V-Club Forum

Zurück   V-Club Forum > Felgen / Reifen / Fahrwerk > für den W639 > Winterreifen W639

Winterreifen W639 Erfahrungsdatenbank über Wintereifen am W639

Forenübersicht
1. Mercedes V Club Deutschland.e.V.
Der Mercedes V Club (e.V.)
Mitglied beim V-Club (e.V.) werden
V-FAQ (in Arbeit)
Die V-Technik
Das Archiv des alten V-Klasse Forums
V wie Veranstaltungskalender
Die Mitglieder und V Fahrer Karte
VClub Forum Fotoalbum
Presseberichte über Vans und uns
Forums News
Fragen & Anregungen zum Forum
Fragen & Anregungen V-Club Seite
Neues auf der V-Club Webseite
Neues in der V-Technik
Wartung und Reparaturen
Werkzeug Verleih / Werkzeug Markt
Kosten
Klima und Lüftung
ENR
Zuheizer und Standheizung
Motor / Zylinderkopf
Fahrwerk / Räder und Reifen
Getriebe
Bremsen
Alles Andere
E-Technik
Navigation
•• Festeinbauten & Werksgeräte
•• Portable Navigationssysteme
Multimedia und Car Hifi
•• Headunit
•• Lautsprecher & Subwoofer
•• Endstufen
•• Verkabelung
•• TFT / Bildschirme
•• Custom Lösungen
Mobiles Internet, WLAN und TV
Elektrik Allgemein
Motoren W638, W639, W447
200, 220, 200+220 CDI
3.0 V6 CDI
230 TD (110D&108D)
200/230 (113/114) Benziner
280 - V6 Benziner
3,0 / 3,2 / 3,5 V6 Benziner
109-116 CDI, 119 und 250 Bluetec
Tuning und Umbauten
Innenraum
Karosserie / Aussen
Motor / Chip
TÜV, Gutachten und Genehmigungen
PÖL / GAS und alternativ Kraftstoffe
Felgen / Reifen / Fahrwerk
für den W638
•• Felgen W638
•• Fahrwerk W638
•• Sommerrreifen W638
•• Winterreifen W638
für den W639
•• Felgen W639
•• Fahrwerk W639
•• Sommerrreifen W639
•• Winterreifen W639
für den W447
•• Felgen W447
•• Fahrwerk W447
•• Sommerrreifen W447
•• Winterreifen W447
Marco Polo & Jules Verne
Allgemeines
Zubehör
Innenraum
Reiseberichte
Campingplätze / Stellplätze
Reise Fotoalbum
Offroad - 4x4 und 4matic
Allgemeines
Offroad Umbauten
Fahrwerktechnik und Reifen
Offroad Reiseberichte
Erfahrungsberichte
Werkstätten
Selbst-Schrauberwerkstätten
Mercedes Händler
Tuner
Waschstraßen
Reifen
Ersatzteile
Reise-Straßenberichte
Zubehör
Allgemeines
Literatur, Software und Modelle
Stammtische des Mercedes V Club
Treffen und Veranstaltungen
Neue Mitglieder im Forum
Quatschen Fun und Spaß
Wohnwagen und Camping
Alles andere
News der Daimler AG
Kaufen und Verkaufen
Ebay Verkäufe
Kleinanzeigen
Werbung
Direkte Auktionen zum V bei EBAY
Transporte anbieten
Transporte suchen



Kalender
November 2017
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
> 30 31 1 2 3 4 5
> 6 7 8 9 10 11 12
> 13 14 15 16 17 18 19
> 20 21 22 23 24 25 26
> 27 28 29 30 1 2 3


Letzte Links
Tuning Link... Link Tuning Link für Mercedes aufrufen
Views: 11412, Kommentare: 0
1.Mercedes V... Link 1.Mercedes V Club Deutschland e.V. aufrufen
Views: 8809, Kommentare: 0

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16.09.2017, 14:56
lantos lantos ist offline
Vrischling
 
Registriert seit: 29.12.2016
Ort: Roppenheim
Vahrzeug: Vito 639
Baujahr: 2009
Motor: 115 CDI
lantos´s Fotoalbum
Beiträge: 61
Standard auf Orginal 16er Stahl oder 16er Nachrüst Alus ?

Hab ein "Luxusproblem":

brauche neue Winterpuschen ( 225/60/16):

Original Stahlfelgen sowie Nachrüstalus vorhanden. Die Originalradkappen hab ich inzwischen verkauft. Was würdet Ihr tun ?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg $_202.jpg (74,5 KB, 34x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.09.2017, 15:25
Benutzerbild von Korsar
Korsar Korsar ist offline
Vauminator
 
Registriert seit: 13.11.2007
Ort: Feldberg
Vahrzeug: W 639 Fun mit Aufstelldach
Baujahr: 09-2006
Motor: 2,2 CDI + / DPF / Schalter
Korsar´s Fotoalbum
Beiträge: 3.141
Standard

Hallo,

ALU's ...

denn Billigradkappen sehen sch... aus, taugen in aller Regel nichts und die Original Radkappen kosten vermutlich so viel wie ein paar Nachrüst Alu's.
Außerdem müsste man um die Stahlfelgen ordentlich vom Salz zu befeien jedesmal die verdreckten Radkappen abziehen ggf. gesondert reinigen und dann wieder draufmachen, das finde ich umständlich.

Evtl. findest Du ja auch in der Bucht oder sonstwo gebrauchte Alufelgen.
__________________
Grüße

Volker

mit fun aber ohne "foundation"

ø ca. 9,3 l/100 km
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.09.2017, 19:07
Benutzerbild von McOtti
McOtti McOtti ist offline
Vauminator
 
Registriert seit: 10.03.2013
Ort: Zwickau
Vahrzeug: Marco Polo 3.0
Baujahr: 2009
Motor: 3.0CDI
McOtti´s Fotoalbum
Beiträge: 1.133

Zwickau -[Deutschland]- Z Zwickau -[Deutschland]- OU 1 3 5
Standard

Zitat:
Zitat von Korsar Beitrag anzeigen
Hallo,

ALU's ...

denn Billigradkappen sehen sch... aus, taugen in aller Regel nichts und die Original Radkappen kosten vermutlich so viel wie ein paar Nachrüst Alu's.
Außerdem müsste man um die Stahlfelgen ordentlich vom Salz zu befeien jedesmal die verdreckten Radkappen abziehen ggf. gesondert reinigen und dann wieder draufmachen, das finde ich umständlich.

Evtl. findest Du ja auch in der Bucht oder sonstwo gebrauchte Alufelgen.
.... sehe ICH! nicht soooo.... ich fahre seit 4 Jahren mit Stahlfelge und den kleinen Radkappen rum, diese Teile sehen immer noch neuwertig aus.
Ich wasche die max 2x im gesamten Winter .... nur wenn man die Felgen mech. beschädigt werden die unansehnlich da sich dann Rost bildet - den normalen Dreck und Salz schafft der Kärcher.
Und die silbernen Original Stahlfelgen sehen mit den kl. Originalradkappen auch nicht so schlecht aus.

Gruß Uwe
__________________
V-Club Mitgliedsbeitrag für 2017 Überwiesen...
Ihr auch schon ???
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.09.2017, 22:58
Benutzerbild von Korsar
Korsar Korsar ist offline
Vauminator
 
Registriert seit: 13.11.2007
Ort: Feldberg
Vahrzeug: W 639 Fun mit Aufstelldach
Baujahr: 09-2006
Motor: 2,2 CDI + / DPF / Schalter
Korsar´s Fotoalbum
Beiträge: 3.141
Standard

OK. mit den kleinen Radkappen ist das etwas anderes, die kenne ich noch von meinem MB100.
__________________
Grüße

Volker

mit fun aber ohne "foundation"

ø ca. 9,3 l/100 km
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.09.2017, 09:03
Benutzerbild von Silberelch
Silberelch Silberelch ist offline
V-Experte
 
Registriert seit: 10.09.2009
Ort: Staufenberg
Vahrzeug: Viano XL Ambiente
Baujahr: 08/2013
Motor: V6 3,0 CDI
Silberelch´s Fotoalbum
Beiträge: 732

Emslandkreis -[Deutschland]- EL Emslandkreis -[Deutschland]- CH 1
Standard

Schau in deinen Unterlagen oder im Web zu den LM-Felgen nach, ob diese für den Winterbetrieb (Salz! nicht Kette) geeignet sind. Hier ist die Oberflächenbehandlung entscheidend.
__________________
Vreundlich grüßt der

Silberelch
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 03.10.2017, 16:52
lantos lantos ist offline
Vrischling
 
Registriert seit: 29.12.2016
Ort: Roppenheim
Vahrzeug: Vito 639
Baujahr: 2009
Motor: 115 CDI
lantos´s Fotoalbum
Beiträge: 61
Standard Entscheidung gefallen

Hab mich nun entschieden und entgegen meiner bisherigen Aussagen ( Kleber Krisalp HP 3 ) folgende Reifen zur Montage auf den Nachrüstalus bestellt:

Tristar, Snowpower HP, 225/60 R16 102H XL
R-316342
50,50 €
4
202,00 €

Begründung: Rheinebene, fast kein Einsatz des V während der Wintermonate, falls die Alus versagen hab ich ja immer noch die Stahlfelgen. Schonung der "teuren" 18er 245er.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
V-Klasse Räder 16er + V-Presser Magnum turbo-harburg Kleinanzeigen 2 29.06.2013 17:15
Sommer- bzw. Alljahresräder Stahl - V-Kl. 195/70 R15 Köterkutsche Kleinanzeigen 0 03.04.2012 11:20



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:16 Uhr.


(c) 2005-2017 1. Mercedes-V-Club Deutschland e.V.