V-Club Forum

Zurück   V-Club Forum > Allgemeines > Neue Mitglieder im Forum

Neue Mitglieder im Forum Hier können sich neue Mitglieder kurz vorstellen

Forenübersicht
1. Mercedes V Club Deutschland.e.V.
Der Mercedes V Club (e.V.)
Mitglied beim V-Club (e.V.) werden
V-FAQ (in Arbeit)
Die V-Technik
Das Archiv des alten V-Klasse Forums
V wie Veranstaltungskalender
Die Mitglieder und V Fahrer Karte
VClub Forum Fotoalbum
Presseberichte über Vans und uns
Forums News
Fragen & Anregungen zum Forum
Fragen & Anregungen V-Club Seite
Neues auf der V-Club Webseite
Neues in der V-Technik
Wartung und Reparaturen
Werkzeug Verleih / Werkzeug Markt
Kosten
Klima und Lüftung
ENR
Zuheizer und Standheizung
Motor / Zylinderkopf
Fahrwerk / Räder und Reifen
Getriebe
Bremsen
Reparaturanleitungen
Alles Andere
E-Technik
Navigation
•• Festeinbauten & Werksgeräte
•• Portable Navigationssysteme
Multimedia und Car Hifi
•• Headunit
•• Lautsprecher & Subwoofer
•• Endstufen
•• Verkabelung
•• TFT / Bildschirme
•• Custom Lösungen
Mobiles Internet, WLAN und TV
Elektrik Allgemein
Motoren W638, W639, W447
200, 220, 200+220 CDI
3.0 V6 CDI
230 TD (110D&108D)
200/230 (113/114) Benziner
280 - V6 Benziner
3,0 / 3,2 / 3,5 V6 Benziner
109-116 CDI, 119 und 250 Bluetec
Tuning und Umbauten
Innenraum
Karosserie / Aussen
Motor / Chip
TÜV, Gutachten und Genehmigungen
PÖL / GAS und alternativ Kraftstoffe
Felgen / Reifen / Fahrwerk
für den W638
•• Felgen W638
•• Fahrwerk W638
•• Sommerrreifen W638
•• Winterreifen W638
für den W639
•• Felgen W639
•• Fahrwerk W639
•• Sommerrreifen W639
•• Winterreifen W639
für den W447
•• Felgen W447
•• Fahrwerk W447
•• Sommerrreifen W447
•• Winterreifen W447
Marco Polo & Jules Verne
Allgemeines
Zubehör
Innenraum
Reiseberichte
Campingplätze / Stellplätze
Reise Fotoalbum
Offroad - 4x4 und 4matic
Allgemeines
Offroad Umbauten
Fahrwerktechnik und Reifen
Offroad Reiseberichte
Erfahrungsberichte
Werkstätten
Selbst-Schrauberwerkstätten
Mercedes Händler
Tuner
Waschstraßen
Reifen
Ersatzteile
Dieselfahrverbote
Reise-Straßenberichte
Zubehör
Allgemeines
Literatur, Software und Modelle
Stammtische des Mercedes V Club
Treffen und Veranstaltungen
Neue Mitglieder im Forum
Quatschen Fun und Spaß
Wohnwagen und Camping
Alles andere
News der Daimler AG
Kaufen und Verkaufen
Ebay Verkäufe
Kleinanzeigen
Werbung
Direkte Auktionen zum V bei EBAY
Transporte anbieten
Transporte suchen


Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 2
Gäste: 188
Gesamt: 190
Team: 0
Team:  
Benutzer:  axel1601, iso-Star
Freunde anzeigen

Kalender
Dezember 2018
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
> 26 27 28 29 30 1 2
> 3 4 5 6 7 8 9
> 10 11 12 13 14 15 16
> 17 18 19 20 21 22 23
> 24 25 26 27 28 29 30
> 31 1 2 3 4 5 6

Heute hat keiner Geburtstag.

Letzte Links
1.Mercedes V... Link 1.Mercedes V Club Deutschland e.V. aufrufen
Views: 14174, Kommentare: 0

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.10.2017, 11:51
laufVAUler laufVAUler ist offline
Rookie
 
Registriert seit: 10.10.2017
Ort: L
Vahrzeug: W 639/2
Baujahr: 2012
Motor: 2.2 CDI
laufVAUler´s Fotoalbum
Beiträge: 3

Leipzig -[Deutschland]- L Leipzig -[Deutschland]- V I
Standard Guten Tag aus dem Neuseenland

Hallo Foristi,

ich habe eben eine ausführliche Vorstellung in epischer Breite verfasst. Leider kam beim Absenden die Nachricht ich sei geblockt worden und wäre für immer gesperrt, kurzum alles ist im digitalen Nirvana verschwunden. Deshalb jetzt zu Testzwecken in Kurzform, bis mich die Muse wieder küsst.

Christian (35), k**kbrauner 2012er Viano Trend

Minimal genervte Grüße
Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu laufVAUler für den nützlichen Beitrag:
  #2  
Alt 11.10.2017, 19:01
laufVAUler laufVAUler ist offline
Rookie
 
Registriert seit: 10.10.2017
Ort: L
Vahrzeug: W 639/2
Baujahr: 2012
Motor: 2.2 CDI
laufVAUler´s Fotoalbum
Beiträge: 3

Leipzig -[Deutschland]- L Leipzig -[Deutschland]- V I
Standard

Guten Abend,

es folgt Versuch Nummer 2.

Ich komme aus dem Lager der Mazda- Fahrer, aber leider bietet mir "meine" Marke für meine jetzigen Zwecke nicht das passende Auto. Ich war auch so ein richtiger Schrauber, die letzten 12 Jahre fuhren wir im Sommer einen 89er 323 den ich komplett entkernt und dann mit größerer und leistungsstärkerer Technik ausstattete, nun ist das 3. Kind unterwegs und das hätte für das Auto vermutlich viele Jahre Dornröschenschlaf bedeutet, also musste er weichen.
Heute widme ich meine (Schrauber-) Zeit ausschließlich meinen alten Motorrädern, Autos sind mittlerweile nur noch Mittel zum Zweck.

Von vornherein war klar, wenn ich mal (wieder) ein deutsches Auto kaufe, dann hat es einen Stern. Im Lastenheft für unseren Van standen: Automatik (kein DSG!), Tempomat, ordentlich Anhängelast und Einzelsitze am besten mit Isofix, nicht zu alt und nicht ewig viel gelaufen, damit waren eigentlich alle Mitbewerber ausgeschlossen. Gerade die Importautos fielen mit teils aberwitzig geringen Anhängelasten aus.

So sind wir dann einige Vianos Probe gefahren bis wir "unseren" gefunden haben, die furchtbare Farbe war für mich eigentlich ein Ausschlusskriterium, aber mit Pflegezustand, Standheizung und 2.er Schiebetüre konnte er dann doch überzeugen. Wenn man drin sitzt sieht man die Farbe ja glücklicherweise kaum.

Der Kauf ist nun ca. 3 Monate her und leider führt der Viano die Liste der ungeplanten Werkstattaufenthalte schon jetzt deutlich an. Zuerst war das Audio20 defekt, da steckten noch CDs vom Vorbesitzer im Wechsler. Es hat sich nach dem Anwählen des CD- Spielers komplett aufgehangen, ließ sich nicht mal mehr ausschalten, das Geratter und Gepiepe verstummte auch erst einige Minuten nachdem die Zündung aus war... wurde auf Kulanz repariert, ich habe allerdings gleich die HU tauschen lassen, das Audio20 liegt jetzt unbesehen im Karton.

Danach kam die Motorkontrollleuchte, so konnte ich nach mehr als einem Jahrzehnt ADAC- Mitgliedschaft diesen Service auch endlich mal nutzen. Differenzdrucksensor DPF war defekt und wurde später bei MB gewechselt, im Nebensatz hat man mir gleich gesagt, dass das nicht das letzte Mal gewesen sein wird.

Das aktuellste Problem ist ein Wassereinbruch an der Heckklappe. Es tropft oben an der Innenverkleidung der Heckklappe hinein. Ein Unfallschaden kann ausgeschlossen werden, Lackstärkemessung und andere Indizien sprechen dagegen. MB hat bereits einen misslungenen Reperaturversuch hinter sich. Vielleicht kennt ja jemand das Problem und kann mir weiterhelfen. Ich vermute mittlerweile dass es irgendwie über die 3. Bremsleuchte eindringen muss, anders kann ich es mir nicht erklären.

Ich wusste dass die alten Vaus nicht ohne Fehl und Tadel sind und habe mich auch bewusst für das letzte Viano- Modell entschieden, vielleicht haben wir ja bald Ruhe.

Ansonsten sind wir aber (noch) zufrieden mit dem Kauf, das Reisen ist dermaßen angenehm, die Kinder lieben das "neue" Auto, zumal wir einen Deckenmonitor haben installieren lassen. Sparsam ist er auch, zumindest für so eine Schrankwand. 8,45l sind es jetzt im Schnitt, wobei da auch einige Anhängerfahrten dabei sind, ohne Anhänger hatte ich ihn auch schon auf 6,9l. Mein Lexus IS 220d hat da mehr verbraucht, selbst im Opa- Modus. Den hätte man nur auf dem Parkplatz bei optimalen Wetterbedingungen im Standgas auf die kolpoltierten 5,4l bekommen.

Ich freue mich auf einen regen Austausch.

Viele Grüße

Christian
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu laufVAUler für den nützlichen Beitrag:
  #3  
Alt 11.10.2017, 21:39
Benutzerbild von Viano Driver
Viano Driver Viano Driver ist offline
Frequent Vlyer
 
Registriert seit: 28.03.2009
Ort: Berlin
Vahrzeug: Viano W639
Baujahr: 08/2005
Motor: 2.2 CDI 110 KW
Viano Driver´s Fotoalbum
Beiträge: 248

Berlin -[Deutschland]- B Berlin -[Deutschland]- LM * * * *
Standard

Hallöle und herzlich willkommen hier bei den V-Verrückten!

Zu deinem Verdacht 3. BL - der sollte zu 99,0% zutreffen.
Rausschrauben und mit einsatz von Silikon abdichten auch die
Schraublöcher. Dann sollte es wieder dicht sein.
Typische Schwachstelle.

Viele Grüße nach Leipzig Andreas
__________________
Wozu Frontantrieb - laufe ja auch nicht auf den Händen
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Viano Driver für den nützlichen Beitrag:
  #4  
Alt 11.10.2017, 22:26
Kurthi Kurthi ist offline
Vauminator
 
Registriert seit: 21.06.2013
Ort: L
Vahrzeug: Viano 639 AE
Baujahr: 2012
Motor: 3.0 CDI
Kurthi´s Fotoalbum
Beiträge: 1.467

Leipzig -[Deutschland]- L Leipzig -[Deutschland]- KU * * * *
Standard

Grüße aus Leipzig nach Leipzig.
Mein 2012er ist absolut zuverlässig, ich kann nicht klagen. NAja, ein paar Kleinigkeiten gab es, viel Mist hat auch die Torgauer verzapft. Aber ansonsten liebe ich das Auto.

Grüße Kurti
__________________
Ich liebe meinen Viano!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Kurthi für den nützlichen Beitrag:
  #5  
Alt 12.10.2017, 01:57
Cooper40 Cooper40 ist offline
Super V
 
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: 34519 Diemelsee
Vahrzeug: W638/2 AD, dafür einen B2500 u. W639.
Baujahr: 2014
Motor: 3.0 CDI OM 642
Cooper40´s Fotoalbum
Beiträge: 956

Paderborn -[Deutschland]- PB Paderborn -[Deutschland]- MF 4 0 0
Standard

Hallo Christian,
da musste ich doch direkt Schmunzeln wie ich deinen zweiten Post gelesen habe. :-DDDDDDD
Von meiner Seite auch ein herzliches Willkommen.

Da es nicht DAS Perfekte Fahrzeug gibt, bin ich auch nicht Blind für nur eine Marke. Nur kann man halt für seine „Belange“, EIN falsches Fahrzeug kaufen! Meine Liebe geht auch nach MAZDA, wenn es um Robustheit wie wenig Auffälligkeiten geht. Wenn ich nur meinen B sehe was der schon hinter sich hat, da würde manch ML (zwar schneller, schöner, wie Komfortabler) aber schon aufgeraucht sein, als solches.
Da du DSG ansprichst, VW soll es wohl,.....! Ich hasse den auch. :-O Ein gutes hat es. Die VW-Vernagelten, sind leiser geworden. :-)

Linke Schiebetür ist auch prima. (Gab es nie beim T4, außer beim Rechtslenker.)
Mit dem Verbrauch an der Uhr, brauchste dich nicht so erfreuen, bei mir habe ich die Tage um die 500 Km ausgelittert. Wobei ich erst 15 km gefahren bin, dann voll getankt, und auf dem Heimweg die gleiche Tanke und dann kam raus das die Anzeige mir 4 Zehntel auf Hundert Km schön gerechnet hat. (Auf der anderen Seite frage ich mich wie die das überhaupt so genau hinbekommen! Und halt, warum nicht nach Oben falsch!)

Beim H1 finde ich es Lustig das die Anhängelast bei Gewerblichem Gebrauch, um die 400Kg weniger sind! Und mal eben Sitze hinten raus, auch ganz Spannend. :-O

Den Scharm vom 638 haste ja nicht erfahren. :-P Aber ihr werdet schon für die richtigen Geschichten sorgen, die ihr mit und um den V, also den 639, erleben werdet.
In ein paar Jahren wirst du dich höchstens Fragen, warum nicht schon früher!

Viel Spaß weiterhin.
MfG, Klaus

Geändert von Cooper40 (12.10.2017 um 02:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Cooper40 für den nützlichen Beitrag:
  #6  
Alt 12.10.2017, 09:11
laufVAUler laufVAUler ist offline
Rookie
 
Registriert seit: 10.10.2017
Ort: L
Vahrzeug: W 639/2
Baujahr: 2012
Motor: 2.2 CDI
laufVAUler´s Fotoalbum
Beiträge: 3

Leipzig -[Deutschland]- L Leipzig -[Deutschland]- V I
Standard Bilder nachgereicht

Vielen Dank für das Herzliche Willkommen.

Danke für die Bestätigung meiner Vermutung mit der 3. Bremsleuchte, damit werde ich mich an einem unverregneten Tag mal beschäftigen. Der Viano passt nicht in meine Garage

Ehrlich gesagt, habe ich mich mittlerweile an das Dolomitbraun gewöhnt und damit angefreundet. Freunde, Familie und Bekannte haben immer sofort die schöne Farbe bewundert, ich dachte: Sind die blind?!?

Die Verbrauchsangaben sind die annähernd reellen Zahlen, dass die Anzeige im Mäusekino eher Schätzwerte sind ist mir klar. Ich kenne das genaue Patent von MB nicht, aber i.d.R. wird der von der Einspritzanlage zum Tank zurückgeführte Kraftstoff nicht konkret erfasst, sondern gemittelt.
Ich erfasse jede Betankung bei Spritmonitor, da bin ich pedantisch.

Wir lieben das Auto jetzt schon! Man kann 2 Motorräder mitnehmen, wenn man kinderfrei hat und muss sie nicht auf dem Anhänger hinterherzotteln. Wir fahren gern mit den Mopeds im Oktober nach Kroatien und da macht es schon einen Unterschied ob ich 1000km mit dem Anhänger auf 100 km/h reglementiert bin, oder ob ich entspannt 130 km/h fahren kann. Von Maut- und Fährkosten mal ganz abgesehen. Außerdem kann man bequem drin schlafen, gut das ging im Mazda 6 Kombi auch, aber da musste man schon nah zusammenrücken... meine Frau und ich können uns eigentlich recht gut leiden, das ging schon, bloß kein Mitleid.

Wir freuen uns schon auf den ersten gemeinsamen Camping- Urlaub mit unserem Vau und dem Wohnwagen, aber erstmal muss K3 vom Stapel laufen.

Viele Grüße

*edit

Hier noch ein paar Pics:










Geändert von laufVAUler (12.10.2017 um 18:16 Uhr) Grund: Bilder eingefügt
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu laufVAUler für den nützlichen Beitrag:
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Guten Rutsch iso-Star Alles andere 12 04.01.2016 10:59
Guten Tag Zusammen! fikus Neue Mitglieder im Forum 11 29.12.2015 23:28
Guten Tag zusammen Quiz Neue Mitglieder im Forum 1 12.06.2015 09:13
Guten Abend MVan Neue Mitglieder im Forum 3 04.02.2015 19:47



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:04 Uhr.


(c) 2005-2018 1. Mercedes-V-Club Deutschland e.V.