V-Club Forum

Zurück   V-Club Forum > Felgen / Reifen / Fahrwerk > für den W639 > Felgen W639

Felgen W639 Forumsdatenbank für Felgen des W639

Forenübersicht
1. Mercedes V Club Deutschland.e.V.
Der Mercedes V Club (e.V.)
Mitglied beim V-Club (e.V.) werden
V-FAQ (in Arbeit)
Die V-Technik
Das Archiv des alten V-Klasse Forums
V wie Veranstaltungskalender
Die Mitglieder und V Fahrer Karte
VClub Forum Fotoalbum
Presseberichte über Vans und uns
Forums News
Fragen & Anregungen zum Forum
Fragen & Anregungen V-Club Seite
Neues auf der V-Club Webseite
Neues in der V-Technik
Wartung und Reparaturen
Werkzeug Verleih / Werkzeug Markt
Kosten
Klima und Lüftung
ENR
Zuheizer und Standheizung
Motor / Zylinderkopf
Fahrwerk / Räder und Reifen
Getriebe
Bremsen
Reparaturanleitungen
Alles Andere
E-Technik
Navigation
•• Festeinbauten & Werksgeräte
•• Portable Navigationssysteme
Multimedia und Car Hifi
•• Headunit
•• Lautsprecher & Subwoofer
•• Endstufen
•• Verkabelung
•• TFT / Bildschirme
•• Custom Lösungen
Mobiles Internet, WLAN und TV
Elektrik Allgemein
Motoren W638, W639, W447
200, 220, 200+220 CDI
3.0 V6 CDI
230 TD (110D&108D)
200/230 (113/114) Benziner
280 - V6 Benziner
3,0 / 3,2 / 3,5 V6 Benziner
109-116 CDI, 119 und 250 Bluetec
Tuning und Umbauten
Innenraum
Karosserie / Aussen
Motor / Chip
TÜV, Gutachten und Genehmigungen
PÖL / GAS und alternativ Kraftstoffe
Felgen / Reifen / Fahrwerk
für den W638
•• Felgen W638
•• Fahrwerk W638
•• Sommerrreifen W638
•• Winterreifen W638
für den W639
•• Felgen W639
•• Fahrwerk W639
•• Sommerrreifen W639
•• Winterreifen W639
für den W447
•• Felgen W447
•• Fahrwerk W447
•• Sommerrreifen W447
•• Winterreifen W447
Marco Polo & Jules Verne
Allgemeines
Zubehör
Innenraum
Reiseberichte
Campingplätze / Stellplätze
Reise Fotoalbum
Offroad - 4x4 und 4matic
Allgemeines
Offroad Umbauten
Fahrwerktechnik und Reifen
Offroad Reiseberichte
Erfahrungsberichte
Werkstätten
Selbst-Schrauberwerkstätten
Mercedes Händler
Tuner
Waschstraßen
Reifen
Ersatzteile
Dieselfahrverbote
Reise-Straßenberichte
Zubehör
Allgemeines
Literatur, Software und Modelle
Stammtische des Mercedes V Club
Treffen und Veranstaltungen
Neue Mitglieder im Forum
Quatschen Fun und Spaß
Wohnwagen und Camping
Alles andere
News der Daimler AG
Kaufen und Verkaufen
Ebay Verkäufe
Kleinanzeigen
Werbung
Direkte Auktionen zum V bei EBAY
Transporte anbieten
Transporte suchen


Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 1
Gäste: 197
Gesamt: 198
Team: 1
Team:  thw
Benutzer:  
Freunde anzeigen

Kalender
November 2018
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
> 29 30 31 1 2 3 4
> 5 6 7 8 9 10 11
> 12 13 14 15 16 17 18
> 19 20 21 22 23 24 25
> 26 27 28 29 30 1 2


Letzte Links
1.Mercedes V... Link 1.Mercedes V Club Deutschland e.V. aufrufen
Views: 13797, Kommentare: 0

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 25.06.2018, 15:18
Benutzerbild von Metaphore
Metaphore Metaphore ist offline
Frequent Vlyer
 
Registriert seit: 20.07.2017
Ort: Hamburg
Vahrzeug: Vito W639 lang
Baujahr: 2006
Motor: 2,2CDI OM646.982
Metaphore´s Fotoalbum
Beiträge: 212
Standard

Zitat:
Zitat von Hinkelstein Beitrag anzeigen
Meine Räder stehen weiter raus, habe 275/35 auf 20' mit 20 mm Unterlegscheiben pro Rad. Angebaut und "getüvt" von Hartmann-Tuning.
Bei mir schleift die Schiebetür nach dem öffnen am Hinterrad, aber der Tüv hat nie etwas beanstandet. Habe dann hinten freiwillig die originalen Schmutzfänger angebaut weil der Anhänger doch arg viel "ins Gesicht" bekam.
Hmm... das ist interessant! Also die hinten stehen gerade so eben nicht über bei mir. Also keine Probleme mit der Schiebetür.

Mich wundert, dass Du Dich zu den Schmutzfängern nur wegen des Anhängers genötigt gefühlt hast. Bei mir fliegt der Mist vorne teilw. bis zum Türgriff hoch... Da MUSS was passieren. Das müsste dann bei Dir ja ähnlich sein bzw. gewesen sein?!? Es könnte allerdings auch sein, dass es am Reifenmodell liegt.

Dunlop Sport Maxx RT2 habe ich drauf. Vielleicht liegts einfach nur an den Rillen die seitlich so nach unten gezogen sind?
DunlopSportMaxxRT2.JPG
__________________
Wahrlich, keiner ist Weise, der nicht das Dunkel kennt...
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 25.06.2018, 21:05
Voigt-Tuning Voigt-Tuning ist offline
Vrischling
 
Registriert seit: 11.02.2013
Ort: Erfurt
Vahrzeug: Viano
Baujahr: 2008
Motor: 3.0CDI
Voigt-Tuning´s Fotoalbum
Beiträge: 71
Standard

Hey,

Also ich fahr eine 9j Felge mit Et57 plus 15mm Spurplatten. Bin somit also bei Et42, allerdings fahr ich einen 245er Reifen. Der zieht sich schön rein. Somit steht nichts raus. Im Winter habe ich ja die S Klasse Felgen getestet. Die waren Et 43 aber nur 8,5j somit haben sie wie bei dir raus gestanden. Das hat mir garnicht gefallen. Hab jetzt nicht gesehen ob du einen Mopf fährst. Der hat ja Blech Kotflügel. Die lassen sich sicher ein wenig ziehen. Also meine Kunststoff Kotflügel hätte man sicher mit einem Halter oder so etwas ausstellen können.

Aber mir hat das Design der Räder nicht gefallen am Viano. Deswegen jetzt wieder die AMG.

Grüße
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_2740.jpg (49,0 KB, 45x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 25.06.2018, 22:45
Benutzerbild von Metaphore
Metaphore Metaphore ist offline
Frequent Vlyer
 
Registriert seit: 20.07.2017
Ort: Hamburg
Vahrzeug: Vito W639 lang
Baujahr: 2006
Motor: 2,2CDI OM646.982
Metaphore´s Fotoalbum
Beiträge: 212
Standard

Zitat:
Zitat von Voigt-Tuning Beitrag anzeigen
Hey,

Also ich fahr eine 9j Felge mit Et57 plus 15mm Spurplatten. Bin somit also bei Et42, allerdings fahr ich einen 245er Reifen. Der zieht sich schön rein. Somit steht nichts raus.
Hmm... Das zeigt, dass man anhand der M.aulweitenangaben der Felgen noch nicht wirklich gut Rückschlüsse auf die Breite des Rades schließen kann.

9J bei ET42 bei Dir
9J bei ET45 bei mir
Das sind 3mm weiter raus bei Dir.
Abzüglich 10mm für den schmaleren Reifen.
Das heißt meine müssten 7mm mehr rausstehen als Deine.
Aber meine Räder stehen knapp 2cm raus und Deine gar nicht - das sind 13mm Unterschied.

Das bedeutet dann also, dass die zusätzliche Breite an der Felge rechts und links außerhalb der "M.aulweite" entsteht. Die Zollangabe 9 bezieht sich ja auf die M.aulweite. Außerdem spielt ja auch noch eine Rolle wie weit der Reifen selber über die M.aulweite hinausragt - darüber gibt's ja auch Null Infos.

Ergo - alles ein bisschen Lotto und Rumprobieren.

(Die Reifen stehen übrigens, mal abgesehen vom Felgenschutz, nicht über die Felge über)


Zitat:
Zitat von Voigt-Tuning Beitrag anzeigen
Hab jetzt nicht gesehen ob du einen Mopf fährst. Der hat ja Blech Kotflügel. Die lassen sich sicher ein wenig ziehen. Also meine Kunststoff Kotflügel hätte man sicher mit einem Halter oder so etwas ausstellen können.
Ja Mopf. Ich befürchte, dass so ein Halter in der Praxis schwieriger zu realisieren ist als ein Blech zu bördeln. Der Tüv-Prüfer hat aber schön demonstrativ am Kotflügel gezogen und damit gezeigt was geht
Nur wird das Ausstellen auf diese Weise umso schwieriger, desto weiter man an die Unterkante des Radlaufs kommt. Diese Möglichkeit ist also mehr für die Tüv-Abnahme als für die Dreckschleuder-Thematik relevant.

PS: Mal ehrlich... der Wortfilter ist übertrieben konfiguriert.
__________________
Wahrlich, keiner ist Weise, der nicht das Dunkel kennt...

Geändert von Metaphore (26.06.2018 um 08:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 26.06.2018, 18:42
Voigt-Tuning Voigt-Tuning ist offline
Vrischling
 
Registriert seit: 11.02.2013
Ort: Erfurt
Vahrzeug: Viano
Baujahr: 2008
Motor: 3.0CDI
Voigt-Tuning´s Fotoalbum
Beiträge: 71
Standard

Hey,

Ich arbeite bei der Felgenwahl eigentlich immer hier mit
http://www.reifenrechner.at/ Ausgehend von meiner ersten Felgenwahl die sehr gut gestanden haben rechne ich jetzt immer wie die Felgen stehen mit der Website. Echt eine Erleichterung nicht immer selber zu rechnen.

Felgenbreite und ET hängen immer zusammen. Einzig die Felgensterne können etwas mehr raus stehen. Aber sonst hängt es immer zusammen.


Grüße
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Voigt-Tuning für den nützlichen Beitrag:
  #45  
Alt 26.06.2018, 19:33
Benutzerbild von Plasma
Plasma Plasma ist offline
Super V
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: LB
Vahrzeug: Vito
Plasma´s Fotoalbum
Beiträge: 824
Standard

Super Seite, sehr hilfreich.

Hat einer die Alutec Pearl als 19er auf dem Vormopf verbaut?
Welche Maße, Probleme, Tüv?

An die 19er Fahrer, welche Reifen fahrt ihr, größe, Marke, Traglast, Lautstärke, Grip?
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 27.06.2018, 01:37
Zefix Zefix ist offline
Vrischling
 
Registriert seit: 21.02.2016
Ort: PAF
Vahrzeug: Viano
Baujahr: 2007
Motor: 3.0CDI
Zefix´s Fotoalbum
Beiträge: 74

Pfaffenhofen a.d. Ilm -[Deutschland]- PAF Pfaffenhofen a.d. Ilm -[Deutschland]- VV 7 1
Standard

Mit dem Mopf hat sic doch auch was am Fahrwerk geändert, Federbeine, Hydrolager etc.

Somit vielleicht auch was an den Maßen, Nabe zu Kotflügelkante?
__________________
  #47  
Alt 27.06.2018, 09:28
Benutzerbild von Plasma
Plasma Plasma ist offline
Super V
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: LB
Vahrzeug: Vito
Plasma´s Fotoalbum
Beiträge: 824
Standard

Das schon, Zefix, nur hat keiner der Schreiber einen Mopf, laut Avatar.
Glaube da kommt was durcheinander.
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 27.06.2018, 09:36
Benutzerbild von v-dulli
v-dulli v-dulli ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 06.03.2009
Ort: HF/ OWL
Vahrzeug: ex V220 CDI/ GLK 250 4M
Baujahr: 2002/ 2012
Motor: OM611/ OM651
v-dulli´s Fotoalbum
Beiträge: 22.980

Nürnberg -[Deutschland]- N Nürnberg -[Deutschland]- RW 1 2 3 4
Blinzeln

An der Spurweite und Fahrzeugbreite hat sich nichts geändert.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu v-dulli für den nützlichen Beitrag:
  #49  
Alt 27.06.2018, 13:10
Benutzerbild von Plasma
Plasma Plasma ist offline
Super V
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: LB
Vahrzeug: Vito
Plasma´s Fotoalbum
Beiträge: 824
Standard

Ne, aber der Kotflügel. Blech kannst hinformen.
Beim Kunststoff brauchst Stützen
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 27.06.2018, 14:13
Benutzerbild von Metaphore
Metaphore Metaphore ist offline
Frequent Vlyer
 
Registriert seit: 20.07.2017
Ort: Hamburg
Vahrzeug: Vito W639 lang
Baujahr: 2006
Motor: 2,2CDI OM646.982
Metaphore´s Fotoalbum
Beiträge: 212
Standard

Zitat:
Zitat von Plasma Beitrag anzeigen
Beim Kunststoff brauchst Stützen
Wie wird denn sowas gemacht? Habe spontan nichts darüber gefunden!
__________________
Wahrlich, keiner ist Weise, der nicht das Dunkel kennt...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tt 2018 Plasma Treffen und Veranstaltungen 84 04.05.2018 18:26
Webserver tot 2018-03-06 thw Forums News 4 09.03.2018 15:42
11. Gurkentreffen 2018 Beamou Treffen und Veranstaltungen 2 17.01.2018 19:25



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:48 Uhr.


(c) 2005-2018 1. Mercedes-V-Club Deutschland e.V.