V-Club Forum

Zurück   V-Club Forum > Felgen / Reifen / Fahrwerk > für den W638

für den W638 Forumsdatenbank für Felgen, Fahrwerk, Sommer- und Winterreifen des W638

Forenübersicht
1. Mercedes V Club Deutschland.e.V.
Der Mercedes V Club (e.V.)
Mitglied beim V-Club (e.V.) werden
V-FAQ (in Arbeit)
Die V-Technik
Das Archiv des alten V-Klasse Forums
V wie Veranstaltungskalender
Die Mitglieder und V Fahrer Karte
VClub Forum Fotoalbum
Presseberichte über Vans und uns
Forums News
Fragen & Anregungen zum Forum
Fragen & Anregungen V-Club Seite
Neues auf der V-Club Webseite
Neues in der V-Technik
Wartung und Reparaturen
Werkzeug Verleih / Werkzeug Markt
Kosten
Klima und Lüftung
ENR
Zuheizer und Standheizung
Motor / Zylinderkopf
Fahrwerk / Räder und Reifen
Getriebe
Bremsen
Alles Andere
E-Technik
Navigation
•• Festeinbauten & Werksgeräte
•• Portable Navigationssysteme
Multimedia und Car Hifi
•• Headunit
•• Lautsprecher & Subwoofer
•• Endstufen
•• Verkabelung
•• TFT / Bildschirme
•• Custom Lösungen
Mobiles Internet, WLAN und TV
Elektrik Allgemein
Motoren W638, W639, W447
200, 220, 200+220 CDI
3.0 V6 CDI
230 TD (110D&108D)
200/230 (113/114) Benziner
280 - V6 Benziner
3,0 / 3,2 / 3,5 V6 Benziner
109-116 CDI, 119 und 250 Bluetec
Tuning und Umbauten
Innenraum
Karosserie / Aussen
Motor / Chip
TÜV, Gutachten und Genehmigungen
PÖL / GAS und alternativ Kraftstoffe
Felgen / Reifen / Fahrwerk
für den W638
•• Felgen W638
•• Fahrwerk W638
•• Sommerrreifen W638
•• Winterreifen W638
für den W639
•• Felgen W639
•• Fahrwerk W639
•• Sommerrreifen W639
•• Winterreifen W639
für den W447
•• Felgen W447
•• Fahrwerk W447
•• Sommerrreifen W447
•• Winterreifen W447
Marco Polo & Jules Verne
Allgemeines
Zubehör
Innenraum
Reiseberichte
Campingplätze / Stellplätze
Reise Fotoalbum
Offroad - 4x4 und 4matic
Allgemeines
Offroad Umbauten
Fahrwerktechnik und Reifen
Offroad Reiseberichte
Erfahrungsberichte
Werkstätten
Selbst-Schrauberwerkstätten
Mercedes Händler
Tuner
Waschstraßen
Reifen
Ersatzteile
Reise-Straßenberichte
Zubehör
Allgemeines
Literatur, Software und Modelle
Stammtische des Mercedes V Club
Treffen und Veranstaltungen
Neue Mitglieder im Forum
Quatschen Fun und Spaß
Wohnwagen und Camping
Alles andere
News der Daimler AG
Kaufen und Verkaufen
Ebay Verkäufe
Kleinanzeigen
Werbung
Direkte Auktionen zum V bei EBAY
Transporte anbieten
Transporte suchen



Kalender
November 2017
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
> 30 31 1 2 3 4 5
> 6 7 8 9 10 11 12
> 13 14 15 16 17 18 19
> 20 21 22 23 24 25 26
> 27 28 29 30 1 2 3

Heute hat keiner Geburtstag.

Letzte Links
Tuning Link... Link Tuning Link für Mercedes aufrufen
Views: 11399, Kommentare: 0
1.Mercedes V... Link 1.Mercedes V Club Deutschland e.V. aufrufen
Views: 8799, Kommentare: 0

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 14.11.2017, 19:45
DesTeufelsWeib DesTeufelsWeib ist offline
Vrischling
 
Registriert seit: 08.09.2017
Ort: VB
Vahrzeug: V280
Baujahr: 98
Motor: Benziner
DesTeufelsWeib´s Fotoalbum
Beiträge: 47
Standard

Vielen Dank für die Erklärung.
Am 27. geht der Bus eh wieder in die Werkstatt,neue Bremsleitung und Stoßstange.
Dann will unser Schrauber sich das anschauen und versucht das Nadelchen wieder ordentlich aufzusetzen.An sich lässt sich ja damit fahren wenn man das im Auge hat,aber ich hät schon lieber einen "funktionierenden" Tacho.

Und ja der Vorbesitzer hatte das wohl schon draußen um die Leds zu wechseln,ob er dabei unabsichtlich dran gekommen ist kann ich nicht sagen.
Der Vorbesitzer hat viel vermurkst und wir sind nicht mehr gut auf ihn zu sprechen.Anzeige läuft wegen Betrug...sind da bös auf die Nase gefallen mit dem Bus.Nie wieder Autokauf von privat
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 15.11.2017, 10:50
Benutzerbild von blondie
blondie blondie ist offline
Vauminator
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Bannewitz
Vahrzeug: Vito Mixto 116 Extra Lang
Baujahr: 2014
Motor: 2,2CDI
blondie´s Fotoalbum
Beiträge: 3.309

Pirna -[Deutschland]- PIR Pirna -[Deutschland]- AT * * *
Standard

Sowas ist immer ärgerlich. Aber ein fast 20 Jahre altes Fahrzeug wirst Du bei keinen Händler mehr zu kaufen bekommen..
__________________
W638 alt und weg.:
W639 neu: Spritmonitor.de
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 15.11.2017, 13:52
Benutzerbild von elTorito
elTorito elTorito ist offline
Vauminator
 
Registriert seit: 09.09.2012
Ort: Viersen
Vahrzeug: W638/2 V220 cdi
Baujahr: 1999
Motor: OM 611.980
elTorito´s Fotoalbum
Beiträge: 2.752

Heinsberg -[Deutschland]- HS Heinsberg -[Deutschland]- PK 6 6 6
Standard

Zitat:
Zitat von blondie Beitrag anzeigen
Sowas ist immer ärgerlich. Aber ein fast 20 Jahre altes Fahrzeug wirst Du bei keinen Händler mehr zu kaufen bekommen..
Muss schon ein Top W638er sein der nicht verbastelt ist. Ich versuch meinen ja auch so gut wie Möglich Instandzusetzen, aber letztendlich ist auch bei mir viel verbastelt. Beim Verkauf würde ich (bin ja aufgrund der nachzulesenden Historie im www gezwungen) Karten offen legen, was wann wie wo gemacht wurde. Sei denn is klar geht in Export, oder Schlachter.

Bei meinem war auch schon so einiges verbastelt als ich ihn bekam. Gerade so alte Autos laden ja ein irgendwelche "Bastellösungen" einzubauen. Oder schonmal jemand versucht nen Can Bus zu löten(ironie)?

Zum Thema, mit Tachonadel ab/drauf, ist es evtl. nicht getan, kann sein dass der Tacho kalibriert werden muss. Weiß jetzt nicht wie es beim W638 er ist, beim W203 er konnte man (wenn man Schaltbelegung kannte) das Teil aufm Tisch kalibrieren, ich weiß aber nicht mehr welche Pins /Kabel.

Ausbai KI, so wo Uliri sagt
__________________
gruß Peter
Die letzten Worte eines Dieselfahrers: "lieber tot als Schub verlieren"
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt Heute, 07:50
uliri2 uliri2 ist offline
Vauminator
 
Registriert seit: 10.05.2009
Ort: Eissen
Vahrzeug: V.Klasse 638
Motor: 2,2 CDI seit 08/2013; vorher 2,3 Benzin
uliri2´s Fotoalbum
Beiträge: 2.201
Standard

Zitat:
Zitat von DesTeufelsWeib Beitrag anzeigen
Vielen Dank für die Erklärung.
Am 27. geht der Bus eh wieder in die Werkstatt,neue Bremsleitung und Stoßstange.
Dann will unser Schrauber sich das anschauen und versucht das Nadelchen wieder ordentlich aufzusetzen.An sich lässt sich ja damit fahren wenn man das im Auge hat,aber ich hät schon lieber einen "funktionierenden" Tacho.

Und ja der Vorbesitzer hatte das wohl schon draußen um die Leds zu wechseln,ob er dabei unabsichtlich dran gekommen ist kann ich nicht sagen.
Der Vorbesitzer hat viel vermurkst und wir sind nicht mehr gut auf ihn zu sprechen.Anzeige läuft wegen Betrug...sind da bös auf die Nase gefallen mit dem Bus.Nie wieder Autokauf von privat
Die Lämpchen / LEDs werden von hinten eingesteckt und per Bajonettverschluss befestigt; dazu braucht man vorn nicht dran. Aber wenn er das schon gemacht hat, hat er sicher auch eine andere Folie drauf und dann den Zeiger nicht wieder richtig befestigt bekommen.

Auf die Nase fallen kannst Du auch beim Händler. Die Frage ist jetzt, wie der Kaufvertrag aussieht.

Gruß
Uli
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Quietschen aus Bereich Vorderachse nach Reifenwechsel harni Fahrwerk W639 4 22.06.2015 20:40



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:59 Uhr.


(c) 2005-2017 1. Mercedes-V-Club Deutschland e.V.