V-Club Forum

Zurück   V-Club Forum > Erfahrungsberichte > Zubehör

Zubehör Hier könnt Ihr euere Erfahrungen mit Zubehörteilen reinpacken, egal ob original, oder Fremdhersteller.

Forenübersicht
1. Mercedes V Club Deutschland.e.V.
Der Mercedes V Club (e.V.)
Mitglied beim V-Club (e.V.) werden
V-FAQ (in Arbeit)
Die V-Technik
Das Archiv des alten V-Klasse Forums
V wie Veranstaltungskalender
Die Mitglieder und V Fahrer Karte
VClub Forum Fotoalbum
Presseberichte über Vans und uns
Forums News
Fragen & Anregungen zum Forum
Fragen & Anregungen V-Club Seite
Neues auf der V-Club Webseite
Neues in der V-Technik
Wartung und Reparaturen
Werkzeug Verleih / Werkzeug Markt
Kosten
Klima und Lüftung
ENR
Zuheizer und Standheizung
Motor / Zylinderkopf
Fahrwerk / Räder und Reifen
Getriebe
Bremsen
Reparaturanleitungen
Alles Andere
E-Technik
Navigation
•• Festeinbauten & Werksgeräte
•• Portable Navigationssysteme
Multimedia und Car Hifi
•• Headunit
•• Lautsprecher & Subwoofer
•• Endstufen
•• Verkabelung
•• TFT / Bildschirme
•• Custom Lösungen
Mobiles Internet, WLAN und TV
Elektrik Allgemein
Motoren W638, W639, W447
200, 220, 200+220 CDI
3.0 V6 CDI
230 TD (110D&108D)
200/230 (113/114) Benziner
280 - V6 Benziner
3,0 / 3,2 / 3,5 V6 Benziner
109-116 CDI, 119 und 250 Bluetec
Tuning und Umbauten
Innenraum
Karosserie / Aussen
Motor / Chip
TÜV, Gutachten und Genehmigungen
PÖL / GAS und alternativ Kraftstoffe
Felgen / Reifen / Fahrwerk
für den W638
•• Felgen W638
•• Fahrwerk W638
•• Sommerrreifen W638
•• Winterreifen W638
für den W639
•• Felgen W639
•• Fahrwerk W639
•• Sommerrreifen W639
•• Winterreifen W639
für den W447
•• Felgen W447
•• Fahrwerk W447
•• Sommerrreifen W447
•• Winterreifen W447
Marco Polo & Jules Verne
Allgemeines
Zubehör
Innenraum
Reiseberichte
Campingplätze / Stellplätze
Reise Fotoalbum
Offroad - 4x4 und 4matic
Allgemeines
Offroad Umbauten
Fahrwerktechnik und Reifen
Offroad Reiseberichte
Erfahrungsberichte
Werkstätten
Selbst-Schrauberwerkstätten
Mercedes Händler
Tuner
Waschstraßen
Reifen
Ersatzteile
Dieselfahrverbote
Reise-Straßenberichte
Zubehör
Allgemeines
Literatur, Software und Modelle
Stammtische des Mercedes V Club
Treffen und Veranstaltungen
Neue Mitglieder im Forum
Quatschen Fun und Spaß
Wohnwagen und Camping
Alles andere
News der Daimler AG
Kaufen und Verkaufen
Ebay Verkäufe
Kleinanzeigen
Werbung
Direkte Auktionen zum V bei EBAY
Transporte anbieten
Transporte suchen


Onlineuser

Kalender
Dezember 2018
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
> 26 27 28 29 30 1 2
> 3 4 5 6 7 8 9
> 10 11 12 13 14 15 16
> 17 18 19 20 21 22 23
> 24 25 26 27 28 29 30
> 31 1 2 3 4 5 6

Heute hat keiner Geburtstag.

Letzte Links
1.Mercedes V... Link 1.Mercedes V Club Deutschland e.V. aufrufen
Views: 14137, Kommentare: 0

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 19.07.2016, 05:58
Benutzerbild von blondie
blondie blondie ist offline
Vauminator
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Bannewitz
Vahrzeug: Vito Mixto 116 Extra Lang
Baujahr: 2014
Motor: 2,2CDI
blondie´s Fotoalbum
Beiträge: 3.491

Pirna -[Deutschland]- PIR Pirna -[Deutschland]- AT * * *
Standard

Stell dir vor wir hatten hier schon Nebel da hat man keine 10m weit gesehen... aber es soll ja Gegegenden geben die immer den Durchblick haben.
__________________
Ich bin stolz ein Sachse zu sein
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 19.07.2016, 07:16
Benutzerbild von Mopeto
Mopeto Mopeto ist offline
Super V
 
Registriert seit: 24.01.2014
Ort: HEF
Vahrzeug: Vito 119 CDI 4 matic, E 350 D Cabrio, GLE 350 D
Baujahr: 2017
Motor: 2,2CDI
Mopeto´s Fotoalbum
Beiträge: 849
Standard

Bei uns ist morgens im Herbst fast täglich die Sicht unter 50m, da wir im Tal und an der Werra wohnen.

Aber zum Thema Rameder, zum Glück gibt es das Kartellamt die da ein Auge drauf haben.
Beim Software Programmieren ist VW ja nicht so kleinlich :-)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mopeto für den nützlichen Beitrag:
  #23  
Alt 19.07.2016, 08:37
Cooper40 Cooper40 ist offline
Super V
 
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: 34519 Diemelsee
Vahrzeug: W638/2 AD, dafür einen B2500 u. W639.
Baujahr: 2014
Motor: 3.0 CDI OM 642
Cooper40´s Fotoalbum
Beiträge: 956

Paderborn -[Deutschland]- PB Paderborn -[Deutschland]- MF 4 0 0
Standard

Hallo Blondie, soll es geben.
In meiner Gegend, wenn überhaupt, nur Stellenweise weniger als 50 Meter Sicht.

Selbst bei Sicht unter 30 Meter, (was ich durchaus aus anderen Gegenden kenne) ist ein „jüngeres“ Fahrzeug was keine NSL an hat ausreichend zu erkennen, so das die NSL deutlich zu oft, übertrieben falsch eingesetzt wird. (mehr habe ich nicht dazu gesagt) (ob man bei Sicht unter zehn Meter noch über Fahren sprechen kann!)

Toll dann auch bei denen die die zweite NSL am Start haben, so dass das Bremslicht meist nur schwerst zu erkennen ist.

Gorden,
Bei dem Kartellamt stell ich aber in Frage ob die immer Politfrei ihren Job machen. Denn manch Entscheidung finde ich schon Fragwürdig!
(Vermutlich ziehen die aber Dinge mit in die Wagschale die ein Normalo nicht aufn Schirm hat!)

Auf jeden Fall Lustig anzuschauen was die „Machthaber“ alles so drauf haben und wie viel verborgene Kriminelle Energie da doch hinter stecken muss!

MfG Klaus
PS auch bei uns kann man durch Nebel nicht durchschauen, egal wie weit die Sicht bis dahin ist!
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 19.07.2016, 12:06
Benutzerbild von murphy
murphy murphy ist offline
Frequent Vlyer
 
Registriert seit: 30.04.2015
Ort: Raum GP
Vahrzeug: Viano Trend Lang
Baujahr: 2013
Motor: 3.0 CDI
murphy´s Fotoalbum
Beiträge: 194
Standard

Zitat:
Zitat von Andiklos Beitrag anzeigen
Der größte Händler von Anhängerkupplungen und Elektrosätzen verklagt VW, weil die von ihm an Kunden gelieferten Elektrosätze nicht immer das tun, was sie sollen, nämlich ganz einfach funktionieren.
Ich frage mich: Wieso gerade VW? Warum nicht BMW, warum nicht Mercedes usw?
Informativer Einblick, danke. So eine Anhängerkupplung mit etwas Licht-/Stromkabel ist aber auch keine nobelpreisverdächtige Raketentechnologie, die vom Fahrzeughersteller ständige jährliche Innovationen und Änderungen in seinen Steuergeräten erfordert. Warum hält man sich nicht einfach an eine bewährte "Norm", um die paar Pins für Rücklichter, NSL-Abschaltung usw. korrekt zu verschalten? Weil Design (Bling Bling) vor Funktion kommt? Weil man den Markt nicht den Drittabietern überlassen möchte? Siehe Dein Beispiel Opel Isignia mit der Pannenleuchte in der Heckklappe, eine wahnsinnig tolle Erfindung. Wie oft wird das benötigt - alle 5 Jahre mal, wenn überhaupt? Da könnte man sich notfalls auch ein Magnetblitzlicht für 10 EUR ans Auto pappen.

Es wäre für den Kunden bspw. deutlich sinnvoller, wenn bei Vorrüstung AHK ab Werk alle Pins (Dauerplus und geschaltete Ladeleitung) von der Batterie und/oder Lichtmaschine an der Dose aufgelegt sind und nicht jeder WW-Besitzer selbst herumbasteln muss. Aber das würde ja nur die Kundenzufriedenheit steigern, und nicht die der Aktionäre
__________________
Viele Grüße
Henrik
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu murphy für den nützlichen Beitrag:
  #25  
Alt 19.07.2016, 23:29
Cooper40 Cooper40 ist offline
Super V
 
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: 34519 Diemelsee
Vahrzeug: W638/2 AD, dafür einen B2500 u. W639.
Baujahr: 2014
Motor: 3.0 CDI OM 642
Cooper40´s Fotoalbum
Beiträge: 956

Paderborn -[Deutschland]- PB Paderborn -[Deutschland]- MF 4 0 0
Standard

Zitat:
Zitat von murphy Beitrag anzeigen
Siehe Dein Beispiel Opel Isignia mit der Pannenleuchte in der Heckklappe, eine wahnsinnig tolle Erfindung. Wie oft wird das benötigt - alle 5 Jahre mal, wenn überhaupt? Da könnte man sich notfalls auch ein Magnetblitzlicht für 10 EUR ans Auto pappen.
Nabend
OPEL hat die Klappe, aus welchen Dasinggründen auch immer, für sich so entschieden. Der Gesetzgeber fordert nun was anderes und deshalb haben die es halt so gelöst.
(Hier war mal ein Tread wo es um Umbauten für Leichenwagen ging und die Hecklappe für die „Ladung“ angepasst wurde und die hatten zwei feste Rücklichter die zum Vorschein kamen wenn die Klappe auf war.)

Wie oft ist es bei Dunkelheit von Nöten? Sobald man die Heckklappe öffnet.
Ist nichts anderes wie die Leutz die mal eben falsch Parken, so auf die Schnelle zum wo rein springen!
Wenn den ganzen Tag lang keiner daneben/dadurch/….. was will, ist es Wurrrrrrrrschd. Steht er nur eine Minute falsch und ein Anderer möchte dahin, ist es doof. „Aber ich bin doch gleich weg!“ Jasicher, wo die meisten doch keine Zeit für andere haben, für Denjenigen eine lange Minute! Meist wird durch den einen **** eine Verkettung in Gang gesetzt, was keiner wissen will!

Wer würde also sein Magnetlämpchen antüddeln! (Das Suchen würde vermutlich länger dauern als…….!) Genauso viele wie die mal eben Falschhinsteller!

MfG Klaus

Geändert von Cooper40 (19.07.2016 um 23:33 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 20.07.2016, 07:32
Benutzerbild von gajukl
gajukl gajukl ist gerade online
V-Experte
 
Registriert seit: 07.10.2012
Ort: WN
Vahrzeug: Viano MP 639/2
Baujahr: 2012
Motor: 3.0 CDI
gajukl´s Fotoalbum
Beiträge: 565
Standard

Wohl eher aus Praxisgründen. Die Klappe öffnet ähnlich dem Q7 nur wird sie wohl so weit auslenken, das die Heckleuchten über das Dach nach vorne Leuchten würden. Das sieht dann nicht nur kurios aus sondern ist im Straßenverkehr brandgefährlich.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:24 Uhr.


(c) 2005-2018 1. Mercedes-V-Club Deutschland e.V.