V-Club Forum

V-Club Forum (https://www.vclub-forum.de/Forum//index.php)
-   Allgemeines (https://www.vclub-forum.de/Forum//forumdisplay.php?f=346)
-   -   Eine neue Ära beginnt - V-Klasse/Vito 447 von Iglhaut (https://www.vclub-forum.de/Forum//showthread.php?t=60595)

FXP 01.09.2017 10:21

Eine neue Ära beginnt - V-Klasse/Vito 447 von Iglhaut
 
Mercedes-Benz V-Klasse/Vito (447) mit IGLHAUT Allrad-Antrieb:

http://iglhaut-allrad.de/v-klasse.html

Untersetzung, Differential- und Längssperre, Höherlegung - das volle Programm.

Weiter unten bietet Iglhaut aber auch Zubehör und Fahrwerksumbauten für die Serien 4matic Fahrzeuge an.

princeton1 01.09.2017 10:37

Sehr beeindruckend...!!!
Wer braucht da noch eine G-Klasse...???

-:)

princeton1 01.09.2017 11:03

Habe mir gerade die Preise durchgeben lassen:

Allrad mit einer Mittelsperre + einer Fahrwerkserhöhung um 180mm kostet mit Montage netto €19.830,-

HA-Sperre: inkl. Montage netto €3.490,-
VA-Sperre: inkl. Montage netto €2.390,-

AT-Bereifung: 225/65 R17: netto €1.160,-

Unterfahrschutz aus Alu: netto €995,-

-:)

Grüssle
Nico

janr 01.09.2017 11:27

Die waren mit dem Fahrzeug auch auf der diesjährigen Abenteuer Allrad in Bad Kissingen.
So "extrem" brauchen es sicher nur ganz wenige bzw. Die die es wirklich brauchen, kaufen sich in der Regel eine stabilere Basis. Aber nett ist das auf Basis eines Busses schon, mal noch eine Sperre/mehrere Sperren nachrüsten zu können.

demokrit 01.09.2017 15:16

Jep, 30k war auch die Ansage für eine Nachrüstung unseres Viano... (Jaja, auch da schon nachgefragt) Ich fürchte das ist derzeit noch aus dem Rahmen *seufz*

Oyster 26.09.2017 10:39

Fürs Gelände gibts beim Sternenhändler doch G oder nen Unimog. Für das Umbaugeld gibts die auch und Händlerbetreuung statt einer Kleinserienlösung.

janr 26.09.2017 15:19

Zitat:

Zitat von Oyster (Beitrag 428624)
Fürs Gelände gibts beim Sternenhändler doch G oder nen Unimog. Für das Umbaugeld gibts die auch und Händlerbetreuung statt einer Kleinserienlösung.

Fürs Gelände gibt es noch ganz andere stabilere Sachen.
Es ging hier um folgende Formel:

PKW Fahrgefühl + Platz/Raum + leistungsfähiges Allradkonzept => bringen G und Unimog auch nicht mit. Und ich weiß auch nicht, wo Du Mog'S bestellen kannst, aber zu dem Preis ganz bestimmt und sicher nicht ;)

Und Jeder der bei Iglhaut mal angeklopft hat, weiß das Service dort ganz groß geschrieben wird und von Kleinserie, auch für den V, keine Rede sein kann.

demokrit 16.11.2017 11:10

IGLHaut ist insbesondere bei Bergwacht-Vitos und ähnlichen Rettungs- und Bergungsfahrzeugen sehr beliebt.

psnd 16.11.2017 18:07

Leider gibt es so was nicht für Vito:
https://www.seikel.de/produkt-katego...en-t5-extreme/

Mit Portalachsen !
Geil !

janr 17.11.2017 07:48

Zitat:

Zitat von psnd (Beitrag 431638)
Leider gibt es so was nicht für Vito:
https://www.seikel.de/produkt-katego...en-t5-extreme/

Mit Portalachsen !
Geil !

Schon mal gefahren? So bei 130 auf der Bahn:802:
Wo sich hier doch teilweise sehr emotional über kleinste Komforteinbußen auf einer Transporterbasis diskutiert wird - Portalachsen machen das nicht unbedingt besser. Heißt konkret:

- laut
- Vibrationen
- deutlich verminderte Höchstgeschwindikeit
- deutlich höherer Verbrauch
- nicht unerhebliche Wartungskosten bei entsprechender Laufleistung
- antriebsseitig Verzicht auf viele im vergleich kostengünstige Großserienteile

Und dann mal ehrlich, wenn ich richtige Allradtechnik BRAUCHE...und bei Portalachsenkonfiguration an Fahrzeugen kann man von einem sehr kleinen enorm wichtigen Nutzungsspektrum ausgehen, dann kaufe ich mir auch vernünftige und vor allem haltbare Allradtechnik für solche Einätze. Also z.b. Iveco, Bremach..
http://4x4tourbus.com.au/wp-content/.../10/image9.jpg

Die Portalachsen bringen den Tx oder W447 nur noch mehr da hin, wofür er garnicht geeignet ist. oder anders ausgedrückt: aufgrund straßenoptimierter Aufhängungskonstruktion muss ne Portalachse mit allen negativen Folgen her.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:04 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Powered by vBCMS® 2.3.3 ©2002 - 2018 vbdesigns.de
(c) 2005-2018 1. Mercedes-V-Club Deutschland e.V.