V-Club Forum

Zurück   V-Club Forum > Felgen / Reifen / Fahrwerk > für den W639

für den W639 Forumsdatenbank für Felgen, Fahrwerk, Sommer- und Winterreifen des W639

Forenübersicht
1. Mercedes V Club Deutschland.e.V.
Der Mercedes V Club (e.V.)
Mitglied beim V-Club (e.V.) werden
V-FAQ (in Arbeit)
Die V-Technik
Das Archiv des alten V-Klasse Forums
V wie Veranstaltungskalender
Die Mitglieder und V Fahrer Karte
VClub Forum Fotoalbum
Presseberichte über Vans und uns
Forums News
Fragen & Anregungen zum Forum
Fragen & Anregungen V-Club Seite
Neues auf der V-Club Webseite
Neues in der V-Technik
Wartung und Reparaturen
Werkzeug Verleih / Werkzeug Markt
Kosten
Klima und Lüftung
ENR
Zuheizer und Standheizung
Motor / Zylinderkopf
Fahrwerk / Räder und Reifen
Getriebe
Bremsen
Alles Andere
E-Technik
Navigation
•• Festeinbauten & Werksgeräte
•• Portable Navigationssysteme
Multimedia und Car Hifi
•• Headunit
•• Lautsprecher & Subwoofer
•• Endstufen
•• Verkabelung
•• TFT / Bildschirme
•• Custom Lösungen
Mobiles Internet, WLAN und TV
Elektrik Allgemein
Motoren W638, W639, W447
200, 220, 200+220 CDI
3.0 V6 CDI
230 TD (110D&108D)
200/230 (113/114) Benziner
280 - V6 Benziner
3,0 / 3,2 / 3,5 V6 Benziner
109-116 CDI, 119 und 250 Bluetec
Tuning und Umbauten
Innenraum
Karosserie / Aussen
Motor / Chip
TÜV, Gutachten und Genehmigungen
PÖL / GAS und alternativ Kraftstoffe
Felgen / Reifen / Fahrwerk
für den W638
•• Felgen W638
•• Fahrwerk W638
•• Sommerrreifen W638
•• Winterreifen W638
für den W639
•• Felgen W639
•• Fahrwerk W639
•• Sommerrreifen W639
•• Winterreifen W639
für den W447
•• Felgen W447
•• Fahrwerk W447
•• Sommerrreifen W447
•• Winterreifen W447
Marco Polo & Jules Verne
Allgemeines
Zubehör
Innenraum
Reiseberichte
Campingplätze / Stellplätze
Reise Fotoalbum
Offroad - 4x4 und 4matic
Allgemeines
Offroad Umbauten
Fahrwerktechnik und Reifen
Offroad Reiseberichte
Erfahrungsberichte
Werkstätten
Selbst-Schrauberwerkstätten
Mercedes Händler
Tuner
Waschstraßen
Reifen
Ersatzteile
Reise-Straßenberichte
Zubehör
Allgemeines
Literatur, Software und Modelle
Stammtische des Mercedes V Club
Treffen und Veranstaltungen
Neue Mitglieder im Forum
Quatschen Fun und Spaß
Wohnwagen und Camping
Alles andere
News der Daimler AG
Kaufen und Verkaufen
Ebay Verkäufe
Kleinanzeigen
Werbung
Direkte Auktionen zum V bei EBAY
Transporte anbieten
Transporte suchen


Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 7
Gäste: 206
Gesamt: 213
Team: 0
Team:  
Benutzer:  bigboy_marcus, CBRBus, Plasma, Rocer222, RUDI_Rabe, Tom164, zwerg
Freunde anzeigen

Kalender
Juli 2018
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
> 25 26 27 28 29 30 1
> 2 3 4 5 6 7 8
> 9 10 11 12 13 14 15
> 16 17 18 19 20 21 22
> 23 24 25 26 27 28 29
> 30 31 1 2 3 4 5

Heute hat keiner Geburtstag.

Letzte Links
1.Mercedes V... Link 1.Mercedes V Club Deutschland e.V. aufrufen
Views: 11294, Kommentare: 0

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 27.01.2017, 12:21
Benutzerbild von v-dulli
v-dulli v-dulli ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 06.03.2009
Ort: HF/ OWL
Vahrzeug: ex V220 CDI/ GLK 250 4M
Baujahr: 2002/ 2012
Motor: OM611/ OM651
v-dulli´s Fotoalbum
Beiträge: 22.681

Nürnberg -[Deutschland]- N Nürnberg -[Deutschland]- RW 1 2 3 4
Reden

Zitat:
Zitat von rollieexpress Beitrag anzeigen
Da iss alles drin!!!!!!!!!!!!!!
Jaja, Du hast Recht und ich meine Ruhe









Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 27.01.2017, 12:24
Benutzerbild von rollieexpress
rollieexpress rollieexpress ist offline
Vauminator
 
Registriert seit: 05.02.2010
Ort: Bernau
Vahrzeug: Sprinter 316 CDI
Baujahr: 03.13
Motor: 2,2CDI (DPF) 163 PS
rollieexpress´s Fotoalbum
Beiträge: 4.099

Barnim -[Deutschland]- BAR Barnim -[Deutschland]- * * * *
Lächeln

Irgendwann und Irgendwo zahl ich Dir das mit Zinsen zurück mein Lieber!
__________________
Gruß Jens

Legt schon den Beitrag für 2019 Centweise beiseite!!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu rollieexpress für den nützlichen Beitrag:
  #43  
Alt 27.01.2017, 14:44
Benutzerbild von blondie
blondie blondie ist offline
Vauminator
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Bannewitz
Vahrzeug: Vito Mixto 116 Extra Lang
Baujahr: 2014
Motor: 2,2CDI
blondie´s Fotoalbum
Beiträge: 3.439

Pirna -[Deutschland]- PIR Pirna -[Deutschland]- AT * * *
Standard

Nochmal zum eigentlichen Thema. In den USA hätten die Autohersteller wahrscheinlich schon ne fette Millionen Schadenersatz Klage am Hals wegen fahrlässigen Verhalten. Meiner Frau ihr Skoda Fabia hatte jetzt auch eine gebrochene Feder vorne. Nicht auszudenken was passiert wäre wenn das auf der Autobahn (70% ihres Arbeitsweg) geknallt hätte. Ich finde es hoch kriminell an solchen Teilen Geld zu sparen.
__________________
W638 alt und weg.:
W639 neu: Spritmonitor.de
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu blondie für den nützlichen Beitrag:
  #44  
Alt 27.01.2017, 15:13
Benutzerbild von thw
thw thw ist offline
Operator
 
Registriert seit: 24.10.2008
Ort: Hamburg
Vahrzeug: Viano MP (W639)
Baujahr: 12/2005
Motor: CDI 2,2+
thw´s Fotoalbum
Beiträge: 5.355

Hansestadt Hamburg -[Deutschland]- HH Hansestadt Hamburg -[Deutschland]- C * * 4 2
Standard

Wir sollten dich mal schauen, wieviele dieser Federn bei Vau in den laufenen Jahren kaputt gegangen sind.

Wir haben hir sicherlich einige Fälle, aber in der Summe der Teilnehmer die keien Probleme bisher damit hatten, doch recht wenig.
Und dies mag ausserhalb unseres Forum im Verhältniss noch weniger sein.

Bei jedes Bauteil kann es auch mal ein Produktionsfehler geben, auch mal in Serie, aber da wird dann meistens auch gehandelt, aber sonst?

So wie es ein Montagsvau gibt, kann es auch eine Montagsfeder geben.

Meiner ist jetzt 11 Jahre alt, und Feder, Stossdämpfer, irgendwelches Gestänke vorne und hinten sind bisher nicht ausgetauscht worden, da bisher alles in Ordnung.
Ja, es knarrt vorne bei Kälte, da könnte man was machen, aber das sind Dinge die nicht die Fahreigenschaften mildern, sondern nur die Ohren stören könnten...
__________________
der thw
- - - - - - (Bilder vom V-Club und wieso 42?) - - - - - -
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 27.01.2017, 21:53
Benutzerbild von christiancastro
christiancastro christiancastro ist offline
Vauminator
 
Registriert seit: 13.04.2006
Ort: 39700 Castro Urdiales
Vahrzeug: W639 Viano ENR
Baujahr: 02/05
Motor: 2.2 CDI
christiancastro´s Fotoalbum
Beiträge: 1.171

-[Spanien]- 8351 -[Spanien]- D G G
Standard

Zitat:
Zitat von v-dulli Beitrag anzeigen
Dass da nur eine Feder erneuert und das Fahrzeug nicht vermessen wurde.
Min. 2,5 eher 3 Stunden für den Tausch beider Federn + Vermessen + Material .......
Eine Originalfeder kostet neu schon ca. 70 €.

Verstehe mich bitte nicht falsch, ich gönnen es Dir nur erscheint mir der Preis für eine ordentliche Arbeit zu niedrig.
Jetzt bin ich wirklich verwirrt, muss man nun vermessen oder nicht??
__________________
saludos Christian

_______________________________

Spritmonitor.de
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 27.01.2017, 22:35
Benutzerbild von Danidog
Danidog Danidog ist offline
Vauminator
 
Registriert seit: 10.05.2012
Ort: Nähe Nürnberg
Vahrzeug: V
Baujahr: 2021
Motor: 1.2 CDI Dreizylinder Quattroturbo 321PS
Danidog´s Fotoalbum
Beiträge: 4.042

Lauf a.d. Pegnitz -[Deutschland]- LAU Lauf a.d. Pegnitz -[Deutschland]- DA * * *
Standard

Zitat:
Zitat von blondie Beitrag anzeigen
Nochmal zum eigentlichen Thema. In den USA hätten die Autohersteller wahrscheinlich schon ne fette Millionen Schadenersatz Klage am Hals wegen fahrlässigen Verhalten. Meiner Frau ihr Skoda Fabia hatte jetzt auch eine gebrochene Feder vorne. Nicht auszudenken was passiert wäre wenn das auf der Autobahn (70% ihres Arbeitsweg) geknallt hätte. Ich finde es hoch kriminell an solchen Teilen Geld zu sparen.
Niemals wird man ganz offiziell bestätigt bekommen, dass Kosteneinsprungen für Qualitätsmängel verantwortlich sind. NIEMALS,war es Gewinnsucht, wenn Motorkabelbäume nach wenigen Jahren für erhebliche Probleme gesorgt haben,ganz egal ob NFZ oder PKW, schlecht entgradete Bleche haben auch nie was mit Korrosionsanfälligkeit zu tun, schuld waren "bakterienverseuchte Wasserlacke" usw. usw.

"Einsparungen wo es der Kunde nicht sieht", ist ein sehr schmaler Grad wo gerne gewandelt wird im Sinne von Kostenersparnis, nur leider - oder zum Glück - zeigt sich immer wieder, dass es da Grenzen gibt, sonst beisst sich die Katze mittelfristig in den Schwanz
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Danidog für den nützlichen Beitrag:
  #47  
Alt 27.01.2017, 22:48
Benutzerbild von v-dulli
v-dulli v-dulli ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 06.03.2009
Ort: HF/ OWL
Vahrzeug: ex V220 CDI/ GLK 250 4M
Baujahr: 2002/ 2012
Motor: OM611/ OM651
v-dulli´s Fotoalbum
Beiträge: 22.681

Nürnberg -[Deutschland]- N Nürnberg -[Deutschland]- RW 1 2 3 4
Standard

Zitat:
Zitat von christiancastro Beitrag anzeigen
Jetzt bin ich wirklich verwirrt, muss man nun vermessen oder nicht??
Wenn nur die Feder erneuert wird muss nicht vermessen werden.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu v-dulli für den nützlichen Beitrag:
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:36 Uhr.


(c) 2005-2018 1. Mercedes-V-Club Deutschland e.V.