V-Club Forum

Zurück   V-Club Forum > Felgen / Reifen / Fahrwerk > für den W639 > Winterreifen W639

Winterreifen W639 Erfahrungsdatenbank über Wintereifen am W639

Forenübersicht
1. Mercedes V Club Deutschland.e.V.
Der Mercedes V Club (e.V.)
Mitglied beim V-Club (e.V.) werden
V-FAQ (in Arbeit)
Die V-Technik
Das Archiv des alten V-Klasse Forums
V wie Veranstaltungskalender
Die Mitglieder und V Fahrer Karte
VClub Forum Fotoalbum
Presseberichte über Vans und uns
Forums News
Fragen & Anregungen zum Forum
Fragen & Anregungen V-Club Seite
Neues auf der V-Club Webseite
Neues in der V-Technik
Wartung und Reparaturen
Werkzeug Verleih / Werkzeug Markt
Kosten
Klima und Lüftung
ENR
Zuheizer und Standheizung
Motor / Zylinderkopf
Fahrwerk / Räder und Reifen
Getriebe
Bremsen
Reparaturanleitungen
Alles Andere
E-Technik
Navigation
•• Festeinbauten & Werksgeräte
•• Portable Navigationssysteme
Multimedia und Car Hifi
•• Headunit
•• Lautsprecher & Subwoofer
•• Endstufen
•• Verkabelung
•• TFT / Bildschirme
•• Custom Lösungen
Mobiles Internet, WLAN und TV
Elektrik Allgemein
Motoren W638, W639, W447
200, 220, 200+220 CDI
3.0 V6 CDI
230 TD (110D&108D)
200/230 (113/114) Benziner
280 - V6 Benziner
3,0 / 3,2 / 3,5 V6 Benziner
109-116 CDI, 119 und 250 Bluetec
Tuning und Umbauten
Innenraum
Karosserie / Aussen
Motor / Chip
TÜV, Gutachten und Genehmigungen
PÖL / GAS und alternativ Kraftstoffe
Felgen / Reifen / Fahrwerk
für den W638
•• Felgen W638
•• Fahrwerk W638
•• Sommerrreifen W638
•• Winterreifen W638
für den W639
•• Felgen W639
•• Fahrwerk W639
•• Sommerrreifen W639
•• Winterreifen W639
für den W447
•• Felgen W447
•• Fahrwerk W447
•• Sommerrreifen W447
•• Winterreifen W447
Marco Polo & Jules Verne
Allgemeines
Zubehör
Innenraum
Reiseberichte
Campingplätze / Stellplätze
Reise Fotoalbum
Offroad - 4x4 und 4matic
Allgemeines
Offroad Umbauten
Fahrwerktechnik und Reifen
Offroad Reiseberichte
Erfahrungsberichte
Werkstätten
Selbst-Schrauberwerkstätten
Mercedes Händler
Tuner
Waschstraßen
Reifen
Ersatzteile
Dieselfahrverbote
Reise-Straßenberichte
Zubehör
Allgemeines
Literatur, Software und Modelle
Stammtische des Mercedes V Club
Treffen und Veranstaltungen
Neue Mitglieder im Forum
Quatschen Fun und Spaß
Wohnwagen und Camping
Alles andere
News der Daimler AG
Kaufen und Verkaufen
Ebay Verkäufe
Kleinanzeigen
Werbung
Direkte Auktionen zum V bei EBAY
Transporte anbieten
Transporte suchen


Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 1
Gäste: 160
Gesamt: 161
Team: 0
Team:  
Benutzer:  hoerby
Freunde anzeigen

Kalender
Dezember 2018
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
> 26 27 28 29 30 1 2
> 3 4 5 6 7 8 9
> 10 11 12 13 14 15 16
> 17 18 19 20 21 22 23
> 24 25 26 27 28 29 30
> 31 1 2 3 4 5 6

Heute hat keiner Geburtstag.

Letzte Links
1.Mercedes V... Link 1.Mercedes V Club Deutschland e.V. aufrufen
Views: 14127, Kommentare: 0

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 09.10.2013, 10:13
hudemcv
Gast
 
hudemcv´s Fotoalbum
Beiträge: n/a
Standard

bei 2205/65 oder 225/60 sieht man kaum nen UNterschied.

Da ist die Optik eher nachrangig!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 09.10.2013, 11:59
mycel mycel ist offline
Vauminator
 
Registriert seit: 11.09.2009
Ort: 24147 Kiel
Vahrzeug: Viano Fun
Baujahr: 01.2011
Motor: V 6 CDI
mycel´s Fotoalbum
Beiträge: 2.542
Standard

Fahre seit 7 Jahren 205er Winter und freue mich schon wieder auf den Wechsel darauf. Damit fährt MEINER deutlich am Besten, jedenfalls besser als auf 245 Sommerreifen.

Gruß
Michael
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 09.10.2013, 12:09
drshox
Gast
 
drshox´s Fotoalbum
Beiträge: n/a
Standard

Kann ich nur bestätigen - 205 / 65 R16 sind top im Winter + Ballast im Kofferraum.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 09.10.2013, 14:34
Benutzerbild von christiancastro
christiancastro christiancastro ist offline
Vauminator
 
Registriert seit: 13.04.2006
Ort: 39700 Castro Urdiales
Vahrzeug: W639 Viano ENR
Baujahr: 02/05
Motor: 2.2 CDI
christiancastro´s Fotoalbum
Beiträge: 1.184

-[Spanien]- 8351 -[Spanien]- D G G
Standard

da gehen die Meinungen doch auseinander.

http://www.autobild.de/artikel/winte...n-3695920.html

saludos christian
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 09.10.2013, 16:12
Benutzerbild von v-dulli
v-dulli v-dulli ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 06.03.2009
Ort: HF/ OWL
Vahrzeug: ex V220 CDI/ GLK 250 4M
Baujahr: 2002/ 2012
Motor: OM611/ OM651
v-dulli´s Fotoalbum
Beiträge: 23.003

Nürnberg -[Deutschland]- N Nürnberg -[Deutschland]- RW 1 2 3 4
Cool

Zitat:
Zitat von Sonnensegler Beitrag anzeigen
Hmmm ... gerade im Winter (und eben auf Schnee) sind schmalerer Reifen doch eher die bessere Wahl, damit eben genau mehr Gewicht pro qcm auf den Reifen/die Straße kommt.

Breite Reifen mögen auf trockener Straße besser sein ... aber sonst ... insbesondere bei Schnee ... ???? ... ;-)
Wodurch der Karren richtig schön tief in den Schnee sinkt und nicht mehr vorwärts kommt

Schon mal versucht mit 'nem Rennrad im Sand zu fahren?
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu v-dulli für den nützlichen Beitrag:
  #16  
Alt 09.10.2013, 16:24
hudemcv
Gast
 
hudemcv´s Fotoalbum
Beiträge: n/a
Standard

Also preislich waren meine 225er bisher immer günstiger als die 205er mit C Decken.
Fahre Gislaved Frost "XYZ" als Winterreifen und damit geht meiner bei etwas mehr Schnee deutlich besser als mit den 205ern und Ballast.

Im Sommer fahre ich NOKIAN ZG in 225/60 16 und auch die waren günstiger als die Conti 205er mit C-Decken!


Aber ich wohne auch in der Norddeutschen Tiefebene; da gibts ja kaum mal "richtig Schnee".
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 09.10.2013, 19:25
Ralf_CDI Ralf_CDI ist offline
Rookie
 
Registriert seit: 04.09.2013
Ort: Darmstadt
Vahrzeug: Viano 2.2 CDI
Baujahr: 2009
Motor: 2.2 CDI
Ralf_CDI´s Fotoalbum
Beiträge: 22
Standard

Ich fahre im Winter (mittlerweile der 5.) 205/65/16 Winterreifen und bin noch nie im Schnee versunken! Ich fahre die 205er, da ich u.U. Schneeketten aufziehen muß. 205 und 225 er Reifen geben sich in der Optik auf der 6.5 Zoll-Felge nichts!
__________________
Gruß, Ralf
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 09.10.2013, 22:57
Sonnensegler Sonnensegler ist offline
ErVahrener Nutzer
 
Registriert seit: 28.11.2011
Ort: KA
Vahrzeug: Viano
Baujahr: 2006
Motor: 2.2 CDI
Sonnensegler´s Fotoalbum
Beiträge: 390
Standard

Zitat:
Zitat von v-dulli Beitrag anzeigen
Wodurch der Karren richtig schön tief in den Schnee sinkt und nicht mehr vorwärts kommt

Schon mal versucht mit 'nem Rennrad im Sand zu fahren?
Ich komme in der Tat mit dem Rennrad im Schnee wunderbar klar ... ... wo war Dein Problem? ;-) ... Sand hat damit nichts zu tun.

Aber zurück zu den Autos ...
... wenn die Einsinktiefe von Relevanz ist, kommt man ohne Schneeketten ohnehin nicht mehr klar ... ganz sicher zumindest nicht mit einem V ... und die Ketten passen wohl besser auf die 205er ;-) ...

... und wenn ich durch Einsinken bis auf die Straße durchkomme, ist da der Gripp fast immer besser als auf losem Schnee ... das genau ist der Punkt ;-)

Wir fahren ja eben nicht durch die Wüste ;-)

Das ist zumindest meine Meinung ... aber es kann ja jeder seine Meinung und Überzeugung haben ;-)
__________________
Beste Grüße,
Jochen
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Sonnensegler für den nützlichen Beitrag:
  #19  
Alt 09.10.2013, 23:05
Benutzerbild von v-dulli
v-dulli v-dulli ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 06.03.2009
Ort: HF/ OWL
Vahrzeug: ex V220 CDI/ GLK 250 4M
Baujahr: 2002/ 2012
Motor: OM611/ OM651
v-dulli´s Fotoalbum
Beiträge: 23.003

Nürnberg -[Deutschland]- N Nürnberg -[Deutschland]- RW 1 2 3 4
Cool

Zitat:
Zitat von Sonnensegler Beitrag anzeigen
Ich komme in der Tat mit dem Rennrad im Schnee wunderbar klar ... ... wo war Dein Problem? ;-) ... Sand hat damit nichts zu tun.

Aber zurück zu den Autos ...
... wenn die Einsinktiefe von Relevanz ist, kommt man ohne Schneeketten ohnehin nicht mehr klar ... ganz sicher zumindest nicht mit einem V ... und die Ketten passen wohl besser auf die 205er ;-) ...

... und wenn ich durch Einsinken bis auf die Straße durchkomme, ist da der Gripp fast immer besser als auf losem Schnee ... das genau ist der Punkt ;-)

Wir fahren ja eben nicht durch die Wüste ;-)

Das ist zumindest meine Meinung ... aber es kann ja jeder seine Meinung und Überzeugung haben ;-)
Dann frag mal V22 wie er mit dem V trotz Riesenschlappen ohne Ketten bis zum Skilift kommt und erkläre mir mal warum ich mit dem 638er mit 215er Winterreifen weniger Probleme im Schnee hatte als mit den 195er Winterreifen.

Sicherlich hat ein "schmaler" Reifen unter bestimmten Bedingungen sehrwohl Vorteile nur eben nicht immer.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 10.10.2013, 05:58
drshox
Gast
 
drshox´s Fotoalbum
Beiträge: n/a
Standard

Wenn die Geschichte mit dem breiteren Reifen im Winter stimmen würde, wäre unserer Porsche im Winter ein Gedicht.
Tatsache ist das die Mühle nicht zu gebrauchen ist im Winter, da Verkehrshindernis ohne Grip.

Tom
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schneeketten für 225 / 60 R 16 nicht zulässig ??? funkenmeister Winterreifen W639 6 05.08.2011 21:53
Reifen 205/60 R16 96H zulässig hannebambel Winterreifen W638 5 10.12.2010 15:05



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:22 Uhr.


(c) 2005-2018 1. Mercedes-V-Club Deutschland e.V.