Ladefläche) hat es m.W.n. keine Änderung gegeben, es wird jetzt einfach nur strenger geprüft als vorher.


Hast Du eine Quelle für eine entsprechende Änderung in diesen Vorgaben?
__________________
Mit Zitat antworten
  #112  
Alt 24.03.2019, 19:10
icegregor icegregor ist offline
Frequent Vlyer
 
Registriert seit: 30.04.2014
Ort: DA
Vahrzeug: Vito Mixto
Baujahr: 2010
Motor: 111CDI
icegregor´s Fotoalbum
Beiträge: 110
Standard

...da liest man mal ein paar Tage nicht mit...

sehr interessant die letzten paar Seiten!




Ich habe 2017 meinen Bescheid dazu bekommen, widersprochen & nach Ablehnung beim zuständigen Finanzgericht Klage dazu eingereicht.
In zwei Wochen wird mündlich verhandelt.
(Mixto, lang, 6P)



Meine 2 Klagepunkte:

a) ist es nun ein ein LKW oder ein PKW (nach allem was ich inzwischen gelesen habe weiß ich wie die Sache ausgeht...)
b) die Art der Änderung: pauschalisiert, und insbes. die rückwirkenden Erhöhung.


Wenn mir jemand noch belastbares Material liefern kann, insbesondere von den erfolgreichen Widersprüchen.. -> bitte PN.
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu icegregor für den nützlichen Beitrag:
  #113  
Alt 25.03.2019, 07:41
Benutzerbild von alexanderpeter
alexanderpeter alexanderpeter ist offline
Vauminator
 
Registriert seit: 26.05.2010
Ort: 66346 Püttlingen
Vahrzeug: V-Klasse 250 Avantgarde Edition
Baujahr: 2017
Motor: 2,2
alexanderpeter´s Fotoalbum
Beiträge: 4.721
Standard

Zitat:
Zitat von icegregor Beitrag anzeigen
...da liest man mal ein paar Tage nicht mit...

sehr interessant die letzten paar Seiten!




Ich habe 2017 meinen Bescheid dazu bekommen, widersprochen & nach Ablehnung beim zuständigen Finanzgericht Klage dazu eingereicht.
In zwei Wochen wird mündlich verhandelt.
(Mixto, lang, 6P)



Meine 2 Klagepunkte:

a) ist es nun ein ein LKW oder ein PKW (nach allem was ich inzwischen gelesen habe weiß ich wie die Sache ausgeht...)
b) die Art der Änderung: pauschalisiert, und insbes. die rückwirkenden Erhöhung.


Wenn mir jemand noch belastbares Material liefern kann, insbesondere von den erfolgreichen Widersprüchen.. -> bitte PN.




Da bin ich auf das Urteil gespannt. Schön, wenn Du weiter berichten würdest.
__________________
Grüße aus Püttlingen im Saarland. Dem schönsten Bundesland.

Großes fängt im kleinen an.

Peter
Mit Zitat antworten
  #114  
Alt 25.03.2019, 09:35
Skoell Skoell ist offline
Rookie
 
Registriert seit: 14.04.2014
Ort: DD
Vahrzeug: Vito
Baujahr: 2013
Motor: 2.2 CDi 116 4x4
Skoell´s Fotoalbum
Beiträge: 27
Standard

Da bin ich auch gespannt - das ist ja wirklich vielschichtig, was da zu klären ist.


Das ist so eine Sache, die man wirklich auf die höchste Ebene treiben müsste, um ein für alle mal die Fragen zu klären, ob die Behörden 1. willkürlich einmal getroffene Festlegungen ändern dürfen und ob zweitens die Formulierung, dass eine rückwirkende Besteuerung für bis zu vier Jahre zulässig sei, wirklich rechtskonform ist
Mit Zitat antworten
  #115  
Alt 04.04.2019, 05:17
icegregor icegregor ist offline
Frequent Vlyer
 
Registriert seit: 30.04.2014
Ort: DA
Vahrzeug: Vito Mixto
Baujahr: 2010
Motor: 111CDI
icegregor´s Fotoalbum
Beiträge: 110
Standard

Hab's noch nicht schriftlich, aber als Gedankenprotokoll folgende Zusammenfassung:

Zuerst das Positive: rückwirkende Änderung ist NICHT rechtens. Stichtag ist jeweils der Beginn des laufenden Zeitraums für die Festsetzung.

Zur eigentlichen Sache:
Streitgegenstand war:
- Vito Mixto 111 CDI
- "lang"
- 6 Sitzplätze eingetragen
- ohne Trennwand (wobei festgestellt wurde dass diese ohne viel Aufwand eingebaut und entfernt werden kann)
- Werkstatteinbau hinten (Sortimo-Regal)
- zusätzliche festinstallierte Zurrpunkte für Motorradtransport
- Flächenverhältnisse Güter- / Personenbeförderung: ca. 47/53 %


Dieses KFZ wird von Zoll und Gericht steuerlich als PKW eingestuft.


Die genannten Flächenverhältnisse sind möglicherweise ein Fakt, der zur Bestätigung des Bescheids führte;
Leider konnte im Verlauf des Verfahrens keine Aussage darüber getroffen werden, wie es denn bei mehr als 50% Fläche zur Güterbeförderung aussähe - so der Fall z.B. mit 5 Sitzplätzen (hinten 2+1 Sitzbank, 1 austragen = ca. 57%) oder beim extralangen Vito! mit 6 Sitzplätzen (=ca. 53%).
(die Flächenverhältnisse sind eines der wesentlichen Kriterien lt. KraftStG zur Beurteilung ob LKW oder PKW vorliegt.) - wer da betroffen ist: auf den Versuch würde ich es ankommen lassen.


In jedem Fall aber ist eine pauschale Abfrage ">3 Sitzplätze" und "LKW-Zulassung", die automatisch zur steuerrechtlichen Einstufung als PKW führt unzulässig, da in dieser steuerlichen "Sonderfallregelung" in jedem Fall eine Einzelprüfung durchzuführen ist.
Bin gespannt, ob diese explizite Nachfrage meinerseits im Urteil Erwähnung findet.

AZ nenne ich, wenn veröffentlicht.



Vito zu verkaufen
Guter Zustand, Top Ausstattung, macht mir Angebote!
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu icegregor für den nützlichen Beitrag:
  #116  
Alt 02.06.2019, 09:57
Skoell Skoell ist offline
Rookie
 
Registriert seit: 14.04.2014
Ort: DD
Vahrzeug: Vito
Baujahr: 2013
Motor: 2.2 CDi 116 4x4
Skoell´s Fotoalbum
Beiträge: 27
Standard

Hallo,


ich wollte mal fragen, ob es denn schon ein rechtskräftiges Urteil mit AZ gibt.


Auf meinen Widerspruch hat der Zoll gar nicht reagiert...
Mit Zitat antworten
  #117  
Alt 02.06.2019, 11:23
Benutzerbild von Transporter3.0CDI
Transporter3.0CDI Transporter3.0CDI ist gerade online
Frequent Vlyer
 
Registriert seit: 29.11.2014
Ort: MK
Vahrzeug: VITO MIXTO LANG 120 CDI
Baujahr: EZ.08.2007
Motor: V6 3.0CDI 204PS
Transporter3.0CDI´s Fotoalbum
Beiträge: 201
Standard

Zitat:
Zitat von Skoell Beitrag anzeigen
Hallo,


ich wollte mal fragen, ob es denn schon ein rechtskräftiges Urteil mit AZ gibt.


Auf meinen Widerspruch hat der Zoll gar nicht reagiert...

Moin
so schnell antworten die nicht
bei mir hat sich der Zoll nach 6 Monaten zu dem Widerspruch geäußert
Mit Zitat antworten
  #118  
Alt 03.06.2019, 18:46
Skoell Skoell ist offline
Rookie
 
Registriert seit: 14.04.2014
Ort: DD
Vahrzeug: Vito
Baujahr: 2013
Motor: 2.2 CDi 116 4x4
Skoell´s Fotoalbum
Beiträge: 27
Standard

Ok, da danke ich dir erstmal für die Info. Vielleicht lässt sich ja dann mit bestehenden Urteilen besser argumentieren
Mit Zitat antworten
  #119  
Alt 03.07.2019, 20:23
Dedel100 Dedel100 ist offline
Rookie
 
Registriert seit: 22.06.2019
Ort: Winsen - WL
Vahrzeug: W447, Mixto Kompakt 4x4
Baujahr: 2016
Motor: 2.2Cdi
Dedel100´s Fotoalbum
Beiträge: 0
Standard Mixto

Hallo, ich habe einen Mixto kompakt, 5 Sitzplätze.
Hat schon jemand 1 Sitz entfernt (Anbausitz), und dann die LKW Besteuerung bekommen?
Gibt es schon verwertbare Urteile?
Eigentlich gehört doch die Mitte zwischen Fahrer u Beifahrer auch zum Laderaum, da kann ja niemand sitzen.

Gruß DEDEL
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:03 Uhr.


(c) 2005-2019 1. Mercedes-V-Club Deutschland e.V.