V-Club Forum

Zurück   V-Club Forum > Offroad - 4x4 und 4matic > Offroad Umbauten

Forenübersicht
1. Mercedes V Club Deutschland.e.V.
Der Mercedes V Club (e.V.)
Mitglied beim V-Club (e.V.) werden
V-FAQ (in Arbeit)
Die V-Technik
Das Archiv des alten V-Klasse Forums
V wie Veranstaltungskalender
Die Mitglieder und V Fahrer Karte
VClub Forum Fotoalbum
Presseberichte über Vans und uns
Forums News
Fragen & Anregungen zum Forum
Fragen & Anregungen V-Club Seite
Neues auf der V-Club Webseite
Neues in der V-Technik
Wartung und Reparaturen
Werkzeug Verleih / Werkzeug Markt
Kosten
Klima und Lüftung
ENR
Zuheizer und Standheizung
Motor / Zylinderkopf
Fahrwerk / Räder und Reifen
Getriebe
Bremsen
Reparaturanleitungen
Alles Andere
E-Technik
Navigation
•• Festeinbauten & Werksgeräte
•• Portable Navigationssysteme
Multimedia und Car Hifi
•• Headunit
•• Lautsprecher & Subwoofer
•• Endstufen
•• Verkabelung
•• TFT / Bildschirme
•• Custom Lösungen
Mobiles Internet, WLAN und TV
Elektrik Allgemein
Motoren W638, W639, W447
200, 220, 200+220 CDI
3.0 V6 CDI
230 TD (110D&108D)
200/230 (113/114) Benziner
280 - V6 Benziner
3,0 / 3,2 / 3,5 V6 Benziner
109-116 CDI, 119 und 250 Bluetec
Tuning und Umbauten
Innenraum
Karosserie / Aussen
Motor / Chip
TÜV, Gutachten und Genehmigungen
PÖL / GAS und alternativ Kraftstoffe
Felgen / Reifen / Fahrwerk
für den W638
•• Felgen W638
•• Fahrwerk W638
•• Sommerrreifen W638
•• Winterreifen W638
für den W639
•• Felgen W639
•• Fahrwerk W639
•• Sommerrreifen W639
•• Winterreifen W639
für den W447
•• Felgen W447
•• Fahrwerk W447
•• Sommerrreifen W447
•• Winterreifen W447
Marco Polo & Jules Verne
Allgemeines
Zubehör
Innenraum
Reiseberichte
Campingplätze / Stellplätze
Reise Fotoalbum
Offroad - 4x4 und 4matic
Allgemeines
Offroad Umbauten
Fahrwerktechnik und Reifen
Offroad Reiseberichte
Erfahrungsberichte
Werkstätten
Selbst-Schrauberwerkstätten
Mercedes Händler
Tuner
Waschstraßen
Reifen
Ersatzteile
Dieselfahrverbote
Reise-Straßenberichte
Zubehör
Allgemeines
Literatur, Software und Modelle
Stammtische des Mercedes V Club
Treffen und Veranstaltungen
Neue Mitglieder im Forum
Quatschen Fun und Spaß
Wohnwagen und Camping
Alles andere
News der Daimler AG
Kaufen und Verkaufen
Ebay Verkäufe
Kleinanzeigen
Werbung
Direkte Auktionen zum V bei EBAY
Transporte anbieten
Transporte suchen



Kalender
Dezember 2018
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
> 26 27 28 29 30 1 2
> 3 4 5 6 7 8 9
> 10 11 12 13 14 15 16
> 17 18 19 20 21 22 23
> 24 25 26 27 28 29 30
> 31 1 2 3 4 5 6

Heute hat keiner Geburtstag.

Letzte Links
1.Mercedes V... Link 1.Mercedes V Club Deutschland e.V. aufrufen
Views: 14172, Kommentare: 0

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.04.2014, 11:18
picasso picasso ist offline
Frequent Vlyer
 
Registriert seit: 22.02.2014
Ort: G
Vahrzeug: Vito
Baujahr: 2007
Motor: 2,2CDI
picasso´s Fotoalbum
Beiträge: 107
Standard Picasso's Vitoffroad

Wir haben uns einen Vito 4x4 zugelegt, um ihn zum Familien-Freizeit-Reisemobil umzurüsten und dann gemeinsam in der Großfamilie zu nutzen.

Die Basis steht jetzt zu Hause: Vito 115 4x4, 8-Sitzer, Klima, Standheizung, Klimahimmel, Radstand kurz, Karosserie lang, EZ 12/2007, 86.000km

Wir werden ihn nun mal eine Woche durch die Toskana scheuchen, um uns mit ihm vertraut zu machen. Danach sind wir eine Idee schlauer, was alles und vor allem wie es umzubauen ist. Im Sommer steht Island an, welches wir mit zwei Fahrzeugen erobern werden. Das zweite, ein Nissan Navara, hat sich bereits auf Island bewährt.

Geplante Umbauten sind:
  • Fahrwerk + 3cm nach oben - erledigt
  • AT-Reifen mit größerem Abrollumfang - erledigt
  • Anhängekupplung - erledigt
  • andere Musikanlage - erledigt
  • Rückfahrkamera - erledigt
  • Aufstelldach
  • Betteinbau - erledigt
  • Drehsitze vorn - erledigt
  • Ersatzradhalter
  • Schnorchel (nur wenn ich einen schönen finde)
  • Gardinen
  • Küchenbox - erledigt

Ich werde Euch hier über den Fortschritt auf dem Laufenden halten und gegebenenfalls das auch bebildern (wenn es gewünscht ist).

Geändert von picasso (12.07.2014 um 07:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 16 Benutzer sagen Danke zu picasso für den nützlichen Beitrag:
  #2  
Alt 18.04.2014, 18:57
freeuwe
Gast
 
freeuwe´s Fotoalbum
Beiträge: n/a
Standard vito 4x4

Hallo Picasso
Wir wollen unseren Land Rover Defender 110 verkaufen und auf einen Vito 4x4 oder Vw T5 4x4 umsteigen . Ein Umbau zum Reisefahrzeug incl.Höherlegung des Fahrwerks und Luftfilters ist dann auch vorgesehen . Leider ist da beim Vito die Präsenz nicht ganz so groß ,wie beim Vw T5. Über deine Erfahrung und Bilder von diesem Fahrzeug , würde ich mich freuen. Grüße Uwe
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu für den nützlichen Beitrag:
  #3  
Alt 28.04.2014, 15:47
picasso picasso ist offline
Frequent Vlyer
 
Registriert seit: 22.02.2014
Ort: G
Vahrzeug: Vito
Baujahr: 2007
Motor: 2,2CDI
picasso´s Fotoalbum
Beiträge: 107
Standard

Ja, sobald ich etwas in Richtung Offroad getan habe, lasse ich es Euch wissen. Aber leider muss auch ich immer mal das Gehalt abwarten, bis man wieder ein Schritt weitergehen kann.

Die letzten Aktionen waren der Einbau einen Kennwood-Radios mit Bluetooth, DAB+ und Rückfahrbildschirm, um in erster Linie mp3's abspielen zu können und die Rückfahrkamera zu sehen, sowie der Anbau einer Anhängerkupplung samt Elektrosatz. Letzteres war gar nicht so einfach. Der mechanische Teil ist kein Problem. Aber das Kabel durch die Bodengruppe zu ziehen und zu verteilen, ohne alle Sitzschienen zu demontieren war knifflig.

Im Montalbano, einer sehr reizvollen Gegend in der nördlichen Toskana, hat sich zumindest der Allrad ganz gut bewährt.

Das nächste, kleinere Projekt werden die Drehkonsolen sein.

@ freeuwe - ich denke, wenn man einen Ersatz zum Defender sucht, kommt man am Vito nicht vorbei. Der Allrad von Oberaigner ist aus meiner Sicht der tauglichere. Der Zuschalt im VW ist vielleicht sparsamer, reagiert aber verzögert erst bei Schlupf. Mir persönlich war der kurze VW zu kurz, um ein Bett zu integrieren und noch zur Schiebetür hineinzukommen. Der lange VW hat dagegen mit 3.400mm wieder zu viel Radstand (Rampenwinkel!) Die Maße des mittleren Vito sind für uns perfekt.

Geändert von picasso (28.04.2014 um 15:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.05.2014, 07:56
Benutzerbild von Mopeto
Mopeto Mopeto ist offline
Super V
 
Registriert seit: 24.01.2014
Ort: HEF
Vahrzeug: Vito 119 CDI 4 matic, E 350 D Cabrio, GLE 350 D
Baujahr: 2017
Motor: 2,2CDI
Mopeto´s Fotoalbum
Beiträge: 849
Standard

Gibts schon neues ?
Nicht das ich neugierig wäre ......
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.05.2014, 12:36
Benutzerbild von Tim L.
Tim L. Tim L. ist offline
ErVahrener Nutzer
 
Registriert seit: 22.07.2009
Ort: Hannover
Vahrzeug: Vito 115
Baujahr: 2005
Motor: 2.2 CDI
Tim L.´s Fotoalbum
Beiträge: 425
Standard

Beim Aufstelldach Einbau hätte ich Interesse an Bildern
__________________
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27.05.2014, 14:50
picasso picasso ist offline
Frequent Vlyer
 
Registriert seit: 22.02.2014
Ort: G
Vahrzeug: Vito
Baujahr: 2007
Motor: 2,2CDI
picasso´s Fotoalbum
Beiträge: 107
Standard

Zitat:
Zitat von Mopeto Beitrag anzeigen
Gibts schon neues ?
Nicht das ich neugierig wäre ......
Neugier ist in Ordnung - nur das bringt die Menschheit weiter.

Ja, es gibt Neuigkeiten. Gerade eben habe ich die Drehkonsolen montiert. Sie sind von Dreh-Konzept. Andere Anbieter konnten auch gar nicht liefern. Reimo mittelfristig gar nicht, Presser nur eine Seite. Die Montage ist problemlos. Nur die Kabel müssen passend verlegt werden. Zum Drehen muss der Sitz erst recht weit vorgeschoben werden. Dann geht es aber auch mit Armlehne.
Die Sitze sind danach ganz schön hoch. Und die Sitzhöhenverstellung heißt so, weil man den Sitz in die Höhe verstellen kann, leider nicht in die Tiefe. Es könnte für kurz Gewachsene etwas knapp werden. Wir werden sehen.

Ein Termin bei Terranger steht auch schon.
Bis dahin tüftel ich am Bett- und Küchenausbau.

Zitat:
Zitat von Tim L. Beitrag anzeigen
Beim Aufstelldach Einbau hätte ich Interesse an Bildern
Das werde ich mittelfristig nicht schaffen - auch finanziell, aber vor allem zeitlich. Nicht das ich dann mit einem Cabrio in Island stehe.
Immerhin muss ich den Klimahimmel passend machen. Da weiß ich nicht, was mich erwartet. Die Jungs vom Hersteller haben mir einen teuren Einbau angeboten, und durch die Blume angezweifelt, ob das jemand selber machen kann. Aber das spornt mich nur noch mehr an.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.05.2014, 15:05
Benutzerbild von v-dulli
v-dulli v-dulli ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 06.03.2009
Ort: HF/ OWL
Vahrzeug: ex V220 CDI/ GLK 250 4M
Baujahr: 2002/ 2012
Motor: OM611/ OM651
v-dulli´s Fotoalbum
Beiträge: 23.009

Nürnberg -[Deutschland]- N Nürnberg -[Deutschland]- RW 1 2 3 4
Rotes Gesicht

Zitat:
Zitat von picasso Beitrag anzeigen
Die Sitze sind danach ganz schön hoch. Und die Sitzhöhenverstellung heißt so, weil man den Sitz in die Höhe verstellen kann, leider nicht in die Tiefe. Es könnte für kurz Gewachsene etwas knapp werden. Wir werden sehen.
Dafür gibt es niedrigere Sitzkästen

A6396601540 - Sitzkasten links - 131,1€ +
A6396601640 - Sitzkasten rechts - 131,1€ +
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu v-dulli für den nützlichen Beitrag:
  #8  
Alt 10.06.2014, 11:01
picasso picasso ist offline
Frequent Vlyer
 
Registriert seit: 22.02.2014
Ort: G
Vahrzeug: Vito
Baujahr: 2007
Motor: 2,2CDI
picasso´s Fotoalbum
Beiträge: 107
Standard

Das mit den niedrigeren Sitzkästen ist ein guter Tip. Passt die serienmäßige Batterie noch darunter, oder sind weitere Änderungen notwendig?
Momentan fahren die eher kleinen Kandidaten noch Probe. Vielleicht geht es ja so.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.06.2014, 11:11
Benutzerbild von v-dulli
v-dulli v-dulli ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 06.03.2009
Ort: HF/ OWL
Vahrzeug: ex V220 CDI/ GLK 250 4M
Baujahr: 2002/ 2012
Motor: OM611/ OM651
v-dulli´s Fotoalbum
Beiträge: 23.009

Nürnberg -[Deutschland]- N Nürnberg -[Deutschland]- RW 1 2 3 4
Standard

Zitat:
Zitat von picasso Beitrag anzeigen
Das mit den niedrigeren Sitzkästen ist ein guter Tip. Passt die serienmäßige Batterie noch darunter, oder sind weitere Änderungen notwendig?
Momentan fahren die eher kleinen Kandidaten noch Probe. Vielleicht geht es ja so.
Nein, mit der Batterie und der Elektrik gibt es keine Probleme nur die Verkleidungen müssen erneuert oder eventuell angepasst werden.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu v-dulli für den nützlichen Beitrag:
  #10  
Alt 12.06.2014, 12:33
picasso picasso ist offline
Frequent Vlyer
 
Registriert seit: 22.02.2014
Ort: G
Vahrzeug: Vito
Baujahr: 2007
Motor: 2,2CDI
picasso´s Fotoalbum
Beiträge: 107
Standard

OK. Die Verkleidung ist klar, wäre aber kein Problem.

Theoretisch könnte man auch zur Flex greifen und rundherum einen 3cm-Streifen aus der Konsole raustrennen und wieder zusammenschweißen. Gut gemacht und lackiert sollte das kaum auffallen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
Füllmenge, Verteilergetriebe


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Picasso picasso Neue Mitglieder im Forum 22 19.03.2014 21:41



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:33 Uhr.


(c) 2005-2018 1. Mercedes-V-Club Deutschland e.V.