V-Club Forum

Zurück   V-Club Forum > Erfahrungsberichte > Zubehör

Zubehör Hier könnt Ihr euere Erfahrungen mit Zubehörteilen reinpacken, egal ob original, oder Fremdhersteller.

Forenübersicht
1. Mercedes V Club Deutschland.e.V.
Der Mercedes V Club (e.V.)
Mitglied beim V-Club (e.V.) werden
V-FAQ (in Arbeit)
Die V-Technik
Das Archiv des alten V-Klasse Forums
V wie Veranstaltungskalender
Die Mitglieder und V Fahrer Karte
VClub Forum Fotoalbum
Presseberichte über Vans und uns
Forums News
Fragen & Anregungen zum Forum
Fragen & Anregungen V-Club Seite
Neues auf der V-Club Webseite
Neues in der V-Technik
Wartung und Reparaturen
Werkzeug Verleih / Werkzeug Markt
Kosten
Klima und Lüftung
ENR
Zuheizer und Standheizung
Motor / Zylinderkopf
Fahrwerk / Räder und Reifen
Getriebe
Bremsen
Reparaturanleitungen
Alles Andere
E-Technik
Navigation
•• Festeinbauten & Werksgeräte
•• Portable Navigationssysteme
Multimedia und Car Hifi
•• Headunit
•• Lautsprecher & Subwoofer
•• Endstufen
•• Verkabelung
•• TFT / Bildschirme
•• Custom Lösungen
Mobiles Internet, WLAN und TV
Elektrik Allgemein
Motoren W638, W639, W447
200, 220, 200+220 CDI
3.0 V6 CDI
230 TD (110D&108D)
200/230 (113/114) Benziner
280 - V6 Benziner
3,0 / 3,2 / 3,5 V6 Benziner
109-116 CDI, 119 und 250 Bluetec
Tuning und Umbauten
Innenraum
Karosserie / Aussen
Motor / Chip
TÜV, Gutachten und Genehmigungen
PÖL / GAS und alternativ Kraftstoffe
Felgen / Reifen / Fahrwerk
für den W638
•• Felgen W638
•• Fahrwerk W638
•• Sommerrreifen W638
•• Winterreifen W638
für den W639
•• Felgen W639
•• Fahrwerk W639
•• Sommerrreifen W639
•• Winterreifen W639
für den W447
•• Felgen W447
•• Fahrwerk W447
•• Sommerrreifen W447
•• Winterreifen W447
Marco Polo & Jules Verne
Allgemeines
Zubehör
Innenraum
Reiseberichte
Campingplätze / Stellplätze
Reise Fotoalbum
Offroad - 4x4 und 4matic
Allgemeines
Offroad Umbauten
Fahrwerktechnik und Reifen
Offroad Reiseberichte
Erfahrungsberichte
Werkstätten
Selbst-Schrauberwerkstätten
Mercedes Händler
Tuner
Waschstraßen
Reifen
Ersatzteile
Dieselfahrverbote
Reise-Straßenberichte
Zubehör
Allgemeines
Literatur, Software und Modelle
Stammtische des Mercedes V Club
Treffen und Veranstaltungen
Neue Mitglieder im Forum
Quatschen Fun und Spaß
Wohnwagen und Camping
Alles andere
News der Daimler AG
Kaufen und Verkaufen
Ebay Verkäufe
Kleinanzeigen
Werbung
Direkte Auktionen zum V bei EBAY
Transporte anbieten
Transporte suchen


Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 16
Gäste: 188
Gesamt: 204
Team: 1
Team:  Hein
Benutzer:  44, Buschi, carsten.siewert, Cooper40, cslmanni, Darnok, esta, hoerby, K. Artûs, Killwangen, kreta63, lantos, Rockatanski, viano17
Freunde anzeigen

Kalender
Dezember 2018
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
> 26 27 28 29 30 1 2
> 3 4 5 6 7 8 9
> 10 11 12 13 14 15 16
> 17 18 19 20 21 22 23
> 24 25 26 27 28 29 30
> 31 1 2 3 4 5 6


Letzte Links
1.Mercedes V... Link 1.Mercedes V Club Deutschland e.V. aufrufen
Views: 14215, Kommentare: 0

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 19.06.2012, 14:23
Benutzerbild von Delos
Delos Delos ist offline
ErVahrener Nutzer
 
Registriert seit: 21.02.2011
Ort: Essen
Vahrzeug: hatte W639 :(
Baujahr: 2005
Motor: hatte 2.2 CDI / 150 PS :(
Delos´s Fotoalbum
Beiträge: 454
Standard

Zitat:
Zitat von JohnDoe Beitrag anzeigen
Nun, der Urlaub war vor knapp 20 Jahren, mit meinen Kumpels zusammen. Kühlbox entsprechend dem damaligen Stand der Technik und wir keine Ahnung...Aber gut zu wissen, dass Spannungswächter das verhindern. Werde beim Kauf drauf achten...

Die Box, die ich empfahl, hat einen eigenen eingebauten Batteriewächter.
Braucht man nur ein Knöpfchen drücken.
Und sie kühlt nicht nur, nein, sie heizt auch bis +65 °C.

Ps.Trotzdem würde ich so eine Box immer an die 2. Batterie anschließen und nicht an die Starterbatterie.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 21.06.2012, 11:40
vianonuevo vianonuevo ist offline
Vauminator
 
Registriert seit: 08.06.2008
Ort: Muc
Vahrzeug: leider noch T5 ...
Baujahr: 2008
Motor: Warte auf einen sparsamen V mit weniger als 169 g/km CO²!!!
vianonuevo´s Fotoalbum
Beiträge: 1.048
Standard

Zitat:
Zitat von JohnDoe Beitrag anzeigen
... wir wollen uns eine neue Kühlbox kaufen, da unsere Alte sich verabschieded hat.
Passende Tipps sind nur mit Anforderungsprofil möglich ;-)

Wie groß?
Gewünschtes Volumen?
Betrieb nur während der Fahrt mit 12 Volt?
Wie lange mit auf 12 Volt Batterie?
Evtl auf einer zweiten Batterie?
Betrieb mit 230 Volt gewünscht?
...
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 21.06.2012, 20:06
JuergenD
Gast
 
JuergenD´s Fotoalbum
Beiträge: n/a
Standard

Wir haben auch die Tristar KB 7146. Beugleich gibt es sie auch von Fritz Berger Camping. Der Vorteil: Sie ist passiv gekühlt und dadurch sehr leise. störrt also auch nicht, wenn man Im Bus schläft. Auch praktisch: Sie kann sowohl mit Gas als auch Strom 12/220V betrieben werden.

Schöne Grüße
Jürgen
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 06.07.2012, 10:14
nopalis
Gast
 
nopalis´s Fotoalbum
Beiträge: n/a
Standard Besser gehts nicht ;-)

Waeco cdf 11. Stromverbrauch 35W, läuft nur ca. 30 - 40 % der Zeit, Zieltemperatur (2C) nach ca. 20 Minuten Laufzeit, sehr leise

UND

passt super rein und sieht geil aus! Zitat meiner Tochter - "Ist die von Mercedes? Sieht aus als wärs dafür gemacht."
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Waeco 1.jpg (35,4 KB, 209x aufgerufen)
Dateityp: jpg Waeco 2.jpg (38,4 KB, 208x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu für den nützlichen Beitrag:
  #15  
Alt 09.07.2012, 18:57
Vianist Vianist ist offline
Vrischling
 
Registriert seit: 29.08.2010
Ort: Hamburg
Vahrzeug: Viano Ambiente lang Mopf
Baujahr: 2010
Motor: 3.0CDI
Vianist´s Fotoalbum
Beiträge: 55
Standard

Moin,
ich danke erstens für die Frage und zweitens für die vielen guten Tips hier. Ich habe zwar keine Kühlbox für´s Auto gesucht, aber dank der Hinweise hier endlich eine für´s Boot gefunden, die so funktioniert, wie ich sie haben wollte.
Es war hier zwar unbeabsichtigt, aber wie man sieht, kann das Vorum wohl in (fast) jeder Lebenslage helfen

Gruß
Jens
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Vianist für den nützlichen Beitrag:
  #16  
Alt 10.07.2012, 15:51
Benutzerbild von fluky
fluky fluky ist offline
V-Experte
 
Registriert seit: 15.08.2010
Ort: M
Vahrzeug: Vito 120 CDI Mixto lang
Baujahr: 2007
Motor: 3,0 CDI
fluky´s Fotoalbum
Beiträge: 644
Standard

Ich hab die http://www.kissmann.net/kuehlbox/tb2041en.htm und bin sehr zufrieden braucht wenig Strom,dank Kältespeicher kann man die Box beim normal Kühlen über Nacht aus machen und man kann auch das gefrorene Zeug mitnehmen. Allerdings hört man sie ist ein Kompressor!
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 17.06.2013, 09:06
Benutzerbild von demokrit
demokrit demokrit ist offline
Vauminator
 
Registriert seit: 24.03.2013
Ort: Frankfurt
Vahrzeug: Viano Marco Polo
Baujahr: 2011
Motor: 2,2CDI
demokrit´s Fotoalbum
Beiträge: 1.207

Frankfurt am Main -[Deutschland]- F Frankfurt am Main -[Deutschland]- EC * * *
Standard

Haben diese hier und sind sehr zufrieden. Die Kühlleistung ist erstaunlich gut und sie ist leicht und handlich zu tragen: http://www.amazon.de/gp/product/B002...?ie=UTF8&psc=1

Nur ein einen 230V/12V Wandler sollte man investieren, damit man zu Hause (oder im Hotel) die Box am Stromnetz vor-, bzw. weiterkühlen kann.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 17.06.2013, 10:39
burki burki ist offline
Frequent Vlyer
 
Registriert seit: 17.10.2009
Ort: Friedrichshafen
Vahrzeug: Vito 639 4matic modified
Baujahr: 2007
Motor: 2,2 cdi
burki´s Fotoalbum
Beiträge: 123
Standard

Nachdem hier die Meisten wohl Waeco nutzen - wir nutzen seit Jahren Engel.
Gibt's ebenfalls in verschiedenen Größen, arbeiten nahezu lageunabhängig und sind extrem Robust was Rüttelempfindlichkeit etc angeht.

ENGEL MR40

Hier passen problemlos 9 1,5 Liter Flaschen stehend rein, Anslussmöglichkeiten 12V/24V/230V

Grüße
Christian
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu burki für den nützlichen Beitrag:
  #19  
Alt 17.06.2013, 23:55
Benutzerbild von roadi
roadi roadi ist offline
ErVahrener Nutzer
 
Registriert seit: 02.08.2011
Ort: Baden/Niederösterreich
Vahrzeug: Viano x-clusive
Baujahr: 2008
Motor: 3.0CDI plus :-)
roadi´s Fotoalbum
Beiträge: 436

Baden -[Österreich]- BN Baden -[Österreich]- 1234 C S
Standard

Zitat:
Zitat von burki Beitrag anzeigen
Nachdem hier die Meisten wohl Waeco nutzen - wir nutzen seit Jahren Engel.
Gibt's ebenfalls in verschiedenen Größen, arbeiten nahezu lageunabhängig und sind extrem Robust was Rüttelempfindlichkeit etc angeht.

ENGEL MR40

Hier passen problemlos 9 1,5 Liter Flaschen stehend rein, Anslussmöglichkeiten 12V/24V/230V

Grüße
Christian
Die gleiche hab ich auch seit vorrigem Jahr und bin auch sehr zufrieden damit
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 19.05.2014, 15:08
fRn1988
Gast
 
fRn1988´s Fotoalbum
Beiträge: n/a
Standard

Ich habe mir vor nicht allzu langer Zeit auch mal wieder eine Kühlbox gekauft. Ich hatte sonst immer Kühlboxen mit Peltier Element oder FreezePacks.

Jetzt habe ich mir eine elektrische Box gekauft und bin mehr als nur zufrieden. Meine Box geht an der Steckdose, aber auch ohne. Eine sogenannte Hybrid Box. Kann ich nur jedem empfehlen, der auch mal eine Zeit lang keinen Strom oder eine 12 V Buchse zur Verfügung hat.

Einfach mal die Testberichte dazu lesen. Ich würde nie wieder etwas anderes kaufen!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
Kühlbox


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:00 Uhr.


(c) 2005-2018 1. Mercedes-V-Club Deutschland e.V.