V-Club Forum

Zurück   V-Club Forum > Felgen / Reifen / Fahrwerk > für den W447

für den W447 Forumsdatenbank für Felgen, Fahrwerk, Sommer- und Winterreifen des W447

Forenübersicht
1. Mercedes V Club Deutschland.e.V.
Der Mercedes V Club (e.V.)
Mitglied beim V-Club (e.V.) werden
V-FAQ (in Arbeit)
Die V-Technik
Das Archiv des alten V-Klasse Forums
V wie Veranstaltungskalender
Die Mitglieder und V Fahrer Karte
VClub Forum Fotoalbum
Presseberichte über Vans und uns
Forums News
Fragen & Anregungen zum Forum
Fragen & Anregungen V-Club Seite
Neues auf der V-Club Webseite
Neues in der V-Technik
Wartung und Reparaturen
Werkzeug Verleih / Werkzeug Markt
Kosten
Klima und Lüftung
ENR
Zuheizer und Standheizung
Motor / Zylinderkopf
Fahrwerk / Räder und Reifen
Getriebe
Bremsen
Reparaturanleitungen
Alles Andere
E-Technik
Navigation
•• Festeinbauten & Werksgeräte
•• Portable Navigationssysteme
Multimedia und Car Hifi
•• Headunit
•• Lautsprecher & Subwoofer
•• Endstufen
•• Verkabelung
•• TFT / Bildschirme
•• Custom Lösungen
Mobiles Internet, WLAN und TV
Elektrik Allgemein
Motoren W638, W639, W447
200, 220, 200+220 CDI
3.0 V6 CDI
230 TD (110D&108D)
200/230 (113/114) Benziner
280 - V6 Benziner
3,0 / 3,2 / 3,5 V6 Benziner
109-116 CDI, 119 und 250 Bluetec
Tuning und Umbauten
Innenraum
Karosserie / Aussen
Motor / Chip
TÜV, Gutachten und Genehmigungen
PÖL / GAS und alternativ Kraftstoffe
Felgen / Reifen / Fahrwerk
für den W638
•• Felgen W638
•• Fahrwerk W638
•• Sommerrreifen W638
•• Winterreifen W638
für den W639
•• Felgen W639
•• Fahrwerk W639
•• Sommerrreifen W639
•• Winterreifen W639
für den W447
•• Felgen W447
•• Fahrwerk W447
•• Sommerrreifen W447
•• Winterreifen W447
Marco Polo & Jules Verne
Allgemeines
Zubehör
Innenraum
Reiseberichte
Campingplätze / Stellplätze
Reise Fotoalbum
Offroad - 4x4 und 4matic
Allgemeines
Offroad Umbauten
Fahrwerktechnik und Reifen
Offroad Reiseberichte
Erfahrungsberichte
Werkstätten
Selbst-Schrauberwerkstätten
Mercedes Händler
Tuner
Waschstraßen
Reifen
Ersatzteile
Dieselfahrverbote
Reise-Straßenberichte
Zubehör
Allgemeines
Literatur, Software und Modelle
Stammtische des Mercedes V Club
Treffen und Veranstaltungen
Neue Mitglieder im Forum
Quatschen Fun und Spaß
Wohnwagen und Camping
Alles andere
News der Daimler AG
Kaufen und Verkaufen
Ebay Verkäufe
Kleinanzeigen
Werbung
Direkte Auktionen zum V bei EBAY
Transporte anbieten
Transporte suchen


Onlineuser

Kalender
November 2018
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
> 29 30 31 1 2 3 4
> 5 6 7 8 9 10 11
> 12 13 14 15 16 17 18
> 19 20 21 22 23 24 25
> 26 27 28 29 30 1 2

Heute hat keiner Geburtstag.

Letzte Links
1.Mercedes V... Link 1.Mercedes V Club Deutschland e.V. aufrufen
Views: 13817, Kommentare: 0

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.04.2017, 18:55
guzzifahrer guzzifahrer ist offline
Vrischling
 
Registriert seit: 13.09.2016
Ort: ZH
Vahrzeug: Klasse Marco Polo
Baujahr: 2016
Motor: 250D 4matic
guzzifahrer´s Fotoalbum
Beiträge: 56
Standard Reifendruck

Hallo

MP 447
Habe heute Sommerreifen drauf machen lassen.
Bin mir jetzt nicht sicher mit dem Reifenduck. Auf der Tabelle in der Fahrertür steht was von 310 - 350 kPa
Das wären 3,1 - 3,5 bar

Rein vom Gefühl her dünkt mich das bisschen hoch.
Lese ich da was falsch?

Wie hoch habt Ihr es?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.04.2017, 19:02
Benutzerbild von gajukl
gajukl gajukl ist offline
V-Experte
 
Registriert seit: 07.10.2012
Ort: WN
Vahrzeug: Viano MP 639/2
Baujahr: 2012
Motor: 3.0 CDI
gajukl´s Fotoalbum
Beiträge: 551
Standard

3.3 auf beiden Fzg Varianten. Kompromiss zwischen Verschleiß und Komfort. Da wir nahezu ausschließlich Langstrecke unterwegs sind.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.04.2017, 19:03
Benutzerbild von bAsh
bAsh bAsh ist offline
ErVahrener Nutzer
 
Registriert seit: 20.07.2015
Ort: Zürich
Vahrzeug: MP V250, 2WD
Baujahr: 2016
Motor: OM651
bAsh´s Fotoalbum
Beiträge: 281
Standard

Passt schon so... Ich bin auch irgendwas um 3.2-3.3bar rum bei einem Gesamtgewicht knapp unter 3t. Die Reifen laufen sehr regelmässig ab.

Übrigens, diese Werte stehen bei meinem nicht in der Tür, da hat Mercedes die Werte angepasst. (die deutlich zu niedrigere Werte zuvor haben nicht gepasst)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.04.2017, 19:52
Benutzerbild von christiancastro
christiancastro christiancastro ist offline
Vauminator
 
Registriert seit: 13.04.2006
Ort: 39700 Castro Urdiales
Vahrzeug: W639 Viano ENR
Baujahr: 02/05
Motor: 2.2 CDI
christiancastro´s Fotoalbum
Beiträge: 1.184

-[Spanien]- 8351 -[Spanien]- D G G
Standard

3.2 auf allen vieren, für mich der beste Druck nach vielen Versuchen.
__________________
saludos Christian

_______________________________

Spritmonitor.de
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.04.2017, 20:59
ChristophS ChristophS ist offline
Frequent Vlyer
 
Registriert seit: 13.06.2011
Ort: GP
Vahrzeug: V 250d AMG Marco Polo Edition
Baujahr: 01.02.2017
Motor: 250d
ChristophS´s Fotoalbum
Beiträge: 194
Standard

Zitat:
Zitat von bAsh Beitrag anzeigen
Passt schon so... Ich bin auch irgendwas um 3.2-3.3bar rum bei einem Gesamtgewicht knapp unter 3t. Die Reifen laufen sehr regelmässig ab.

Übrigens, diese Werte stehen bei meinem nicht in der Tür, da hat Mercedes die Werte angepasst. (die deutlich zu niedrigere Werte zuvor haben nicht gepasst)
Was hast du denn für einen Reifen drauf für den der Druck angepasst wurde von Mercedes - von welchem ursprünglichen Druck auf welchen Druck wurde er korrigiert...

gruß
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.04.2017, 21:32
guzzifahrer guzzifahrer ist offline
Vrischling
 
Registriert seit: 13.09.2016
Ort: ZH
Vahrzeug: Klasse Marco Polo
Baujahr: 2016
Motor: 250D 4matic
guzzifahrer´s Fotoalbum
Beiträge: 56
Standard

Ahh doch über 3. Wow
Dann werde ich morgen mal bissl pumpen
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.04.2017, 04:27
Benutzerbild von Alexander
Alexander Alexander ist offline
ErVahrener Nutzer
 
Registriert seit: 04.09.2015
Ort: Kiel
Vahrzeug: 447 Marco Polo
Baujahr: 2015
Motor: 2,5D
Alexander´s Fotoalbum
Beiträge: 273
Standard

Hallo, das Thema interessiert mich auch sehr. Nur ist die Frage auf welchen Zustand beziehen sich diese Werte? Sind die Angaben für kalte oder warme Reifen? Ich habe die drucksensoren über den Bordcomputer einige Zeit beobachtet und der Druck erhöht sich bei warmen Reifen doch erheblich.


Grüße
Alex
Gesendet von iPhone mit Tapatalk
__________________
reisen nicht rasen
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Alexander für den nützlichen Beitrag:
  #8  
Alt 05.04.2017, 06:12
ChristophS ChristophS ist offline
Frequent Vlyer
 
Registriert seit: 13.06.2011
Ort: GP
Vahrzeug: V 250d AMG Marco Polo Edition
Baujahr: 01.02.2017
Motor: 250d
ChristophS´s Fotoalbum
Beiträge: 194
Standard

Zitat:
Zitat von Alexander Beitrag anzeigen
Hallo, das Thema interessiert mich auch sehr. Nur ist die Frage auf welchen Zustand beziehen sich diese Werte? Sind die Angaben für kalte oder warme Reifen? Ich habe die drucksensoren über den Bordcomputer einige Zeit beobachtet und der Druck erhöht sich bei warmen Reifen doch erheblich.


Grüße
Alex
Gesendet von iPhone mit Tapatalk
die Sensoren machen mit total Irre... bei den 19 Zoll Rädern ändert sich der Druck so stark das man total unsicher wird. 10 Grad Lufttemperatur Veränderung sind ca. 0,1-0,2 Bar Druckänderung. Auf den ersten 500m - 1000m fahren erhöht sich der Druck in den Reifen auch um 0,05 - 0,1 weiter ansteigend.... usw...


Gruß
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu ChristophS für den nützlichen Beitrag:
  #9  
Alt 05.04.2017, 07:00
Benutzerbild von Alexander
Alexander Alexander ist offline
ErVahrener Nutzer
 
Registriert seit: 04.09.2015
Ort: Kiel
Vahrzeug: 447 Marco Polo
Baujahr: 2015
Motor: 2,5D
Alexander´s Fotoalbum
Beiträge: 273
Standard

Zitat:
Zitat von furzzz Beitrag anzeigen
die Sensoren machen mit total Irre... bei den 19 Zoll Rädern ändert sich der Druck so stark das man total unsicher wird. 10 Grad Lufttemperatur Veränderung sind ca. 0,1-0,2 Bar Druckänderung. Auf den ersten 500m - 1000m fahren erhöht sich der Druck in den Reifen auch um 0,05 - 0,1 weiter ansteigend.... usw...


Gruß
Ja genau, das geht mir auch so. Im Sommer, nachts vielleicht noch kühl, dann steigende Temperaturen und lange Strecke sowie schnelles fahren. Dann kommen schon mal 0,5 bar oder mehr hinzu. Da werden dann aus 3,2 mal 3,7 bar. deshalb meine Frage. Messen bei kalten reifen? Aber richtig kalt sind meine nicht wenn ich morgen zur ersten Tanke düse sind schon 5 KM gefahren ...
__________________
reisen nicht rasen
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 05.04.2017, 07:11
Benutzerbild von bAsh
bAsh bAsh ist offline
ErVahrener Nutzer
 
Registriert seit: 20.07.2015
Ort: Zürich
Vahrzeug: MP V250, 2WD
Baujahr: 2016
Motor: OM651
bAsh´s Fotoalbum
Beiträge: 281
Standard Reifendruck

Zitat:
Zitat von furzzz Beitrag anzeigen
Was hast du denn für einen Reifen drauf für den der Druck angepasst wurde von Mercedes - von welchem ursprünglichen Druck auf welchen Druck wurde er korrigiert...



gruß


Ich habe 19er Felgen mit 245/45 102Y Reifen drauf.
Der Druck wurde von Mercedes irgendwo Mitte 2016 generell angepasst. Die neuen V haben entsprechend eine angepasste Plakette in der Tür, ich habe immer noch den alten Kleber mit Drücke unter 3bar.


Den Luftdruck misst man immer kalt und sollte man entsprechend so auch füllen. Bei mir melden sich die Sensoren nie, zeigen aber natürlich im warmen Zustand höhere Drücke an. Das ist ganz normal. Stellt euch mal vor, was mein Kombi für Drücke nach einer 300km/h Fahrt anzeigt, da sind sie Werte beim V heillig ...

Also nicht Irre mache lassen

Geändert von bAsh (05.04.2017 um 07:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu bAsh für den nützlichen Beitrag:
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reifendruck Kontrollsystem Nachrüstung Hein Zubehör 0 30.12.2014 19:24
Winterreifen - Reifendruck Andy G Reifen 13 01.11.2010 09:07



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:25 Uhr.


(c) 2005-2018 1. Mercedes-V-Club Deutschland e.V.