V-Club Forum

Zurück   V-Club Forum > Felgen / Reifen / Fahrwerk > für den W638 > Fahrwerk W638

Fahrwerk W638 Fahrwerksdatenbank für den W638.

Forenübersicht
1. Mercedes V Club Deutschland.e.V.
Der Mercedes V Club (e.V.)
Mitglied beim V-Club (e.V.) werden
V-FAQ (in Arbeit)
Die V-Technik
Das Archiv des alten V-Klasse Forums
V wie Veranstaltungskalender
Die Mitglieder und V Fahrer Karte
VClub Forum Fotoalbum
Presseberichte über Vans und uns
Forums News
Fragen & Anregungen zum Forum
Fragen & Anregungen V-Club Seite
Neues auf der V-Club Webseite
Neues in der V-Technik
Wartung und Reparaturen
Werkzeug Verleih / Werkzeug Markt
Kosten
Klima und Lüftung
ENR
Zuheizer und Standheizung
Motor / Zylinderkopf
Fahrwerk / Räder und Reifen
Getriebe
Bremsen
Reparaturanleitungen
Alles Andere
E-Technik
Navigation
•• Festeinbauten & Werksgeräte
•• Portable Navigationssysteme
Multimedia und Car Hifi
•• Headunit
•• Lautsprecher & Subwoofer
•• Endstufen
•• Verkabelung
•• TFT / Bildschirme
•• Custom Lösungen
Mobiles Internet, WLAN und TV
Elektrik Allgemein
Motoren W638, W639, W447
200, 220, 200+220 CDI
3.0 V6 CDI
230 TD (110D&108D)
200/230 (113/114) Benziner
280 - V6 Benziner
3,0 / 3,2 / 3,5 V6 Benziner
109-116 CDI, 119 und 250 Bluetec
Tuning und Umbauten
Innenraum
Karosserie / Aussen
Motor / Chip
TÜV, Gutachten und Genehmigungen
PÖL / GAS und alternativ Kraftstoffe
Felgen / Reifen / Fahrwerk
für den W638
•• Felgen W638
•• Fahrwerk W638
•• Sommerrreifen W638
•• Winterreifen W638
für den W639
•• Felgen W639
•• Fahrwerk W639
•• Sommerrreifen W639
•• Winterreifen W639
für den W447
•• Felgen W447
•• Fahrwerk W447
•• Sommerrreifen W447
•• Winterreifen W447
Marco Polo & Jules Verne
Allgemeines
Zubehör
Innenraum
Reiseberichte
Campingplätze / Stellplätze
Reise Fotoalbum
Offroad - 4x4 und 4matic
Allgemeines
Offroad Umbauten
Fahrwerktechnik und Reifen
Offroad Reiseberichte
Erfahrungsberichte
Werkstätten
Selbst-Schrauberwerkstätten
Mercedes Händler
Tuner
Waschstraßen
Reifen
Ersatzteile
Dieselfahrverbote
Reise-Straßenberichte
Zubehör
Allgemeines
Literatur, Software und Modelle
Stammtische des Mercedes V Club
Treffen und Veranstaltungen
Neue Mitglieder im Forum
Quatschen Fun und Spaß
Wohnwagen und Camping
Alles andere
News der Daimler AG
Kaufen und Verkaufen
Ebay Verkäufe
Kleinanzeigen
Werbung
Direkte Auktionen zum V bei EBAY
Transporte anbieten
Transporte suchen


Onlineuser

Kalender
Oktober 2018
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
> 1 2 3 4 5 6 7
> 8 9 10 11 12 13 14
> 15 16 17 18 19 20 21
> 22 23 24 25 26 27 28
> 29 30 31 1 2 3 4

Heute hat keiner Geburtstag.

Letzte Links
1.Mercedes V... Link 1.Mercedes V Club Deutschland e.V. aufrufen
Views: 13144, Kommentare: 0

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 25.03.2015, 11:04
Benutzerbild von elTorito
elTorito elTorito ist offline
Vauminator
 
Registriert seit: 09.09.2012
Ort: Viersen
Vahrzeug: W638/2 V220 cdi
Baujahr: 1999
Motor: OM 611.980
elTorito´s Fotoalbum
Beiträge: 2.963

Heinsberg -[Deutschland]- HS Heinsberg -[Deutschland]- PK 6 6 6
Standard

Zitat:
Gesamtsumme -> sicher vierstellig..
Du willst ...

Ich hab im letzten Jahr:
2 Stoßdämpfer (Sachs Supertourung) + 2 Domlager komplett 207 EUR
1 Querlenker Komplett Lemförderer 171 EUR
2 Spurstangen 97 EUR
2 Koppelstangen 65 EUR
2 Lager Stabis 14
1 Antriebswelle komplett 497 inkl 50 EUR Pfand
1 Antriebswelle Aussenlager 171
1 Spur vermessen 168 EUR
1 Mietwerkstatt 228 EUR

Da ich mit dem Ergebnis der Eigenreparatur nicht zufrieden war (Vibrieren in der Lenkung nach tauschen aller o.g. teile) den Wagen nochmal in die Fachwerkstatt gebracht, zum überprüfen, und dort nochmal 1180 EUR gelassen (für Servo Spülung, Luftmassenmesser, Ventil an der Hochdruckpumpe, Bremsscheiben/Beläge, und noch paar kleinigkeiten ...

Jetzt hast du ein paar Hausnummern, die Teile sind gar nicht so teuer
__________________
gruß Peter
Die letzten Worte eines Dieselfahrers: "lieber tot als Schub verlieren"
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 25.03.2015, 13:03
Tourist Tourist ist offline
Frequent Vlyer
 
Registriert seit: 02.04.2012
Ort: München-Nord
Vahrzeug: Vito Marco Polo
Baujahr: 2002
Motor: 2,2CDI
Tourist´s Fotoalbum
Beiträge: 117
Standard

Servus elTorito,

Du bist eine echte Stimmungskanone. Genau diese Liste wollte ich unbedingt lesen ... .

Heute nachmittag geh´ ich mal in die Werkstatt, um zu sehen, ob ich überhaupt noch in den Urlaub fahren muss... . Vielleicht erledigt sich das dann.

Wäre doch ein schönes Projekt für den Schraubertag gewesen. dumm nur, dass der ADAC den Ausflug bis hinter Nürnberg nicht unterstützen wollte und meinte, dass da in der Nähe sicher noch eine andere Werkstatt sein müsste... .

Wenigstens kann ich da zu Fuß hingehen... auch ohne Federbeine, aber dafür mit weichen Knien...

Grüße
Tourist
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 25.03.2015, 15:28
willi v220 willi v220 ist offline
Frequent Vlyer
 
Registriert seit: 03.06.2005
Ort: osnabrück, Deutschland.
Vahrzeug: V220cdi (638/2)
Baujahr: 2001
Motor: 2,2cdi
willi v220´s Fotoalbum
Beiträge: 128

Osnabrück -[Deutschland]- OS Osnabrück -[Deutschland]- WD * * * *
Standard

Hallo
beim freundlichen ein komplett Federbein etwas über 200€
__________________
Gruß
Willi
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 25.03.2015, 16:39
Tourist Tourist ist offline
Frequent Vlyer
 
Registriert seit: 02.04.2012
Ort: München-Nord
Vahrzeug: Vito Marco Polo
Baujahr: 2002
Motor: 2,2CDI
Tourist´s Fotoalbum
Beiträge: 117
Standard

Servus willi v220,

...ja, schau ma mal, wie freundlich er ist:

War gerade dort, er hat Federn und Dämper bestellt, dürfte wohl in die Richtung gehen.

Morgen, wenn er zum Zerlegen beginnt, weiß ich mehr (z.B. ob die Teile, die elTorito aufgezählt hat überhaupt verbaut sind... ).

Werde berichten.

Grüße
Tourist

P.S.: gelegentlich gibt´s Bilder von den Bruchstücken...
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 25.03.2015, 20:32
Benutzerbild von fluky
fluky fluky ist gerade online
V-Experte
 
Registriert seit: 15.08.2010
Ort: M
Vahrzeug: Vito 120 CDI Mixto lang
Baujahr: 2007
Motor: 3,0 CDI
fluky´s Fotoalbum
Beiträge: 636
Standard

Servus Tourist, falls Interesse am Schraubertag besteht ich hätte einen Hacken am Auto wenn du einen Teil der Spritkosten übernimmst und wir irgendwo einen Hänger auftreiben.
Müsste mein Renner dann hald doch wieder langsam nach Nürnberg tuckern.
__________________
Gruß Robert
Clubbeitrag 2018 bezahlt
Vito 120 cdi
Kawa ZX10R
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 25.03.2015, 20:45
nerano
Gast
 
nerano´s Fotoalbum
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Tourist Beitrag anzeigen
Servus elTorito,

... da ist nix verschlissen... das Ding ist quasi neuwertig... nur eine Feder hatte eine punktelle Schwäche... (das was Du da aufzählst, hat meiner garnicht...)

Grüße
Tourist

... hoffe ich zumindest...
Es sind ja eigentlich die meißten 14 JAhre alten 638 noch neuwertig
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 25.03.2015, 20:51
Benutzerbild von drdisketti
drdisketti drdisketti ist offline
Der Vauminator
 
Registriert seit: 17.11.2006
Ort: Berlin
Vahrzeug: 639 Vito Mixto kompakt
Baujahr: 07
Motor: 3.0 CDI
drdisketti´s Fotoalbum
Beiträge: 15.247

Berlin -[Deutschland]- B Berlin -[Deutschland]- VI * * *
Standard

Terminologiefehler - nicht "Alter", sondern "Reife" !

Vergleiche mit Rotwein (sorry V6 Mixto Lang).
__________________
Gruß Reinhard
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 25.03.2015, 21:02
nerano
Gast
 
nerano´s Fotoalbum
Beiträge: n/a
Standard

Nur ist halt alter Rotwein im Gegenwert von mehreren Federn nötig um Dir diesen Vergleich schönzusau.....
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 26.03.2015, 07:51
Tourist Tourist ist offline
Frequent Vlyer
 
Registriert seit: 02.04.2012
Ort: München-Nord
Vahrzeug: Vito Marco Polo
Baujahr: 2002
Motor: 2,2CDI
Tourist´s Fotoalbum
Beiträge: 117
Standard

Servus zusammen,
Zitat:
Zitat von nerano Beitrag anzeigen
Es sind ja eigentlich die meißten 14 JAhre alten 638 noch neuwertig
Sag ich doch! Na gut, ein bisschen Staub hat sich in den Jahren schon darauf abgesetzt... (oder was ist das rötliche Zeug in den Ecken?)

@fluky: Vielen Dank für das nette Angebot! Mein Plan war eigentlich, dass das "beinahe Neufahrzeug" heute noch die Werkstatt verlässt. Ob ich dann auf die Schnelle noch jemanden finde, der mir die Vorderachse neu einstellt, kann ich noch nicht sagen - werde es aber versuchen. Hänger hab ich leider keinen (mein Schrauber schon, ist aber auf 25 km/h begrenzt, ich glaube die Kupplung ist auch eine andere... )

Bestünde eigentlich bei den "Schraubern" in Gosberg die Möglichkeit zur Achsvermessung? Wäre auch noch eine Möglichkeit, sofern mein Freundlicher nach "Augenmaß" die Einstellung soweit hinbekommt, dass man fahren kann, ohne hinterher zwei (ebenfalls neuwertige!) Reifen geopfert zu haben.

Danke für die Anteilnahme,

Tourist

P.S.: Durch Einnahme "reifer Getränke" hab ich gestern die Kosten des Problems weiter in die Höhe getrieben (kommen ja noch oben drauf). Meiner "seelischen Reife" hat es jedenfalls gut getan!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Tourist für den nützlichen Beitrag:
  #20  
Alt 26.03.2015, 19:27
Tourist Tourist ist offline
Frequent Vlyer
 
Registriert seit: 02.04.2012
Ort: München-Nord
Vahrzeug: Vito Marco Polo
Baujahr: 2002
Motor: 2,2CDI
Tourist´s Fotoalbum
Beiträge: 117
Standard

Update:

Heute um halb elf bin ich mal zu meinem Lieblingsschrauber gefahren, um zu fragen, ob und wann ich einen Termin beim Achsvermesser machen soll (eigentlich wollte ich wissen, welche Teile sonst noch einen gewissen "Reifegrad" überschritten haben könnten...). Er war grad dabei am Luftfilterkasten rumzuschrauben und meinte, er habe einen neuen Luftfilter eingebaut, wäre nötig gewesen...). Zu meiner großen Freude stand da mein V schon wieder auf seinen eigenen Rädern, auf neuen Federn und Beinen! Die Frage, nach der Achsvermessung quittierte er mit zweifelndem Blick (ob ich meine, dass er bloed sei...), deutete auf zwei Markierungen auf dem Hallenboden und gab zurück: "Wenn´s voaher basst hod, basst´s jezz a..." (für Anderssprachige: Er hätte vor dem Ausbau die exakte Radposition auf dem Hallenboden markiert und die neuen Federbeine mit exakt dieser Position wieder eingebaut. Eine Veränderung von Spur und Sturz sei daher ausgeschlossen ...).
Der Rechnungbetrag war mehr als fair, so im Bereich von 12 - 15 neuen Federn (in Rotwein: rund hundert Flaschen mittlerer Güte).

Der Weg zum Techniktag stünde mir insofern offen, jetzt muss ich nur noch sehen, ob ich den Urlaubsantrag meiner Lieblingsmitfahrerin einen Tag aufschieben kann.

Grüße und danke für Unterstützung und Anteilnahme von

Tourist
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Tourist für den nützlichen Beitrag:
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:02 Uhr.


(c) 2005-2018 1. Mercedes-V-Club Deutschland e.V.