V-Club Forum

Zurück   V-Club Forum > Felgen / Reifen / Fahrwerk > für den W447 > Sommerrreifen W447

Sommerrreifen W447 Erfahrungsdatenbank über Sommerreifen W447

Forenübersicht
1. Mercedes V Club Deutschland.e.V.
Der Mercedes V Club (e.V.)
Mitglied beim V-Club (e.V.) werden
V-FAQ (in Arbeit)
Die V-Technik
Das Archiv des alten V-Klasse Forums
V wie Veranstaltungskalender
Die Mitglieder und V Fahrer Karte
VClub Forum Fotoalbum
Presseberichte über Vans und uns
Forums News
Fragen & Anregungen zum Forum
Fragen & Anregungen V-Club Seite
Neues auf der V-Club Webseite
Neues in der V-Technik
Wartung und Reparaturen
Werkzeug Verleih / Werkzeug Markt
Kosten
Klima und Lüftung
ENR
Zuheizer und Standheizung
Motor / Zylinderkopf
Fahrwerk / Räder und Reifen
Getriebe
Bremsen
Reparaturanleitungen
Alles Andere
E-Technik
Navigation
•• Festeinbauten & Werksgeräte
•• Portable Navigationssysteme
Multimedia und Car Hifi
•• Headunit
•• Lautsprecher & Subwoofer
•• Endstufen
•• Verkabelung
•• TFT / Bildschirme
•• Custom Lösungen
Mobiles Internet, WLAN und TV
Elektrik Allgemein
Motoren W638, W639, W447
200, 220, 200+220 CDI
3.0 V6 CDI
230 TD (110D&108D)
200/230 (113/114) Benziner
280 - V6 Benziner
3,0 / 3,2 / 3,5 V6 Benziner
109-116 CDI, 119 und 250 Bluetec
Tuning und Umbauten
Innenraum
Karosserie / Aussen
Motor / Chip
TÜV, Gutachten und Genehmigungen
PÖL / GAS und alternativ Kraftstoffe
Felgen / Reifen / Fahrwerk
für den W638
•• Felgen W638
•• Fahrwerk W638
•• Sommerrreifen W638
•• Winterreifen W638
für den W639
•• Felgen W639
•• Fahrwerk W639
•• Sommerrreifen W639
•• Winterreifen W639
für den W447
•• Felgen W447
•• Fahrwerk W447
•• Sommerrreifen W447
•• Winterreifen W447
Marco Polo & Jules Verne
Allgemeines
Zubehör
Innenraum
Reiseberichte
Campingplätze / Stellplätze
Reise Fotoalbum
Offroad - 4x4 und 4matic
Allgemeines
Offroad Umbauten
Fahrwerktechnik und Reifen
Offroad Reiseberichte
Erfahrungsberichte
Werkstätten
Selbst-Schrauberwerkstätten
Mercedes Händler
Tuner
Waschstraßen
Reifen
Ersatzteile
Dieselfahrverbote
Reise-Straßenberichte
Zubehör
Allgemeines
Literatur, Software und Modelle
Stammtische des Mercedes V Club
Treffen und Veranstaltungen
Neue Mitglieder im Forum
Quatschen Fun und Spaß
Wohnwagen und Camping
Alles andere
News der Daimler AG
Kaufen und Verkaufen
Ebay Verkäufe
Kleinanzeigen
Werbung
Direkte Auktionen zum V bei EBAY
Transporte anbieten
Transporte suchen



Kalender
November 2018
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
> 29 30 31 1 2 3 4
> 5 6 7 8 9 10 11
> 12 13 14 15 16 17 18
> 19 20 21 22 23 24 25
> 26 27 28 29 30 1 2

Heute hat keiner Geburtstag.

Letzte Links
1.Mercedes V... Link 1.Mercedes V Club Deutschland e.V. aufrufen
Views: 13789, Kommentare: 0

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.09.2017, 04:59
ChristophS ChristophS ist offline
Frequent Vlyer
 
Registriert seit: 13.06.2011
Ort: GP
Vahrzeug: V 250d AMG Marco Polo Edition
Baujahr: 01.02.2017
Motor: 250d
ChristophS´s Fotoalbum
Beiträge: 194
Standard Blasen an der Innenseite Continental Sport Contact 5 245/45 R19 102Y

Moin,

war gestern beim Händler meines Vertrauens und es wurden 2 neue Reifen montiert. Die abmontierten Conti Sport Contact 5 zeigen beide auf der Innenseite starke Blasenbildung. Die Blasen sind an beiden Reifen und verlaufen rund herum und haben definitiv nichts mit Randsteinkontakt zu tun.

Es ist nun unklar woher diese Blasen kommen und ob das gefährlich ist. Es sind noch 2 weitere Continental Reifen am Fahrzeug montiert und ich hatte eigentlich vor diese weiter zu fahren, da noch ausreichend Profil vorhanden ist.
Der Händler geht nun in Klärung. Eventuell hatte das jemand von euch auch schon - auf meiner Seite existiert aktuell ein ungutes Gefühl da ich die Risiken nicht kenne.

Auf der Außenseite ist keine Blase zu erkennen - es war lediglich eine leichte Unwucht vorhanden, die jedoch nicht zwingend damit zu tun haben muss.

Luftdruck 2,6 (v) / 2,7 (h) Bar


IMG_5913.jpg


IMG_5912.jpg

Geändert von ChristophS (28.09.2017 um 05:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.09.2017, 05:31
Rockatanski Rockatanski ist gerade online
Frequent Vlyer
 
Registriert seit: 03.10.2015
Ort: Ettlingen
Vahrzeug: Marco Polo 4matic
Baujahr: 2014
Motor: 2,2 cdi
Rockatanski´s Fotoalbum
Beiträge: 224
Standard

Originalfahrwerk? Reifengröße?
Luftdruck könnte evtl. zu niedrig gewesen sein, zuviel Walken der Flanke -> Blasenbildung möglich
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.09.2017, 06:35
ChristophS ChristophS ist offline
Frequent Vlyer
 
Registriert seit: 13.06.2011
Ort: GP
Vahrzeug: V 250d AMG Marco Polo Edition
Baujahr: 01.02.2017
Motor: 250d
ChristophS´s Fotoalbum
Beiträge: 194
Standard

Original Sportfahrwerk
Luftdruck wie von Mercedes vorgegeben 2.6 und 2.7 Bar
Original MO Reifen - 20.000km Laufleistung
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.09.2017, 07:23
Benutzerbild von Chrischy
Chrischy Chrischy ist offline
Vrischling
 
Registriert seit: 24.01.2016
Ort: Stuttgart
Vahrzeug: Viano
Baujahr: 2011
Motor: 2,2CDI 4matic Extralang
Chrischy´s Fotoalbum
Beiträge: 53
Standard

Gibt es eine Unterschied zwischen normalen V250 und V250 Marco Polo? Wenn nicht dann würde ich mir mal Gedanken machen. Aber ich finde den Luftdruck zu wenig.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.09.2017, 07:37
ChristophS ChristophS ist offline
Frequent Vlyer
 
Registriert seit: 13.06.2011
Ort: GP
Vahrzeug: V 250d AMG Marco Polo Edition
Baujahr: 01.02.2017
Motor: 250d
ChristophS´s Fotoalbum
Beiträge: 194
Standard

Nur die Ausstattung der Fahrzeuge ist unterschiedlich. Der Luftdruck ist explizit von Mercedes für den Marco Polo und diesen Reifen so vorgeschrieben.
Auch ich habe diesen als zu niedrig Empfunden - die Conti laufen jedoch selbst bei diesem Luftdruck schon in der Mitte stark ab.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 28.09.2017, 07:59
Benutzerbild von Chrischy
Chrischy Chrischy ist offline
Vrischling
 
Registriert seit: 24.01.2016
Ort: Stuttgart
Vahrzeug: Viano
Baujahr: 2011
Motor: 2,2CDI 4matic Extralang
Chrischy´s Fotoalbum
Beiträge: 53
Standard

OK dann stimmt der Luftdruck. Schon merkwürdig. Auf den Foto ist es schlecht zu sehen - Aber die Blase ist schon ziemlich lang gezogen über die Flankenseite?


Würde da eher auf ein Herstellungsfehler tippen!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Chrischy für den nützlichen Beitrag:
  #7  
Alt 28.09.2017, 08:28
ChristophS ChristophS ist offline
Frequent Vlyer
 
Registriert seit: 13.06.2011
Ort: GP
Vahrzeug: V 250d AMG Marco Polo Edition
Baujahr: 01.02.2017
Motor: 250d
ChristophS´s Fotoalbum
Beiträge: 194
Standard

die Blasen gehen über die kompletten Innenseiten (bei beiden abmontierten Reifen)- es handelt sich nicht nur um eine Blase. Der Schaden ist an beiden Reifen so vorhanden.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 28.09.2017, 08:38
Benutzerbild von princeton1
princeton1 princeton1 ist gerade online
Vauminator
 
Registriert seit: 08.06.2008
Ort: Bremen
Vahrzeug: Harley Davidson Road King
Baujahr: 2013
Motor: V2 1,7 L Big Twin
princeton1´s Fotoalbum
Beiträge: 4.191
Cool

Also ich fahre am MP mit den 245er Schlappen hinten 3,6bar und vorne 3,2bar...
Die Werksangabe halte ich hier für ziemlich unangebracht...!
Allerdings glaube ich nicht, dass ein zu niedriger Luftdruck für eine Blasenbildung verantwortlich ist...!
Der Verbrauch wird extrem höher sein, und wenn das Fahrzeug solide beladen sein sollte, wäre auch ein seriöser Reifenschaden nicht ausgeschlossen...!

-

Grüssle
Nico
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 28.09.2017, 09:27
ChristophS ChristophS ist offline
Frequent Vlyer
 
Registriert seit: 13.06.2011
Ort: GP
Vahrzeug: V 250d AMG Marco Polo Edition
Baujahr: 01.02.2017
Motor: 250d
ChristophS´s Fotoalbum
Beiträge: 194
Standard

es sind bei dir aber 18" Räder wenn ich das richtig sehe im Profil. Bitte nicht verwechseln... der vorgegebene Druck unterscheidet sich dort gravierend zum 19" Rad.

Zitat:
Zitat von princeton1 Beitrag anzeigen
Also ich fahre am MP mit den 245er Schlappen hinten 3,6bar und vorne 3,2bar...
Die Werksangabe halte ich hier für ziemlich unangebracht...!
Allerdings glaube ich nicht, dass ein zu niedriger Luftdruck für eine Blasenbildung verantwortlich ist...!
Der Verbrauch wird extrem höher sein, und wenn das Fahrzeug solide beladen sein sollte, wäre auch ein seriöser Reifenschaden nicht ausgeschlossen...!

-

Grüssle
Nico
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 28.09.2017, 11:02
Benutzerbild von princeton1
princeton1 princeton1 ist gerade online
Vauminator
 
Registriert seit: 08.06.2008
Ort: Bremen
Vahrzeug: Harley Davidson Road King
Baujahr: 2013
Motor: V2 1,7 L Big Twin
princeton1´s Fotoalbum
Beiträge: 4.191
Lächeln

Ne, auch bei den 245er Schlappen in 18" ist die Werksempfehlung im Tankdeckel identisch zu den 19-Zöllern...!
In beiden Fällen völlig unpässlich...!
Gerade beim schweren MP...!
Auf keinen Fall unter 3bar, egal ob 18" oder 19"...!

-
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
Reifendrücke V-Klasse


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer hat Erfahrungswerte GoodYear 245/45R19 102Y XL ROF MOE Runflat Reifen ChristophS Sommerrreifen W447 20 14.09.2017 08:44
[Biete] Continental Vanco Contact 225/55 R17 101H 5-6mm Profil vianonoob Kleinanzeigen 0 04.05.2014 17:24



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:30 Uhr.


(c) 2005-2018 1. Mercedes-V-Club Deutschland e.V.