V-Club Forum

.     . .           . . .         Vrumm - Vrumm -- Quietsch --- Holterdiepolter     ---->     Auch wenn der Sommer noch nicht ganz rum ist, gibt es auch dieses Jahr wieder unser Herbsttreffen                      Rubbel dein Vau, Polier dein Vau....
Zurück   V-Club Forum > Marco Polo & Jules Verne > Campingplätze / Stellplätze

Campingplätze / Stellplätze Hier können Erfahrungen über Camping- und Stellplätze ausgetauscht werden.

Forenübersicht
1. Mercedes V Club Deutschland.e.V.
Der Mercedes V Club (e.V.)
Mitglied beim V-Club (e.V.) werden
V-FAQ (in Arbeit)
Die V-Technik
Das Archiv des alten V-Klasse Forums
V wie Veranstaltungskalender
Die Mitglieder und V Fahrer Karte
VClub Forum Fotoalbum
Presseberichte über Vans und uns
Forums News
Fragen & Anregungen zum Forum
Fragen & Anregungen V-Club Seite
Neues auf der V-Club Webseite
Neues in der V-Technik
Wartung und Reparaturen
Werkzeug Verleih / Werkzeug Markt
Kosten
Klima und Lüftung
ENR
Zuheizer und Standheizung
Motor / Zylinderkopf
Fahrwerk / Räder und Reifen
Getriebe
Bremsen
Alles Andere
E-Technik
Navigation
•• Festeinbauten & Werksgeräte
•• Portable Navigationssysteme
Multimedia und Car Hifi
•• Headunit
•• Lautsprecher & Subwoofer
•• Endstufen
•• Verkabelung
•• TFT / Bildschirme
•• Custom Lösungen
Mobiles Internet, WLAN und TV
Elektrik Allgemein
Motoren W638, W639, W447
200, 220, 200+220 CDI
3.0 V6 CDI
230 TD (110D&108D)
200/230 (113/114) Benziner
280 - V6 Benziner
3,0 / 3,2 / 3,5 V6 Benziner
109-116 CDI, 119 und 250 Bluetec
Tuning und Umbauten
Innenraum
Karosserie / Aussen
Motor / Chip
TÜV, Gutachten und Genehmigungen
PÖL / GAS und alternativ Kraftstoffe
Felgen / Reifen / Fahrwerk
für den W638
•• Felgen W638
•• Fahrwerk W638
•• Sommerrreifen W638
•• Winterreifen W638
für den W639
•• Felgen W639
•• Fahrwerk W639
•• Sommerrreifen W639
•• Winterreifen W639
für den W447
•• Felgen W447
•• Fahrwerk W447
•• Sommerrreifen W447
•• Winterreifen W447
Marco Polo & Jules Verne
Allgemeines
Zubehör
Innenraum
Reiseberichte
Campingplätze / Stellplätze
Reise Fotoalbum
Offroad - 4x4 und 4matic
Allgemeines
Offroad Umbauten
Fahrwerktechnik und Reifen
Offroad Reiseberichte
Erfahrungsberichte
Werkstätten
Selbst-Schrauberwerkstätten
Mercedes Händler
Tuner
Waschstraßen
Reifen
Ersatzteile
Reise-Straßenberichte
Zubehör
Allgemeines
Literatur, Software und Modelle
Stammtische des Mercedes V Club
Treffen und Veranstaltungen
Neue Mitglieder im Forum
Quatschen Fun und Spaß
Wohnwagen und Camping
Alles andere
News der Daimler AG
Kaufen und Verkaufen
Ebay Verkäufe
Kleinanzeigen
Werbung
Direkte Auktionen zum V bei EBAY
Transporte anbieten
Transporte suchen



Kalender
August 2017
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
> 31 1 2 3 4 5 6
> 7 8 9 10 11 12 13
> 14 15 16 17 18 19 20
> 21 22 23 24 25 26 27
> 28 29 30 31 1 2 3


Letzte Links
Tuning Link... Link Tuning Link für Mercedes aufrufen
Views: 9086, Kommentare: 0
1.Mercedes V... Link 1.Mercedes V Club Deutschland e.V. aufrufen
Views: 6758, Kommentare: 0

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.05.2017, 17:06
Benutzerbild von Alexander
Alexander Alexander ist offline
ErVahrener Nutzer
 
Registriert seit: 04.09.2015
Ort: Kiel
Vahrzeug: 447 Marco Polo
Baujahr: 2015
Motor: 2,5D
Alexander´s Fotoalbum
Beiträge: 254
Standard Elektroscooter anstatt Fahrrad

Ich hab Emir mal einen E-Scooter bestellt um auf Campingplätzen die etwas größer sind die Wege zu verkürzen oder um einfach mal schnell Brötchen holen / einkaufen etc.

Ein Fahrrad hinten ran ist mir zu aufwendig mit Gepäckträger anbauen / einhängen usw.

Hat schon jemand so ein Teil, wenn ja welches Modell, kosten, Gewicht?

Ich will das mal testen und wenn das was ist kommt noch en 2. dazu.




Grüße
Alex
Gesendet von iPhone mit Tapatalk
__________________
reisen nicht rasen
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.05.2017, 18:02
Benutzerbild von K-1
K-1 K-1 ist gerade online
ErVahrener Nutzer
 
Registriert seit: 26.06.2011
Ort: RS
Vahrzeug: V 250d
Baujahr: 8/2015
Motor: OM651, 140 kw
K-1´s Fotoalbum
Beiträge: 265

Remscheid -[Deutschland]- RS Remscheid -[Deutschland]- RC * *
Standard

ganz wichtig für eine Entscheidungsfindung ist, ob Du ein Spielzeug haben möchtest oder ein richtiges Fahrzeug. Soll heißen, soll es im Straßenverkehr benutzt werden, muss es zulassungfähig sein. Das sind die meisten preiswerteren E-Scooter nicht.

Wenn es kein zugelassenes Fahrzeug ist, könnten Campingplätze auch mal sehr schnell die Benutzung verbieten. Und die Privathaftpflicht sollte gefragt werden ob Schäden mit E-Scootern versichert sind, falls der Campingnachbar nicht schnell genug zur Seite springen konnte.

Wenn da auch mal mehrere km mit zurückgelegt werden sollen, wäre ein Sitz nicht schlecht.

Einen guten Ruf bei den zulassungsfähigen Scootern, haben die "Tante Paula" Modelle.
__________________
Gruß Charly

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu K-1 für den nützlichen Beitrag:
  #3  
Alt 13.05.2017, 18:24
Benutzerbild von McOtti
McOtti McOtti ist offline
Vauminator
 
Registriert seit: 10.03.2013
Ort: Zwickau
Vahrzeug: Marco Polo 3.0
Baujahr: 2009
Motor: 3.0CDI
McOtti´s Fotoalbum
Beiträge: 1.108

Zwickau -[Deutschland]- Z Zwickau -[Deutschland]- OU 1 3 5
Standard

Hallo

... von den billig Heimern würde ich auch die Hände lassen...
Ein richtig gutes , schnelles , sicheres Teil ist der Scuddy ....
Der Scuddy ist in verschiedenen Größen und Formen verfügbar und auch zulassungsfähig . Ich habe diesem auf dem Caravan Salon getest und war begeistert. Allerdings ist er nicht billig und auch als Sportgerät zu verstehen ( also kein Kinderspielzeug)
( er fährt bis zu 43Km/h)

Gruß Uwe
__________________
V-Club Mitgliedsbeitrag für 2017 Überwiesen...
Ihr auch schon ???
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu McOtti für den nützlichen Beitrag:
  #4  
Alt 13.05.2017, 21:07
Benutzerbild von Alexander
Alexander Alexander ist offline
ErVahrener Nutzer
 
Registriert seit: 04.09.2015
Ort: Kiel
Vahrzeug: 447 Marco Polo
Baujahr: 2015
Motor: 2,5D
Alexander´s Fotoalbum
Beiträge: 254
Standard

Danke Ihr zwei ...
Auf Geschwindigkeit kommt es mir nicht an. Es soll klein und leicht sein, eben Marco Polo tauglich sodass vielleicht sogar 2-3 zusätzlich in den Kofferraum passen. Ein Faltrad hatten wir schon, das ist uns eben immer noch zu groß. Ein Gepäckträger wollen wir auch nicht ...
__________________
reisen nicht rasen
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.05.2017, 07:56
Benutzerbild von gajukl
gajukl gajukl ist gerade online
ErVahrener Nutzer
 
Registriert seit: 07.10.2012
Ort: WN
Vahrzeug: Viano MP 639/2
Baujahr: 2012
Motor: 3.0 CDI
gajukl´s Fotoalbum
Beiträge: 311
Standard

wenn schon keine Bewegung gewünscht, nimm eines dieser angetriebenen Rollbretter, welches bei den Youngstern immer beliebter wird.
Mit der kompakten Lösung gibts Yoga gratis dazu. Falls dies doch zu heikel wäre, schau beim nächsten hippen Boardershop vorbei. Da gibts mit Sicherheit gepimpte Longboards. Relaxter können die Morgenbrötchen dann kaum noch genossen werden.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu gajukl für den nützlichen Beitrag:
  #6  
Alt 14.05.2017, 19:49
Benutzerbild von McOtti
McOtti McOtti ist offline
Vauminator
 
Registriert seit: 10.03.2013
Ort: Zwickau
Vahrzeug: Marco Polo 3.0
Baujahr: 2009
Motor: 3.0CDI
McOtti´s Fotoalbum
Beiträge: 1.108

Zwickau -[Deutschland]- Z Zwickau -[Deutschland]- OU 1 3 5
Standard

hi

Du kommst doch in Deinen Job Rum ... wenn Du in Bärlin bist gehe mal zu den Scooterhelden ...
diese verkaufen und verleihen jegliche Art von E-Mobilen außer richtige Autos....
__________________
V-Club Mitgliedsbeitrag für 2017 Überwiesen...
Ihr auch schon ???
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu McOtti für den nützlichen Beitrag:
  #7  
Alt 14.05.2017, 21:54
Benutzerbild von Alexander
Alexander Alexander ist offline
ErVahrener Nutzer
 
Registriert seit: 04.09.2015
Ort: Kiel
Vahrzeug: 447 Marco Polo
Baujahr: 2015
Motor: 2,5D
Alexander´s Fotoalbum
Beiträge: 254
Standard

Zitat:
Zitat von McOtti Beitrag anzeigen
hi

Du kommst doch in Deinen Job Rum ... wenn Du in Bärlin bist gehe mal zu den Scooterhelden ...
diese verkaufen und verleihen jegliche Art von E-Mobilen außer richtige Autos....
Danke Uwe, auf deren Seite war ich die letzten Wochen schon diverse male, hab von den Jungs auch schon einige Videos geschaut. Ich werde mich noch ein bisschen an die ganze Sache rantasten ... von wegen Bedarfsermittlung ...
__________________
reisen nicht rasen
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.05.2017, 09:20
Benutzerbild von Mopeto
Mopeto Mopeto ist offline
Super V
 
Registriert seit: 24.01.2014
Ort: HEF
Vahrzeug: Vito Mixto 119 4Matic kompakt
Baujahr: 2017
Motor: 2,2CDI
Mopeto´s Fotoalbum
Beiträge: 763
Standard

Ich hab am Campingplatz immer einen elektroroller mit bei :-)
Das was Du da dabei hast dürfte ein 300 Watt Modell sein also eher Kinderroller.
Hat allerdings den Vorteil das er sehr kompakt und leicht ist.
Da ich diese Dinger auch vertreibe hab ich immer wechselnde mit bei und meistens verkaufe ich die auf den Campingplätzen am Urlaubsende.
Ich habe immer einen mit mind. 1000 Watt bei wo man auch mal die Gießkanne oder die 11 kg Gasflasche transportieren kann.
Mittlerweile gibt es bis 200 Watt mit einem 60 Volt Akku das sind richtig kleine Raketen und mit Vorsicht zu genießen.

Wenn Du ein bischen Beratung brauchst gerne per PN.
__________________
MfG

Gordon

"Alles außer Allrad ist eine Notlösung" (Walter Röhrl)

Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Mopeto für den nützlichen Beitrag:
  #9  
Alt 15.05.2017, 18:40
Benutzerbild von Alexander
Alexander Alexander ist offline
ErVahrener Nutzer
 
Registriert seit: 04.09.2015
Ort: Kiel
Vahrzeug: 447 Marco Polo
Baujahr: 2015
Motor: 2,5D
Alexander´s Fotoalbum
Beiträge: 254
Standard

Du hast Post

Zitat:
Zitat von Mopeto Beitrag anzeigen
Ich hab am Campingplatz immer einen elektroroller mit bei :-)
Das was Du da dabei hast dürfte ein 300 Watt Modell sein also eher Kinderroller.
Hat allerdings den Vorteil das er sehr kompakt und leicht ist.
Da ich diese Dinger auch vertreibe hab ich immer wechselnde mit bei und meistens verkaufe ich die auf den Campingplätzen am Urlaubsende.
Ich habe immer einen mit mind. 1000 Watt bei wo man auch mal die Gießkanne oder die 11 kg Gasflasche transportieren kann.
Mittlerweile gibt es bis 200 Watt mit einem 60 Volt Akku das sind richtig kleine Raketen und mit Vorsicht zu genießen.

Wenn Du ein bischen Beratung brauchst gerne per PN.
__________________
reisen nicht rasen
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 28.05.2017, 13:42
Oyster Oyster ist offline
Vrischling
 
Registriert seit: 18.11.2010
Ort: HM
Vahrzeug: 113 CDI BJ 2011, 6-Gang
Baujahr: 2011
Motor: 2.2CDI 136 PS
Oyster´s Fotoalbum
Beiträge: 84
Standard

Äh sorry für OT seit wann hast Du einen neuen MP Alexander ?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:00 Uhr.


(c) 2005-2017 1. Mercedes-V-Club Deutschland e.V.