V-Club Forum

Zurück   V-Club Forum > Offroad - 4x4 und 4matic > Fahrwerktechnik und Reifen

Forenübersicht
1. Mercedes V Club Deutschland.e.V.
Der Mercedes V Club (e.V.)
Mitglied beim V-Club (e.V.) werden
V-FAQ (in Arbeit)
Die V-Technik
Das Archiv des alten V-Klasse Forums
V wie Veranstaltungskalender
Die Mitglieder und V Fahrer Karte
VClub Forum Fotoalbum
Presseberichte über Vans und uns
Forums News
Fragen & Anregungen zum Forum
Fragen & Anregungen V-Club Seite
Neues auf der V-Club Webseite
Neues in der V-Technik
Wartung und Reparaturen
Werkzeug Verleih / Werkzeug Markt
Kosten
Klima und Lüftung
ENR
Zuheizer und Standheizung
Motor / Zylinderkopf
Fahrwerk / Räder und Reifen
Getriebe
Bremsen
Alles Andere
E-Technik
Navigation
•• Festeinbauten & Werksgeräte
•• Portable Navigationssysteme
Multimedia und Car Hifi
•• Headunit
•• Lautsprecher & Subwoofer
•• Endstufen
•• Verkabelung
•• TFT / Bildschirme
•• Custom Lösungen
Mobiles Internet, WLAN und TV
Elektrik Allgemein
Motoren W638, W639, W447
200, 220, 200+220 CDI
3.0 V6 CDI
230 TD (110D&108D)
200/230 (113/114) Benziner
280 - V6 Benziner
3,0 / 3,2 / 3,5 V6 Benziner
109-116 CDI, 119 und 250 Bluetec
Tuning und Umbauten
Innenraum
Karosserie / Aussen
Motor / Chip
TÜV, Gutachten und Genehmigungen
PÖL / GAS und alternativ Kraftstoffe
Felgen / Reifen / Fahrwerk
für den W638
•• Felgen W638
•• Fahrwerk W638
•• Sommerrreifen W638
•• Winterreifen W638
für den W639
•• Felgen W639
•• Fahrwerk W639
•• Sommerrreifen W639
•• Winterreifen W639
für den W447
•• Felgen W447
•• Fahrwerk W447
•• Sommerrreifen W447
•• Winterreifen W447
Marco Polo & Jules Verne
Allgemeines
Zubehör
Innenraum
Reiseberichte
Campingplätze / Stellplätze
Reise Fotoalbum
Offroad - 4x4 und 4matic
Allgemeines
Offroad Umbauten
Fahrwerktechnik und Reifen
Offroad Reiseberichte
Erfahrungsberichte
Werkstätten
Selbst-Schrauberwerkstätten
Mercedes Händler
Tuner
Waschstraßen
Reifen
Ersatzteile
Reise-Straßenberichte
Zubehör
Allgemeines
Literatur, Software und Modelle
Stammtische des Mercedes V Club
Treffen und Veranstaltungen
Neue Mitglieder im Forum
Quatschen Fun und Spaß
Wohnwagen und Camping
Alles andere
News der Daimler AG
Kaufen und Verkaufen
Ebay Verkäufe
Kleinanzeigen
Werbung
Direkte Auktionen zum V bei EBAY
Transporte anbieten
Transporte suchen


Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 1
Gäste: 209
Gesamt: 210
Team: 0
Team:  
Benutzer:  auco
Freunde anzeigen

Kalender
Mai 2018
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
> 30 1 2 3 4 5 6
> 7 8 9 10 11 12 13
> 14 15 16 17 18 19 20
> 21 22 23 24 25 26 27
> 28 29 30 31 1 2 3

Heute hat keiner Geburtstag.

Letzte Links
Tuning Link... Link Tuning Link für Mercedes aufrufen
Views: 14729, Kommentare: 0
1.Mercedes V... Link 1.Mercedes V Club Deutschland e.V. aufrufen
Views: 10995, Kommentare: 0

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #71  
Alt 16.01.2016, 21:03
balalu balalu ist offline
Rookie
 
Registriert seit: 17.07.2014
Ort: MUC
Vahrzeug: Vito 4x4
Baujahr: 2012
Motor: 116CDI
balalu´s Fotoalbum
Beiträge: 23
Standard

Hat von euch schon mal jemand 215/65/16 auf der Serienstahlfelge durch den TÜV bekommen?
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 16.01.2016, 22:22
ERNSTL ERNSTL ist offline
Frequent Vlyer
 
Registriert seit: 24.08.2015
Ort: L
Vahrzeug: Vito
Baujahr: -
Motor: 2,2CDI
ERNSTL´s Fotoalbum
Beiträge: 130
Standard

Ich zwar nicht (nicht probiert), aber es sollte trotzdem kein Problem sein. Die Felgenbreite ist ok; Reifen gibt es auch genug, mit passender Traglast (bei den AT's ist es ja nicht so leicht) und vom Durchmesser ist es auch noch ok.
Läuft ja eh auf eine Einzelabnahme hinaus, also Freigabe vom (Reifen-) Hersteller besorgen, vielleicht noch ein Gutachten (oder die hier erwähnte ABE der Autec Xenos) als "Vergleich" suchen und dann ab zum Gutachter des Vertrauens.
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 19.01.2016, 16:10
Benutzerbild von Peter und der Große
Peter und der Große Peter und der Große ist offline
Vrischling
 
Registriert seit: 14.12.2015
Ort: DÜW
Vahrzeug: Vito 115 2.2 CDI 4X4
Baujahr: 2009
Motor: 2.2 CDI
Peter und der Große´s Fotoalbum
Beiträge: 53
Standard

Hallo balalu

genau das was ERNSTL sagt hatte mir mein TÜV-Prüfer auch angeboten. Aufgrund des Autec-Gutachtens hätte er mir den 215/65 16 als Einzelabnahme auf den Serienfelgen eingetragen. Allerdings nur als M+S und genau diesen einen Reifen.
Ich habe mich für die "mit Felgen-Lösung" entschieden, da
-die Einzelabnahme auch nicht gerade ein Schnäppchen ist,
-somit eine ganze Reifendimension und nicht nur ein bestimmter Reifen hinzukommt,
-die Felgen haben ET 50 anstatt ET 60 bei Serie, er wird ein bisserl breiter,
-und die Felgen sind einfach schöner als die Serie (aber das liegt im Auge des Betrachters).
Geh einfach mal mit dem ausgedruckten Autec-Gutachten zu verschiedenen Prüfern und frag was sie machen können. Wenn die allerdings stur sind und ein Gutachten für deine Serienfelgen verlangen ( wg. Umfangskräfte berechnen etc.), geht das schief. Mercedes gibt da nix raus, hab' ich schon versucht, selbst über Vitamin B kommst an nix ran. Terranger hätte für die Serien-Stahl Felgen ein Gutachten, welches man allerdings dort käuflich erwerben muss (glaube ca. 90 Teuronen).
Im Übrigen sieht's bei mir seit heute jetzt so aus:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20160119_152413[1].jpg (27,7 KB, 99x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20160119_152339[1].jpg (20,1 KB, 77x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Peter und der Große für den nützlichen Beitrag:
  #74  
Alt 19.01.2016, 17:28
balalu balalu ist offline
Rookie
 
Registriert seit: 17.07.2014
Ort: MUC
Vahrzeug: Vito 4x4
Baujahr: 2012
Motor: 116CDI
balalu´s Fotoalbum
Beiträge: 23
Standard

Vielen Dank für den Input.

Das sieht auch echt gut aus mit den Felgen und der Bereifung. Was genau ist das für ein Reifentyp? Sieht ja etwas gröber aus.

Ich habe am Donnerstag einen Termin beim TÜV zur Eintragung der neuen Bereifung auf der Serienfelge. Unterlagen zu meiner Felge hatte sich der TÜV-Mann selber heraus gesucht und meinte daraufhin, dass die Eintragung kein Problem sei.
Soweit ich weis kostet eine Einzelabnahme rund 50€, da bekomme ich leider noch nicht mal eine Felge für. Vllt gibt es ja in Zukunft mal eine schöne Alufelge, derzeit sind mir Stahlfelgen aber fast lieber und nicht so anfällig.

Ich melde mich nochmal wenn ich weis, was der TÜV dann genau bei mir eingetragen hat. =D

Ciao
Max
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 19.01.2016, 17:56
Benutzerbild von vitoigel
vitoigel vitoigel ist offline
V-Experte
 
Registriert seit: 27.06.2011
Ort: KN
Vahrzeug: MB Sprinter 316
Baujahr: 2011
Motor: OM651
vitoigel´s Fotoalbum
Beiträge: 545

Konstanz -[Deutschland]- KN Konstanz -[Deutschland]- MB 3 1 6
Standard

Zitat:
Zitat von Peter und der Große Beitrag anzeigen
PS @ psnd
...du hast natürlich recht, die 215/65 16 gab's bei den "alten" BF AT T/A KO noch nicht. Seit letztem Jahr gibt es die verbesserte Serie ...KO2, da ist diese Dim. dabei.

Diesen Reifen BFG AT KO2 kann ich übrigens mittlerweile auch guten Gewissens empfehlen. Leise, griffig auf nasser Wiese, Matsch und Schnee, absolut strassentauglich.
Fahre ihn auf dem Sprinter, allerdings sollte man Radhausschalen und Spritzschutzlappen (oder wie die heissen) haben, denn das Profil wirft aufgesammelte Steinchen schnell wieder aus.
Sind Freitag nacht um 22 Uhr auf geschlossener Schneedecke von Titisee- Neustadt über den Feldbergpass hoch zum Notschrei gefahren (Hochschwarzwald), keine Probleme, gute Nasshaftung, kein Rutschen, keine Ketten nötig. In dieser Nacht sind insgesamt etwa 30-40cm Pulverneuschnee gefallen, es gab praktisch keinen anderen Verkehr mehr, der Räumdienst war nicht zu sehen. Die Performance hat mich sehr erstaunt, denn der Vorgänger-AT-Reifen war in diesen Situationen doch viel "schmieriger" zu fahren, da hätte ich ganz sicher Ketten anlegen müssen. Sonntag abend dann zum Weitertesten über ungeräumte Strassen von Freiburg über Glottertal, St. Märgen und Jostal zurück. Hätte ich früher nie gemacht, sondern wäre sicherheitshalber trotz Umweg und Stau auf der befahrenen Bundestrasse geblieben...
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu vitoigel für den nützlichen Beitrag:
  #76  
Alt 19.01.2016, 19:27
ERNSTL ERNSTL ist offline
Frequent Vlyer
 
Registriert seit: 24.08.2015
Ort: L
Vahrzeug: Vito
Baujahr: -
Motor: 2,2CDI
ERNSTL´s Fotoalbum
Beiträge: 130
Standard

Zitat:
Zitat von balalu Beitrag anzeigen
..Was genau ist das für ein Reifentyp?..
Zitat:
Zitat von Peter und der Große Beitrag anzeigen
...Darauf kommen dann die Bf-Goodrich AT KO2 in eben dieser Größe {215/65R16}. Li 103, Gi S (180 km/h). Einfach nur dranschrauben und lächeln. ..

Die Flanken sehen aber wirklich massiv aus. Meine haben zwar auch verstärkte Flanken, wirken dagegen aber trotzdem wie ein normaler Straßenreifen.

Geändert von ERNSTL (25.01.2016 um 10:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 19.01.2016, 19:39
Benutzerbild von Peter und der Große
Peter und der Große Peter und der Große ist offline
Vrischling
 
Registriert seit: 14.12.2015
Ort: DÜW
Vahrzeug: Vito 115 2.2 CDI 4X4
Baujahr: 2009
Motor: 2.2 CDI
Peter und der Große´s Fotoalbum
Beiträge: 53
Standard

Hallo Max,

der Reifen ist eben der in diesem Fred letztlich viel zitierte BF Goodrich AT T/A KO2.
Er hat immer!!! M+S Kennung und auch das Schneeflocken-Symbol (für bestandenen amerikanischen Winterreifen - Test). Gleichwohl ist er von der Gummimischung her nicht als Winterreifen konzipiert, d.h. diese ist nicht so weich wie bei "europäischen" Winterreifen. Die Traktion auf Schnee und Eis macht er rein übers Profil und ist daher auch bestens als Ganzjahresreifen geeignet. Selbst viele Internethändler wissen nicht das der Reifen das Schneeflocken-Symbol trägt und bieten ihn als reinen Sommerreifen an. Selbst auf Nachfrage und bitten im Lager die Symbolik direkt am Reifen abzulesen, sind die meisten nicht in der Lage das zu erkennen. Also, falls du diesen Reifen bestellen möchtest, lass dir nix anderes erzählen, es gibt ihn nicht anders! !!....und er ist extrem gut und auf der Straße erheblich leiser als das Profil vermuten lässt.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Peter und der Große für den nützlichen Beitrag:
  #78  
Alt 19.01.2016, 19:41
balalu balalu ist offline
Rookie
 
Registriert seit: 17.07.2014
Ort: MUC
Vahrzeug: Vito 4x4
Baujahr: 2012
Motor: 116CDI
balalu´s Fotoalbum
Beiträge: 23
Standard

Perfekt! Vielen Dank!
Alleine wegen des Forums weis ich warum ich den Benz einem VW immer vorziehen würde
Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 19.01.2016, 20:10
Benutzerbild von Peter und der Große
Peter und der Große Peter und der Große ist offline
Vrischling
 
Registriert seit: 14.12.2015
Ort: DÜW
Vahrzeug: Vito 115 2.2 CDI 4X4
Baujahr: 2009
Motor: 2.2 CDI
Peter und der Große´s Fotoalbum
Beiträge: 53
Lächeln

Zitat:
Zitat von ERNSTL Beitrag anzeigen
Die Flanken sehen aber wirklich massiv aus. Meine haben zwar auch verstärkte Flanken, wirken dagegen aber trotzdem wie ein normaler Straßenreifen.
...die "Beplankung" an den Franken ist (zumindest optisch) der Hammer, gell. Hab' ich mir so krass auch nicht vorgestellt. Und das geilste ist, das kannst du (zumindest mit dem Vito) noch nicht mal abfahren. Es sei denn du gibst dir viiiiiiel Mühe an der Bordsteinkante .

LG
Petler
Mit Zitat antworten
  #80  
Alt 19.01.2016, 20:22
Benutzerbild von Peter und der Große
Peter und der Große Peter und der Große ist offline
Vrischling
 
Registriert seit: 14.12.2015
Ort: DÜW
Vahrzeug: Vito 115 2.2 CDI 4X4
Baujahr: 2009
Motor: 2.2 CDI
Peter und der Große´s Fotoalbum
Beiträge: 53
Standard

Zitat:
Zitat von Peter und der Große Beitrag anzeigen
...die "Beplankung" an den Franken

LG
Petler
...sche... Autokorrektur...aber ihr wisst schon was ich meine...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
AT-Reifen, Allwetter-Reifen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Offroad - 4x4 / 4matic Forum FXP Forums News 2 15.04.2014 11:45
V6 und 4matic Otti Presseberichte über Vans und uns 31 24.12.2010 08:05



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:34 Uhr.


(c) 2005-2018 1. Mercedes-V-Club Deutschland e.V.