V-Club Forum

Zurück   V-Club Forum > Offroad - 4x4 und 4matic > Offroad Umbauten

Forenübersicht
1. Mercedes V Club Deutschland.e.V.
Der Mercedes V Club (e.V.)
Mitglied beim V-Club (e.V.) werden
V-FAQ (in Arbeit)
Die V-Technik
Das Archiv des alten V-Klasse Forums
V wie Veranstaltungskalender
Die Mitglieder und V Fahrer Karte
VClub Forum Fotoalbum
Presseberichte über Vans und uns
Forums News
Fragen & Anregungen zum Forum
Fragen & Anregungen V-Club Seite
Neues auf der V-Club Webseite
Neues in der V-Technik
Wartung und Reparaturen
Werkzeug Verleih / Werkzeug Markt
Kosten
Klima und Lüftung
ENR
Zuheizer und Standheizung
Motor / Zylinderkopf
Fahrwerk / Räder und Reifen
Getriebe
Bremsen
Alles Andere
E-Technik
Navigation
•• Festeinbauten & Werksgeräte
•• Portable Navigationssysteme
Multimedia und Car Hifi
•• Headunit
•• Lautsprecher & Subwoofer
•• Endstufen
•• Verkabelung
•• TFT / Bildschirme
•• Custom Lösungen
Mobiles Internet, WLAN und TV
Elektrik Allgemein
Motoren W638, W639, W447
200, 220, 200+220 CDI
3.0 V6 CDI
230 TD (110D&108D)
200/230 (113/114) Benziner
280 - V6 Benziner
3,0 / 3,2 / 3,5 V6 Benziner
109-116 CDI, 119 und 250 Bluetec
Tuning und Umbauten
Innenraum
Karosserie / Aussen
Motor / Chip
TÜV, Gutachten und Genehmigungen
PÖL / GAS und alternativ Kraftstoffe
Felgen / Reifen / Fahrwerk
für den W638
•• Felgen W638
•• Fahrwerk W638
•• Sommerrreifen W638
•• Winterreifen W638
für den W639
•• Felgen W639
•• Fahrwerk W639
•• Sommerrreifen W639
•• Winterreifen W639
für den W447
•• Felgen W447
•• Fahrwerk W447
•• Sommerrreifen W447
•• Winterreifen W447
Marco Polo & Jules Verne
Allgemeines
Zubehör
Innenraum
Reiseberichte
Campingplätze / Stellplätze
Reise Fotoalbum
Offroad - 4x4 und 4matic
Allgemeines
Offroad Umbauten
Fahrwerktechnik und Reifen
Offroad Reiseberichte
Erfahrungsberichte
Werkstätten
Selbst-Schrauberwerkstätten
Mercedes Händler
Tuner
Waschstraßen
Reifen
Ersatzteile
Reise-Straßenberichte
Zubehör
Allgemeines
Literatur, Software und Modelle
Stammtische des Mercedes V Club
Treffen und Veranstaltungen
Neue Mitglieder im Forum
Quatschen Fun und Spaß
Wohnwagen und Camping
Alles andere
News der Daimler AG
Kaufen und Verkaufen
Ebay Verkäufe
Kleinanzeigen
Werbung
Direkte Auktionen zum V bei EBAY
Transporte anbieten
Transporte suchen


Onlineuser

Kalender
Juli 2018
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
> 25 26 27 28 29 30 1
> 2 3 4 5 6 7 8
> 9 10 11 12 13 14 15
> 16 17 18 19 20 21 22
> 23 24 25 26 27 28 29
> 30 31 1 2 3 4 5

Heute hat keiner Geburtstag.

Letzte Links
1.Mercedes V... Link 1.Mercedes V Club Deutschland e.V. aufrufen
Views: 11287, Kommentare: 0

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #71  
Alt 06.04.2017, 05:58
picasso picasso ist offline
Frequent Vlyer
 
Registriert seit: 22.02.2014
Ort: G
Vahrzeug: Vito
Baujahr: 2007
Motor: 2,2CDI
picasso´s Fotoalbum
Beiträge: 107
Standard

Hydraulikpresse bis 5 Tonnen ist vorhanden. Da muss ich mich mal drunter schieben und die Sache begutachten.

Wichtiger ist erst mal das Verteilergetriebe. Da werde ich mir ein Austauschteil suchen.
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 06.04.2017, 06:30
Benutzerbild von tgcj
tgcj tgcj ist offline
ErVahrener Nutzer
 
Registriert seit: 26.09.2006
Ort: Bissingen an der Teck
Vahrzeug: W639/2 Ambiente
Baujahr: 2011
Motor: 2.2CDI 4matic
tgcj´s Fotoalbum
Beiträge: 368
Standard

Nehm doch mal Kontakt mit Oberaigner auf.
Die haben wohl Austausch VTG´s mit zuschaltbarer Untersetzung. Eventuell ist das von den Kosten ähnlich wie ein neues von MB.
Irgendwo ist auch ein Threat dazu.
__________________
Viano Ambiente 4matic
Jeep CJ7 4.2L R6
Jeep Comanche 4.0L R6
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 06.04.2017, 07:29
Benutzerbild von v-dulli
v-dulli v-dulli ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 06.03.2009
Ort: HF/ OWL
Vahrzeug: ex V220 CDI/ GLK 250 4M
Baujahr: 2002/ 2012
Motor: OM611/ OM651
v-dulli´s Fotoalbum
Beiträge: 22.680

Nürnberg -[Deutschland]- N Nürnberg -[Deutschland]- RW 1 2 3 4
Standard

Zitat:
Zitat von picasso Beitrag anzeigen
Hydraulikpresse bis 5 Tonnen ist vorhanden. Da muss ich mich mal drunter schieben und die Sache begutachten.

Wichtiger ist erst mal das Verteilergetriebe. Da werde ich mir ein Austauschteil suchen.
Die wirst Du aber schlecht unters Auto bekommen.
Es reicht eine Handpresse.
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 10.04.2017, 08:02
psnd psnd ist offline
ErVahrener Nutzer
 
Registriert seit: 09.03.2013
Ort: Salzburg
Vahrzeug: Viano Fun
Baujahr: 2013
Motor: 2,2cdi 4Matic
psnd´s Fotoalbum
Beiträge: 325
Standard

Zitat:
Zitat von tgcj Beitrag anzeigen
Nehm doch mal Kontakt mit Oberaigner auf.
Die haben wohl Austausch VTG´s mit zuschaltbarer Untersetzung. Eventuell ist das von den Kosten ähnlich wie ein neues von MB.
Irgendwo ist auch ein Threat dazu.
Zuschaltbare Untersetzung - glaube ich gibt es nur für Sprinter, leider nicht für Vito/Viano
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 10.04.2017, 08:12
Benutzerbild von tgcj
tgcj tgcj ist offline
ErVahrener Nutzer
 
Registriert seit: 26.09.2006
Ort: Bissingen an der Teck
Vahrzeug: W639/2 Ambiente
Baujahr: 2011
Motor: 2.2CDI 4matic
tgcj´s Fotoalbum
Beiträge: 368
Standard

Zitat:
Zitat von psnd Beitrag anzeigen
Zuschaltbare Untersetzung - glaube ich gibt es nur für Sprinter, leider nicht für Vito/Viano
Es gab erst vor kurzem hier einen Beitrag. Irgendjemand hat das machen lassen ebenfalls als Ersatz für sein defektes.
Sollte auch gehen, denn die Motoren und Getriebe von Sprinter und Viano sind die gleichen.
__________________
Viano Ambiente 4matic
Jeep CJ7 4.2L R6
Jeep Comanche 4.0L R6
Mit Zitat antworten
  #76  
Alt 12.04.2017, 08:58
picasso picasso ist offline
Frequent Vlyer
 
Registriert seit: 22.02.2014
Ort: G
Vahrzeug: Vito
Baujahr: 2007
Motor: 2,2CDI
picasso´s Fotoalbum
Beiträge: 107
Standard

Ich habe jetzt ein normales, generalüberholtes Verteilergetriebe daliegen und werde es austauschen. Eine Untersetzung benötige ich nicht. Für schlechte Wege, wie in Island, reicht der Serienantrieb und die Höherlegung aus. Mehr will ich gar nicht. Ein Offroader wird ja doch nicht aus dem Vito.
Einen heftigen Mehrpreis und lange Lieferfristen wollte ich auch vermeiden.

Das Getriebelager hat Mercedes bereits getauscht.
Schau'n wir mal, wie alles funktioniert.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu picasso für den nützlichen Beitrag:
  #77  
Alt 12.04.2017, 09:41
janr janr ist offline
V-Experte
 
Registriert seit: 10.04.2017
Ort: Burgberg i. Allgäu
Vahrzeug: Viano Marco Polo 4matic
Baujahr: 2008
Motor: 2,2 CDI
janr´s Fotoalbum
Beiträge: 718
Standard

Getriebeüberholung beim Getriebebauer ist immer eine sinnvolle Alternative. Hier kann man auch gleich das Sonnenrad und die Planetenräder anpassen, damit es mal "echte" 50:50 Drehmomentverteilung auf den Achsen gibt..

Wenn das Verteilergetriebe eh überholt werden muss, ist dass eine wirtschaftliche Alternative zum Komplettaustausch mit Längssperre etc.
__________________
Viele Grüße,
Jan

MP +3cm, ATW Adapter, ML 15" Stahlfelgen auf 215/70 General Grabber, Niveaudämpfer L200 HA + verlängerte Serie VA, gedämmt & isoliert, Einzelsitzumbau, 150WP Solar, Android-Ceiver, Calix-Vorwärmer, GSM FB
Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 12.04.2017, 09:55
Benutzerbild von v-dulli
v-dulli v-dulli ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 06.03.2009
Ort: HF/ OWL
Vahrzeug: ex V220 CDI/ GLK 250 4M
Baujahr: 2002/ 2012
Motor: OM611/ OM651
v-dulli´s Fotoalbum
Beiträge: 22.680

Nürnberg -[Deutschland]- N Nürnberg -[Deutschland]- RW 1 2 3 4
Standard

Zitat:
Zitat von janr Beitrag anzeigen
Getriebeüberholung beim Getriebebauer ist immer eine sinnvolle Alternative. Hier kann man auch gleich das Sonnenrad und die Planetenräder anpassen, damit es mal "echte" 50:50 Drehmomentverteilung auf den Achsen gibt..

Wenn das Verteilergetriebe eh überholt werden muss, ist dass eine wirtschaftliche Alternative zum Komplettaustausch mit Längssperre etc.
Ganz so einfach wird es in diesem Fall nicht sein, das Differential ist in diesem Fall schon etwas komplexer als bei einem Achsantrieb.
Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 12.04.2017, 10:11
janr janr ist offline
V-Experte
 
Registriert seit: 10.04.2017
Ort: Burgberg i. Allgäu
Vahrzeug: Viano Marco Polo 4matic
Baujahr: 2008
Motor: 2,2 CDI
janr´s Fotoalbum
Beiträge: 718
Standard

Also ich denke so ganz grundsätzlich sieht der mechanische Aufbau eines Verteilergetriebes mit Kettenantrieb auch im Viano so aus:



Und folglich dann irgendwo die für die Kräfteverteilung definierte Paarung von Sonnenrad und Planetenräder:



Welcher Getriebebauer da Ahnung hat, welche Räderpaare in welcher Spezifikation verwendet wurden, für den dürfte es doch ein leichtes sein, die Paarung zu ändern. Grundsätzlich stelle ich mir das ähnlich vor, wie wenn ich eine bestimmte Gangradpaarung haben möchte. Ist ja auch kein Hexenwerk.

Die schriftliche Anfrage für die W639 Verteilerbox habe ich mal gestellt. Bin selbst gespannt, ob da was geht.
@Helmut: angenommen man ändere die mechanische Verteilung. In welcher Abhängigkeit steht das ETS zur definierten Drehmomentverteilung von 35:65?
__________________
Viele Grüße,
Jan

MP +3cm, ATW Adapter, ML 15" Stahlfelgen auf 215/70 General Grabber, Niveaudämpfer L200 HA + verlängerte Serie VA, gedämmt & isoliert, Einzelsitzumbau, 150WP Solar, Android-Ceiver, Calix-Vorwärmer, GSM FB
Mit Zitat antworten
  #80  
Alt 12.04.2017, 10:19
Benutzerbild von v-dulli
v-dulli v-dulli ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 06.03.2009
Ort: HF/ OWL
Vahrzeug: ex V220 CDI/ GLK 250 4M
Baujahr: 2002/ 2012
Motor: OM611/ OM651
v-dulli´s Fotoalbum
Beiträge: 22.680

Nürnberg -[Deutschland]- N Nürnberg -[Deutschland]- RW 1 2 3 4
Standard

Zitat:
Zitat von janr Beitrag anzeigen
Also ich denke so ganz grundsätzlich sieht der mechanische Aufbau eines Verteilergetriebes mit Kettenantrieb auch im Viano so aus:



Und folglich dann irgendwo die für die Kräfteverteilung definierte Paarung von Sonnenrad und Planetenräder:



Welcher Getriebebauer da Ahnung hat, welche Räderpaare in welcher Spezifikation verwendet wurden, für den dürfte es doch ein leichtes sein, die Paarung zu ändern. Grundsätzlich stelle ich mir das ähnlich vor, wie wenn ich eine bestimmte Gangradpaarung haben möchte. Ist ja auch kein Hexenwerk.

Die schriftliche Anfrage für die W639 Verteilerbox habe ich mal gestellt. Bin selbst gespannt, ob da was geht.
@Helmut: angenommen man ändere die mechanische Verteilung. In welcher Abhängigkeit steht das ETS zur definierten Drehmomentverteilung von 35:65?
Die gezeigten Abbildungen haben mit dem VTG im 639er überhaupt nichts zu tun.
Das ETS interessiert die Verteilung überhaupt nicht denn es reagiert ausschliesslich auf Schlupf am jeweiligen Rad.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 639 VTG.jpg (14,9 KB, 27x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu v-dulli für den nützlichen Beitrag:
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
Füllmenge, Verteilergetriebe


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Picasso picasso Neue Mitglieder im Forum 22 19.03.2014 21:41



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:50 Uhr.


(c) 2005-2018 1. Mercedes-V-Club Deutschland e.V.