V-Club Forum

Zurück   V-Club Forum > Felgen / Reifen / Fahrwerk > für den W638 > Fahrwerk W638

Fahrwerk W638 Fahrwerksdatenbank für den W638.

Forenübersicht
1. Mercedes V Club Deutschland.e.V.
Der Mercedes V Club (e.V.)
Mitglied beim V-Club (e.V.) werden
V-FAQ (in Arbeit)
Die V-Technik
Das Archiv des alten V-Klasse Forums
V wie Veranstaltungskalender
Die Mitglieder und V Fahrer Karte
VClub Forum Fotoalbum
Presseberichte über Vans und uns
Forums News
Fragen & Anregungen zum Forum
Fragen & Anregungen V-Club Seite
Neues auf der V-Club Webseite
Neues in der V-Technik
Wartung und Reparaturen
Werkzeug Verleih / Werkzeug Markt
Kosten
Klima und Lüftung
ENR
Zuheizer und Standheizung
Motor / Zylinderkopf
Fahrwerk / Räder und Reifen
Getriebe
Bremsen
Reparaturanleitungen
Alles Andere
E-Technik
Navigation
•• Festeinbauten & Werksgeräte
•• Portable Navigationssysteme
Multimedia und Car Hifi
•• Headunit
•• Lautsprecher & Subwoofer
•• Endstufen
•• Verkabelung
•• TFT / Bildschirme
•• Custom Lösungen
Mobiles Internet, WLAN und TV
Elektrik Allgemein
Motoren W638, W639, W447
200, 220, 200+220 CDI
3.0 V6 CDI
230 TD (110D&108D)
200/230 (113/114) Benziner
280 - V6 Benziner
3,0 / 3,2 / 3,5 V6 Benziner
109-116 CDI, 119 und 250 Bluetec
Tuning und Umbauten
Innenraum
Karosserie / Aussen
Motor / Chip
TÜV, Gutachten und Genehmigungen
PÖL / GAS und alternativ Kraftstoffe
Felgen / Reifen / Fahrwerk
für den W638
•• Felgen W638
•• Fahrwerk W638
•• Sommerrreifen W638
•• Winterreifen W638
für den W639
•• Felgen W639
•• Fahrwerk W639
•• Sommerrreifen W639
•• Winterreifen W639
für den W447
•• Felgen W447
•• Fahrwerk W447
•• Sommerrreifen W447
•• Winterreifen W447
Marco Polo & Jules Verne
Allgemeines
Zubehör
Innenraum
Reiseberichte
Campingplätze / Stellplätze
Reise Fotoalbum
Offroad - 4x4 und 4matic
Allgemeines
Offroad Umbauten
Fahrwerktechnik und Reifen
Offroad Reiseberichte
Erfahrungsberichte
Werkstätten
Selbst-Schrauberwerkstätten
Mercedes Händler
Tuner
Waschstraßen
Reifen
Ersatzteile
Dieselfahrverbote
Reise-Straßenberichte
Zubehör
Allgemeines
Literatur, Software und Modelle
Stammtische des Mercedes V Club
Treffen und Veranstaltungen
Neue Mitglieder im Forum
Quatschen Fun und Spaß
Wohnwagen und Camping
Alles andere
News der Daimler AG
Kaufen und Verkaufen
Ebay Verkäufe
Kleinanzeigen
Werbung
Direkte Auktionen zum V bei EBAY
Transporte anbieten
Transporte suchen


Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 3
Gäste: 185
Gesamt: 188
Team: 0
Team:  
Benutzer:  blondie, K-1, netxxl
Freunde anzeigen

Kalender
Dezember 2018
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
> 26 27 28 29 30 1 2
> 3 4 5 6 7 8 9
> 10 11 12 13 14 15 16
> 17 18 19 20 21 22 23
> 24 25 26 27 28 29 30
> 31 1 2 3 4 5 6

Heute hat keiner Geburtstag.

Letzte Links
1.Mercedes V... Link 1.Mercedes V Club Deutschland e.V. aufrufen
Views: 14127, Kommentare: 0

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.01.2014, 13:40
uliri2 uliri2 ist offline
Vauminator
 
Registriert seit: 10.05.2009
Ort: Eissen
Vahrzeug: V.Klasse 638
Motor: 2,2 CDI seit 08/2013; vorher 2,3 Benzin
uliri2´s Fotoalbum
Beiträge: 2.331
Standard Spurverbreiterung oder andere Räder W638

Hallo Gemeinde,
vielleicht kann mir jemand helfen.

Zur Zeit habe ich ja die Original - Aluräder 16 - Zöller mit 215/60 16 Sommerbereifung; und zwar noch vier gute plus vier sehr gute Reifen.

Leider sehen die Felgen nicht mehr so gut aus.

Meine Überlegung ist jetzt:

Entweder 17er mit 235er Bereifung; ist natürlich sehr teuer und ich habe acht Räder übrig. 600 Euro mal eben so für die Räder....

Oder die 17er mit 225er ( die "Helmut - Kombination" ).

Oder einfacher nur für die HA Spurverbreiterungen kaufen; die dürften dann m. E. 30mm pro Achse haben; dann bin ich auf einer ET von 45 mm je Rad - richtig ?

Die kosten für die HA 112,50 Euro von Eibach plus TÜV - Eintrag

Hat das mal jemand gemacht ? Gibt es Erfahrungswerte ?

Oder doch lieber die 17 - Zöller ?

Vielleicht hat ja jemand noch gebrauchte Verbreiterungen oder Räder / Felgen rumliegen ?

Danke für Infos
Gruß
Uli
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.01.2014, 13:49
Benutzerbild von v-dulli
v-dulli v-dulli ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 06.03.2009
Ort: HF/ OWL
Vahrzeug: ex V220 CDI/ GLK 250 4M
Baujahr: 2002/ 2012
Motor: OM611/ OM651
v-dulli´s Fotoalbum
Beiträge: 23.003

Nürnberg -[Deutschland]- N Nürnberg -[Deutschland]- RW 1 2 3 4
Standard

Suche mal nach Felgen für den W140 - bekommst Du mit 690Kg in Verbindung mit 215/ 60 auf dem 638er eingetragen.

Diese

Felge gibt es in geschmiedeter Ausführung(auf meinem drauf) und die ist in Verbindung mit der Serienbereifung einfach nur genial(sehr leicht).
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.01.2014, 13:59
uliri2 uliri2 ist offline
Vauminator
 
Registriert seit: 10.05.2009
Ort: Eissen
Vahrzeug: V.Klasse 638
Motor: 2,2 CDI seit 08/2013; vorher 2,3 Benzin
uliri2´s Fotoalbum
Beiträge: 2.331
Standard

Hallo Helmut,
Danke erstmal; habe ich dann eine andere ET auf den Felgen ?

Ich möchte ja, daß die Spur breiter wird.

Gehen alle W140er ?

Danke für Info
Uli
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.01.2014, 14:08
Benutzerbild von v-dulli
v-dulli v-dulli ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 06.03.2009
Ort: HF/ OWL
Vahrzeug: ex V220 CDI/ GLK 250 4M
Baujahr: 2002/ 2012
Motor: OM611/ OM651
v-dulli´s Fotoalbum
Beiträge: 23.003

Nürnberg -[Deutschland]- N Nürnberg -[Deutschland]- RW 1 2 3 4
Standard

Zitat:
Zitat von uliri2 Beitrag anzeigen
Hallo Helmut,
Danke erstmal; habe ich dann eine andere ET auf den Felgen ?

Ich möchte ja, daß die Spur breiter wird.

Gehen alle W140er ?

Danke für Info
Uli
ET51 und passt ohne weitere Umbauten völlig problemlos selbst dann wenn Du hinten auf den Gummianschlägen fährst.



Könntest darauf sogar noch die gängigeren 225/ 60 vom Viano montieren und eintragen.

Weitere Fotos dazu unter:
http://www.vclub-forum.de/Forum/album.php?albumid=176
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.02.2014, 18:27
uliri2 uliri2 ist offline
Vauminator
 
Registriert seit: 10.05.2009
Ort: Eissen
Vahrzeug: V.Klasse 638
Motor: 2,2 CDI seit 08/2013; vorher 2,3 Benzin
uliri2´s Fotoalbum
Beiträge: 2.331
Standard Neue alte Räder

So, eben die "neuen" Räder vom W140 wie auf Helmuts Vau abgeholt, und die sind mit ( uralten; DOT 1506 ) Reifen 225/60 16 bestückt. Gut, die kommen eh weg, weil zu alt, obwohl noch genug Profil drauf wäre.

Schon beim Einladen der Räder war ich positiv überrascht, wie leicht die sind.

Bestimmt 4 kg Differenz zu den Originalen; werde ich morgen mal wiegen. Die Gewichtsersparnis macht sich aber bei so schweren Fahrzeugen wie unseren kaum positiv bermerkbar.

Auch optisch sind die deutlich breiter als die Originalen. ET 51 bringt die Räder ja bis zur Karosse.

Jetzt muß ich es nur noch schaffen, daß mir der TÜV möglichst beide Größen einträgt, manche Prüfer meckern, weil es ja eine Einzelabnahme ist.

Bin schon mal gespannt auf das Fahrverhalten.

Gruß
Uli
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 02.02.2014, 18:44
Benutzerbild von v-dulli
v-dulli v-dulli ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 06.03.2009
Ort: HF/ OWL
Vahrzeug: ex V220 CDI/ GLK 250 4M
Baujahr: 2002/ 2012
Motor: OM611/ OM651
v-dulli´s Fotoalbum
Beiträge: 23.003

Nürnberg -[Deutschland]- N Nürnberg -[Deutschland]- RW 1 2 3 4
Daumen hoch

Zitat:
Zitat von uliri2 Beitrag anzeigen

Bestimmt 4 kg Differenz zu den Originalen; werde ich morgen mal wiegen. Die Gewichtsersparnis macht sich aber bei so schweren Fahrzeugen wie unseren kaum positiv bermerkbar.
Das wirst Du ganz sicher merken
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu v-dulli für den nützlichen Beitrag:
  #7  
Alt 02.02.2014, 19:07
uliri2 uliri2 ist offline
Vauminator
 
Registriert seit: 10.05.2009
Ort: Eissen
Vahrzeug: V.Klasse 638
Motor: 2,2 CDI seit 08/2013; vorher 2,3 Benzin
uliri2´s Fotoalbum
Beiträge: 2.331
Standard

Das würde mich freuen.

Dabei fällt mir ein: Kann ich eigentlich die originalen Radschrauben von den Alus für die anderen Räder nehmen oder brauche ich da auch noch andere ?

Gruß
Uli
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.02.2014, 19:12
Benutzerbild von v-dulli
v-dulli v-dulli ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 06.03.2009
Ort: HF/ OWL
Vahrzeug: ex V220 CDI/ GLK 250 4M
Baujahr: 2002/ 2012
Motor: OM611/ OM651
v-dulli´s Fotoalbum
Beiträge: 23.003

Nürnberg -[Deutschland]- N Nürnberg -[Deutschland]- RW 1 2 3 4
Standard

Zitat:
Zitat von uliri2 Beitrag anzeigen
Das würde mich freuen.

Dabei fällt mir ein: Kann ich eigentlich die originalen Radschrauben von den Alus für die anderen Räder nehmen oder brauche ich da auch noch andere ?

Gruß
Uli
Du solltest Dir die entsprechenden vom 140er besorgen oder zumindest Deine mit diesen vergleichen. Meinen habe ich mit Stahlräder gekauft und somit musste ich für die Alus welche kaufen.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu v-dulli für den nützlichen Beitrag:
  #9  
Alt 02.02.2014, 19:29
Benutzerbild von v-dulli
v-dulli v-dulli ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 06.03.2009
Ort: HF/ OWL
Vahrzeug: ex V220 CDI/ GLK 250 4M
Baujahr: 2002/ 2012
Motor: OM611/ OM651
v-dulli´s Fotoalbum
Beiträge: 23.003

Nürnberg -[Deutschland]- N Nürnberg -[Deutschland]- RW 1 2 3 4
Standard

Zitat:
Zitat von uliri2 Beitrag anzeigen
Das würde mich freuen.
Die Federung spricht auf Grund der geringeren ungefederten Masse wesentlich feinfühliger an und das wirst Du sicher merken. Die später von mir montierten 17"er liefen auf Grund des höheren Gewichtes(900Kg Traglast) deutlich hölzerner und polteriger.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 01.07.2014, 20:12
xXXMMXXx xXXMMXXx ist offline
Rookie
 
Registriert seit: 05.02.2014
Ort: Zwickau
Vahrzeug: Vito 638/2
Baujahr: 2001
Motor: 2,2 CDi
xXXMMXXx´s Fotoalbum
Beiträge: 28

Zwickau -[Deutschland]- Z Zwickau -[Deutschland]- JM 2 3 1 2
Standard

Hallo,
habe nunmal geschaut, meine Achslast beträgt 1420kg. Somit bekomm ich nur
Alus mit 710kg eingetragen?
Danke für eure Antworten
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:27 Uhr.


(c) 2005-2018 1. Mercedes-V-Club Deutschland e.V.