V-Club Forum

Zurück   V-Club Forum > Felgen / Reifen / Fahrwerk > für den W639 > Winterreifen W639

Winterreifen W639 Erfahrungsdatenbank über Wintereifen am W639

Forenübersicht
1. Mercedes V Club Deutschland.e.V.
Der Mercedes V Club (e.V.)
Mitglied beim V-Club (e.V.) werden
V-FAQ (in Arbeit)
Die V-Technik
Das Archiv des alten V-Klasse Forums
V wie Veranstaltungskalender
Die Mitglieder und V Fahrer Karte
VClub Forum Fotoalbum
Presseberichte über Vans und uns
Forums News
Fragen & Anregungen zum Forum
Fragen & Anregungen V-Club Seite
Neues auf der V-Club Webseite
Neues in der V-Technik
Wartung und Reparaturen
Werkzeug Verleih / Werkzeug Markt
Kosten
Klima und Lüftung
ENR
Zuheizer und Standheizung
Motor / Zylinderkopf
Fahrwerk / Räder und Reifen
Getriebe
Bremsen
Reparaturanleitungen
Alles Andere
E-Technik
Navigation
•• Festeinbauten & Werksgeräte
•• Portable Navigationssysteme
Multimedia und Car Hifi
•• Headunit
•• Lautsprecher & Subwoofer
•• Endstufen
•• Verkabelung
•• TFT / Bildschirme
•• Custom Lösungen
Mobiles Internet, WLAN und TV
Elektrik Allgemein
Motoren W638, W639, W447
200, 220, 200+220 CDI
3.0 V6 CDI
230 TD (110D&108D)
200/230 (113/114) Benziner
280 - V6 Benziner
3,0 / 3,2 / 3,5 V6 Benziner
109-116 CDI, 119 und 250 Bluetec
Tuning und Umbauten
Innenraum
Karosserie / Aussen
Motor / Chip
TÜV, Gutachten und Genehmigungen
PÖL / GAS und alternativ Kraftstoffe
Felgen / Reifen / Fahrwerk
für den W638
•• Felgen W638
•• Fahrwerk W638
•• Sommerrreifen W638
•• Winterreifen W638
für den W639
•• Felgen W639
•• Fahrwerk W639
•• Sommerrreifen W639
•• Winterreifen W639
für den W447
•• Felgen W447
•• Fahrwerk W447
•• Sommerrreifen W447
•• Winterreifen W447
Marco Polo & Jules Verne
Allgemeines
Zubehör
Innenraum
Reiseberichte
Campingplätze / Stellplätze
Reise Fotoalbum
Offroad - 4x4 und 4matic
Allgemeines
Offroad Umbauten
Fahrwerktechnik und Reifen
Offroad Reiseberichte
Erfahrungsberichte
Werkstätten
Selbst-Schrauberwerkstätten
Mercedes Händler
Tuner
Waschstraßen
Reifen
Ersatzteile
Dieselfahrverbote
Reise-Straßenberichte
Zubehör
Allgemeines
Literatur, Software und Modelle
Stammtische des Mercedes V Club
Treffen und Veranstaltungen
Neue Mitglieder im Forum
Quatschen Fun und Spaß
Wohnwagen und Camping
Alles andere
News der Daimler AG
Kaufen und Verkaufen
Ebay Verkäufe
Kleinanzeigen
Werbung
Direkte Auktionen zum V bei EBAY
Transporte anbieten
Transporte suchen


Onlineuser

Kalender
November 2018
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
> 29 30 31 1 2 3 4
> 5 6 7 8 9 10 11
> 12 13 14 15 16 17 18
> 19 20 21 22 23 24 25
> 26 27 28 29 30 1 2


Letzte Links
1.Mercedes V... Link 1.Mercedes V Club Deutschland e.V. aufrufen
Views: 13845, Kommentare: 0

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 13.10.2013, 10:12
bulliliebe bulliliebe ist offline
ErVahrener Nutzer
 
Registriert seit: 03.07.2011
Ort: Wiesbaden
Vahrzeug: V250d Avantgarde
Baujahr: 11/2015
Motor: 2,2CDI
bulliliebe´s Fotoalbum
Beiträge: 299

Wiesbaden -[Deutschland]- WI Wiesbaden -[Deutschland]- DW 1 2 3
Standard Was bin ich...

Zitat:
Zitat von uliri2 Beitrag anzeigen
wird wohl das höhere Fahrzeuggewicht sowie das höhere Anzugsdrehmoment der Radschrauben sein = mehr Kraft = mehr Abnutzung ......

Scherz beiseite, evt. haben die einfach höhere AW als beim PKW.

Ich finde es auch unverschämt.

Würde auch mal ( erst höflich ) nachfragen. Und ob die noch Wert auf Dich als Kunden legen.

Uli
Zumindest weil ich Felgen und auch die Reifen bei dem Händler gekauft habe.Positiv; saubere Werkstatt und schneller Ablauf, zumindest in dieser Zeit.
__________________
Grüße aus Wiesbaden
Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 13.10.2013, 10:21
bulliliebe bulliliebe ist offline
ErVahrener Nutzer
 
Registriert seit: 03.07.2011
Ort: Wiesbaden
Vahrzeug: V250d Avantgarde
Baujahr: 11/2015
Motor: 2,2CDI
bulliliebe´s Fotoalbum
Beiträge: 299

Wiesbaden -[Deutschland]- WI Wiesbaden -[Deutschland]- DW 1 2 3
Standard was bin ich...

Zitat:
Zitat von hudemcv Beitrag anzeigen
Zahlt denn ein Smartfahrer mit seinen 3 Schrauben nur 15 oder gar nur 10?

Die Nummer ist ne bodenlose Frechheit!

PS für 30 € Wechsel ich dir die Räder locker 2-3 mal. Das dauert selbst zuhause nur gute 10 Min. und mit deren Equipment nichtmal 5!

Ich wäre sehr erbost, um es mal so zu sagen!
Hallo und danke für Deine Antwort.Der Ablauf dauert schon etwas länger.Fahrzeug einfahren,Hebebühne fixieren,Radbolzen und Räder entfernen,Räder aus dem Fahrzeug ein- und ausladen,Radbolzen anschließend per Hand nachziehen,Luftdruck kontrolieren usw.Aber alle diese Tätigkeiten wurden wie in meinem Beispiel auch beim 7er BMW für nur 20.-€ ausgeführt.
__________________
Grüße aus Wiesbaden
Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 13.10.2013, 11:36
VITO-Power
Gast
 
VITO-Power´s Fotoalbum
Beiträge: n/a
Standard

Vielleicht passt in die Vianoreifen mehr Luft ... oder der Druck ist höher.
Was passiert wenn man mit einem Rolls Royce vorfährt? Bekommt man dann 20 Euro raus, damit die die Räder wechseln dürfen?
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu für den nützlichen Beitrag:
  #14  
Alt 14.10.2013, 07:30
drshox
Gast
 
drshox´s Fotoalbum
Beiträge: n/a
Standard

Dann wird das ja auf den neuen Elektro Kisten wie i3 und Zeo für umme gemacht.
Im Schein steht MZF = PKW.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu für den nützlichen Beitrag:
  #15  
Alt 14.10.2013, 09:02
Benutzerbild von elTorito
elTorito elTorito ist offline
Vauminator
 
Registriert seit: 09.09.2012
Ort: Viersen
Vahrzeug: W638/2 V220 cdi
Baujahr: 1999
Motor: OM 611.980
elTorito´s Fotoalbum
Beiträge: 2.966

Heinsberg -[Deutschland]- HS Heinsberg -[Deutschland]- PK 6 6 6
Standard

Ich würde mal freundlich nachfragen warum PKW = 20 kosten und warum Transporter 30 kosten. Wie denn die Kalkulation da lautet.

Aber obs PKW oder NFZ ist wissen die nichtmal bei Mercedes, fahre ich bestuhlt zur NDL ist es ein PKW, habe ich die Stühle raus schicken die mich weiter zu NFZ Abteilung komme ich das nächste mal mit Stühle zur NFZ werde ich zur PKW ABteilung geschickt.
__________________
gruß Peter
Die letzten Worte eines Dieselfahrers: "lieber tot als Schub verlieren"
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu elTorito für den nützlichen Beitrag:
  #16  
Alt 14.10.2013, 09:34
bulliliebe bulliliebe ist offline
ErVahrener Nutzer
 
Registriert seit: 03.07.2011
Ort: Wiesbaden
Vahrzeug: V250d Avantgarde
Baujahr: 11/2015
Motor: 2,2CDI
bulliliebe´s Fotoalbum
Beiträge: 299

Wiesbaden -[Deutschland]- WI Wiesbaden -[Deutschland]- DW 1 2 3
Standard was bin ich

hallo, nach einer nochmaligen Nachfrage wurde mir erklärt, es handelt sich beim Viano um eine andere Fahrzeugklasse PKW/ Transporter.Diese Regelung wurde intern beschlossen und gilt auch für SUV.Es hat also nichts mit der Fahrzeuglänge, sondern mit dem Aussehen des Fahrzeugs zutun.Für mich wäre interessant gewesen zu erfahren, was Ihr für den Reifenservice bezahlen müsst.
__________________
Grüße aus Wiesbaden
Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 14.10.2013, 09:44
Benutzerbild von elTorito
elTorito elTorito ist offline
Vauminator
 
Registriert seit: 09.09.2012
Ort: Viersen
Vahrzeug: W638/2 V220 cdi
Baujahr: 1999
Motor: OM 611.980
elTorito´s Fotoalbum
Beiträge: 2.966

Heinsberg -[Deutschland]- HS Heinsberg -[Deutschland]- PK 6 6 6
Standard

Zitat:
iese Regelung wurde intern beschlossen und gilt auch für SUV.Es hat also nichts mit der Fahrzeuglänge, sondern mit dem Aussehen des Fahrzeugs zutun
Echt jetzt? Nur weil die Fahrzeuge anders aussehen zahlen die 10 EUR mehr?
Nennt man sowas nicht Diskriminierung?

Für PKW habe ich 20 EUR für die Erstmontage bezahlt: Räder abmontieren, Reifen abziehen, neue (angelieferte) Reifen drauf, wuchten, Räder Montieren.

Beim Vau habe ich für die Erstmontage 48 EUR bezahlt
__________________
gruß Peter
Die letzten Worte eines Dieselfahrers: "lieber tot als Schub verlieren"
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 14.10.2013, 09:45
hudemcv
Gast
 
hudemcv´s Fotoalbum
Beiträge: n/a
Standard

Also ich war letztens beim hiesigem Reifenhändler und habe folgende Aktion durchführen lassen.

1. Die Stahl-Räder vom Vito meines Freundes abbauen
2. Von diesen Rädern die Reifen runtermachen
3. Von meinen mit angelieferten ALU-Felgen die Reifen runtermachen.
4. Seine Reifen (205/65/16) auf meine nun leeren Alufelgen montieren inkl. Wuchten
5. Meine (jetzt seine) Alufelgen wieder an den Vito montieren


Seine (jetzt meine) Stahlfelgen separat zu meinen Reifen wieder mit nach Hause nehmen, da diese nun gestrahlt und lackiert werden bevor sie im nächsten Frühjahr zusammen mit meinen Reifen auf MEINEN Vito kommen.

Das ganze hat 50 € gesamt gekostet und es waren 2 Monteure bei der Arbeit!
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 14.10.2013, 16:23
bulliliebe bulliliebe ist offline
ErVahrener Nutzer
 
Registriert seit: 03.07.2011
Ort: Wiesbaden
Vahrzeug: V250d Avantgarde
Baujahr: 11/2015
Motor: 2,2CDI
bulliliebe´s Fotoalbum
Beiträge: 299

Wiesbaden -[Deutschland]- WI Wiesbaden -[Deutschland]- DW 1 2 3
Standard

Zitat:
Zitat von elTorito Beitrag anzeigen
Echt jetzt? Nur weil die Fahrzeuge anders aussehen zahlen die 10 EUR mehr?
Nennt man sowas nicht Diskriminierung?

Für PKW habe ich 20 EUR für die Erstmontage bezahlt: Räder abmontieren, Reifen abziehen, neue (angelieferte) Reifen drauf, wuchten, Räder Montieren.

Beim Vau habe ich für die Erstmontage 48 EUR bezahlt
Da war mein Händler allerdings kulant.Erstmontage war auf Grund des Kaufs der Felgen und Reifen gratis.
__________________
Grüße aus Wiesbaden
Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 27.01.2014, 14:48
Benutzerbild von Mopeto
Mopeto Mopeto ist gerade online
Super V
 
Registriert seit: 24.01.2014
Ort: HEF
Vahrzeug: Vito 119 CDI 4 matic, E 350 D Cabrio, GLE 350 D
Baujahr: 2017
Motor: 2,2CDI
Mopeto´s Fotoalbum
Beiträge: 843
Standard

Wer das nicht selber machen kann oder will muss halt für bezahlen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:18 Uhr.


(c) 2005-2018 1. Mercedes-V-Club Deutschland e.V.