V-Club Forum

Zurück   V-Club Forum > Felgen / Reifen / Fahrwerk > für den W638

für den W638 Forumsdatenbank für Felgen, Fahrwerk, Sommer- und Winterreifen des W638

Forenübersicht
1. Mercedes V Club Deutschland.e.V.
Der Mercedes V Club (e.V.)
Mitglied beim V-Club (e.V.) werden
V-FAQ (in Arbeit)
Die V-Technik
Das Archiv des alten V-Klasse Forums
V wie Veranstaltungskalender
Die Mitglieder und V Fahrer Karte
VClub Forum Fotoalbum
Presseberichte über Vans und uns
Forums News
Fragen & Anregungen zum Forum
Fragen & Anregungen V-Club Seite
Neues auf der V-Club Webseite
Neues in der V-Technik
Wartung und Reparaturen
Werkzeug Verleih / Werkzeug Markt
Kosten
Klima und Lüftung
ENR
Zuheizer und Standheizung
Motor / Zylinderkopf
Fahrwerk / Räder und Reifen
Getriebe
Bremsen
Reparaturanleitungen
Alles Andere
E-Technik
Navigation
•• Festeinbauten & Werksgeräte
•• Portable Navigationssysteme
Multimedia und Car Hifi
•• Headunit
•• Lautsprecher & Subwoofer
•• Endstufen
•• Verkabelung
•• TFT / Bildschirme
•• Custom Lösungen
Mobiles Internet, WLAN und TV
Elektrik Allgemein
Motoren W638, W639, W447
200, 220, 200+220 CDI
3.0 V6 CDI
230 TD (110D&108D)
200/230 (113/114) Benziner
280 - V6 Benziner
3,0 / 3,2 / 3,5 V6 Benziner
109-116 CDI, 119 und 250 Bluetec
Tuning und Umbauten
Innenraum
Karosserie / Aussen
Motor / Chip
TÜV, Gutachten und Genehmigungen
PÖL / GAS und alternativ Kraftstoffe
Felgen / Reifen / Fahrwerk
für den W638
•• Felgen W638
•• Fahrwerk W638
•• Sommerrreifen W638
•• Winterreifen W638
für den W639
•• Felgen W639
•• Fahrwerk W639
•• Sommerrreifen W639
•• Winterreifen W639
für den W447
•• Felgen W447
•• Fahrwerk W447
•• Sommerrreifen W447
•• Winterreifen W447
Marco Polo & Jules Verne
Allgemeines
Zubehör
Innenraum
Reiseberichte
Campingplätze / Stellplätze
Reise Fotoalbum
Offroad - 4x4 und 4matic
Allgemeines
Offroad Umbauten
Fahrwerktechnik und Reifen
Offroad Reiseberichte
Erfahrungsberichte
Werkstätten
Selbst-Schrauberwerkstätten
Mercedes Händler
Tuner
Waschstraßen
Reifen
Ersatzteile
Dieselfahrverbote
Reise-Straßenberichte
Zubehör
Allgemeines
Literatur, Software und Modelle
Stammtische des Mercedes V Club
Treffen und Veranstaltungen
Neue Mitglieder im Forum
Quatschen Fun und Spaß
Wohnwagen und Camping
Alles andere
News der Daimler AG
Kaufen und Verkaufen
Ebay Verkäufe
Kleinanzeigen
Werbung
Direkte Auktionen zum V bei EBAY
Transporte anbieten
Transporte suchen



Kalender
November 2018
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
> 29 30 31 1 2 3 4
> 5 6 7 8 9 10 11
> 12 13 14 15 16 17 18
> 19 20 21 22 23 24 25
> 26 27 28 29 30 1 2


Letzte Links
1.Mercedes V... Link 1.Mercedes V Club Deutschland e.V. aufrufen
Views: 13844, Kommentare: 0

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 11.11.2017, 10:34
DesTeufelsWeib DesTeufelsWeib ist offline
Vrischling
 
Registriert seit: 08.09.2017
Ort: VB
Vahrzeug: V280
Baujahr: 98
Motor: Benziner
DesTeufelsWeib´s Fotoalbum
Beiträge: 81
Standard

Wir testen das nachher mit dem TomTom,
ich bin gespannt.

Danke schon mal das ihr mir etwas Angst genommen habt.

Ihr seit schon ne geile Truppe hier
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu DesTeufelsWeib für den nützlichen Beitrag:
  #12  
Alt 11.11.2017, 13:42
DesTeufelsWeib DesTeufelsWeib ist offline
Vrischling
 
Registriert seit: 08.09.2017
Ort: VB
Vahrzeug: V280
Baujahr: 98
Motor: Benziner
DesTeufelsWeib´s Fotoalbum
Beiträge: 81
Standard

Sooo,es ist wie es ist...da stimmt was ganz und garnicht.

Tacho zeigt 80, GPS sagt ca 95/96

Tacho zeigt 100, GPS sagt ca 116/118

Tacho zeigt 30,GPS sagt 47/48

Maaan,das kann doch echt nicht angehen.
Aber da müßen wir ran gell? Wo gehe ich hin? TÜV? Werkstatt??

Und weiß jemand was das roundabout kosten wird???
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 11.11.2017, 14:58
Benutzerbild von v-dulli
v-dulli v-dulli ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 06.03.2009
Ort: HF/ OWL
Vahrzeug: ex V220 CDI/ GLK 250 4M
Baujahr: 2002/ 2012
Motor: OM611/ OM651
v-dulli´s Fotoalbum
Beiträge: 22.989

Nürnberg -[Deutschland]- N Nürnberg -[Deutschland]- RW 1 2 3 4
Standard

Zitat:
Zitat von DesTeufelsWeib Beitrag anzeigen
Sooo,es ist wie es ist...da stimmt was ganz und garnicht.

Tacho zeigt 80, GPS sagt ca 95/96

Tacho zeigt 100, GPS sagt ca 116/118

Tacho zeigt 30,GPS sagt 47/48

Maaan,das kann doch echt nicht angehen.
Aber da müßen wir ran gell? Wo gehe ich hin? TÜV? Werkstatt??

Und weiß jemand was das roundabout kosten wird???
Wenn das wirklich so ist dann liegt hier noch mehr als nur die "falsche" Bereifung im argen!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 11.11.2017, 16:09
DesTeufelsWeib DesTeufelsWeib ist offline
Vrischling
 
Registriert seit: 08.09.2017
Ort: VB
Vahrzeug: V280
Baujahr: 98
Motor: Benziner
DesTeufelsWeib´s Fotoalbum
Beiträge: 81
Standard

Jetzt mach mich net schwach...
Der ist gerade voll durchgecheckt aus der Werkstatt gekommen.
Hat neue Bremsen bekommen,Scheiben wie Backen.Neue Radlager....Dazu kommt in 2 Wochen noch neue Bremsleitung.
Und einige Kleinigkeiten wurden noch gemacht.

Der Automann sagt der läuft wieder gut
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 11.11.2017, 16:25
Benutzerbild von v-dulli
v-dulli v-dulli ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 06.03.2009
Ort: HF/ OWL
Vahrzeug: ex V220 CDI/ GLK 250 4M
Baujahr: 2002/ 2012
Motor: OM611/ OM651
v-dulli´s Fotoalbum
Beiträge: 22.989

Nürnberg -[Deutschland]- N Nürnberg -[Deutschland]- RW 1 2 3 4
Rotes Gesicht

Zitat:
Zitat von DesTeufelsWeib Beitrag anzeigen
Jetzt mach mich net schwach...
Der ist gerade voll durchgecheckt aus der Werkstatt gekommen.
Hat neue Bremsen bekommen,Scheiben wie Backen.Neue Radlager....Dazu kommt in 2 Wochen noch neue Bremsleitung.
Und einige Kleinigkeiten wurden noch gemacht.

Der Automann sagt der läuft wieder gut
Und was hat das Alles mit dem Tacho/ KI zu tun?
Glaubst Du dass dem Einer ohne Auftrag auf den Grund geht oder darauf achtet?
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu v-dulli für den nützlichen Beitrag:
  #16  
Alt 11.11.2017, 16:42
Benutzerbild von thw
thw thw ist gerade online
Operator
 
Registriert seit: 24.10.2008
Ort: Hamburg
Vahrzeug: Viano MP (W639)
Baujahr: 12/2005
Motor: CDI 2,2+
thw´s Fotoalbum
Beiträge: 5.633

Hansestadt Hamburg -[Deutschland]- HH Hansestadt Hamburg -[Deutschland]- C * * 4 2
Standard

Zitat:
Zitat von DesTeufelsWeib Beitrag anzeigen
Sooo,es ist wie es ist...da stimmt was ganz und garnicht.

Tacho zeigt 80, GPS sagt ca 95/96

Tacho zeigt 100, GPS sagt ca 116/118

Tacho zeigt 30,GPS sagt 47/48

Maaan,das kann doch echt nicht angehen.
Aber da müßen wir ran gell? Wo gehe ich hin? TÜV? Werkstatt??

Und weiß jemand was das roundabout kosten wird???
Neben den Beheben dieses Problems, ob da nun nur ein Parameter geändert werden muß, der Zeiger oder die Elektronik lahmt, wäre es eine gute Idee sich einige Klebestreifen am Tacho zu befestigen, für 80KM/h bei 65, 116 bei 84 etc, damit man zumindestens nicht für zu schnelles Fahren geblitzt wird.

Auch wäre zu überlegen mal auf dem Tacho zu schauen wenn man in der Kolonne bei 50KM/h fährt (Stadt/Ort etc.) und dich deren Geschwindigkeit (wenn sie sich alle daran halten) anpasst, was er da dann anzeigt.

Nicht das das GPS aus Gründen die nur das Wetter kennt dir falsche Werte angezeigt hat...
__________________
der thw
- - - - - - (Bilder vom V-Club und wieso 42?) - - - - - -
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 11.11.2017, 17:21
DesTeufelsWeib DesTeufelsWeib ist offline
Vrischling
 
Registriert seit: 08.09.2017
Ort: VB
Vahrzeug: V280
Baujahr: 98
Motor: Benziner
DesTeufelsWeib´s Fotoalbum
Beiträge: 81
Standard

Zitat:
Zitat von v-dulli Beitrag anzeigen
Und was hat das Alles mit dem Tacho/ KI zu tun?
Glaubst Du dass dem Einer ohne Auftrag auf den Grund geht oder darauf achtet?

Ich hab KEINE Ahnung.
Es soll keine Ausrede sein,aber ich als Frau kann da tatsächlich nur auf das Urteil meines Mannes und unseres Schraubers vertrauen.
Reifen wechseln kann ich,Scheibenwasser nachfüllen,Tanken und sogar ein Lämpchen wechseln...aber danach verlässt mich meine "Autokenntnis".


Am Montag gehts eh wieder zur Werkstatt,Rechnung zahlen,Termin für Bremsleitung und dann bekommt der gute Mann gleich die Tachogeschichte aufgedrückt.Solange fahre ich den Wagen ehr selten und erstmal immer 20 steine unter erlaubter Geschwindigkeit.Bis das geklärt ist...
Zum Glück ist man mit so einem Busle sowieso nicht als Raser unterwegs
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 11.11.2017, 17:32
Benutzerbild von v-dulli
v-dulli v-dulli ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 06.03.2009
Ort: HF/ OWL
Vahrzeug: ex V220 CDI/ GLK 250 4M
Baujahr: 2002/ 2012
Motor: OM611/ OM651
v-dulli´s Fotoalbum
Beiträge: 22.989

Nürnberg -[Deutschland]- N Nürnberg -[Deutschland]- RW 1 2 3 4
Standard

Zitat:
Zitat von DesTeufelsWeib Beitrag anzeigen
Ich hab KEINE Ahnung.
Es soll keine Ausrede sein,aber ich als Frau kann da tatsächlich nur auf das Urteil meines Mannes und unseres Schraubers vertrauen.
So war das auch ganz sicher nicht gemeint.
Die Absicht war schlicht einen Schubser dahin darüber nachzudenken was man wann von einer Werkstatt erwartet. Ich bekomme sehr häufig die Aussage: Ich hab gedacht ......
Keiner prüft, im Pkw-Bereich, ohne einen Verdacht die richtige Funktion eines Tachos, auch TÜV, VÜK, DEKRA, ...... nicht.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu v-dulli für den nützlichen Beitrag:
  #19  
Alt 11.11.2017, 17:37
DesTeufelsWeib DesTeufelsWeib ist offline
Vrischling
 
Registriert seit: 08.09.2017
Ort: VB
Vahrzeug: V280
Baujahr: 98
Motor: Benziner
DesTeufelsWeib´s Fotoalbum
Beiträge: 81
Standard

Das weiß ich doch

Wollte nur nochmal betonen das ich echt null Plan hab was Technik und Co angeht.Ich verstehe hier soviele Fachbegriffe nicht wenn ich in anderen Themen stöber.Deswegen betone ich immer "erklären für Dumme"

Und das der gute Mann nicht einfach mal so alles checkt ohne Hinweis kann ich auch nachvollziehen,nach 3 Wochen auf seiner Bühne hatte er auch gestrichen die Schnauze voll vom Bus.
Wat wird der sich freuen,am Freitag geholt und Montag kommen wir schon wieder...Nicht nur mit Kohle sondern gleich mit nem neuen Mängelchen.

Zum Glück ist der mittlerweile Familieninventar,jeder andere wäre entweder arsch teuer oder würde uns vor die Tür setzen
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 11.11.2017, 18:13
DesTeufelsWeib DesTeufelsWeib ist offline
Vrischling
 
Registriert seit: 08.09.2017
Ort: VB
Vahrzeug: V280
Baujahr: 98
Motor: Benziner
DesTeufelsWeib´s Fotoalbum
Beiträge: 81
Standard

Ich glaube ich habe das Problem gerade lokalisiert.
Hab Sohnemann bei nem Kumpel abgeholt,stand da wartend in P Stellung und sehe wie die Tachonadel weiiiit unter 0 auf dem Tacho steht.

Normalerweise steht die Tachonadel doch auf Null,
bei uns locker 1,5cm drunter.Beim Gas geben geht sie dann hoch,
wenn sie auf null ankommt hab ich aber schon gut 20kmh drauf.

Für mich heißt das man müßte nur die Nadel wieder hoch auf die Null stellen??
Normalerweise ist doch da so ein Nubbsi wo die Nadel aufliegt,aber bei der Brabus Amatur ist da keins...

Kann man das selbst machen?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Quietschen aus Bereich Vorderachse nach Reifenwechsel harni Fahrwerk W639 4 22.06.2015 20:40



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:51 Uhr.


(c) 2005-2018 1. Mercedes-V-Club Deutschland e.V.